1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Premiere und die Österreichische Basketball Bundesliga bleiben Partner

Dieses Thema im Forum "Sky Deutschland" wurde erstellt von schmied2005, 15. September 2008.

  1. schmied2005
    Offline

    schmied2005 Hacker

    Registriert:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    ...
    Ort:
    immer unterwegs
    [ms] Wien - Premiere und die Österreichische Basketball Bundesliga (ÖBL) bleiben auch in den kommenden drei Jahren Partner.

    Der seit 2005 laufende Vertrag ist bis zum Ende der Saison 2010/ 2011 verlängert worden. Damit gibt es weiterhin wöchentlich ein Topspiel live bei Premiere Austria zu sehen. Als Sendetag bleibt der Montag (19.15 Uhr) reserviert.

    Der Saisonstart 2008/ 2009 in der ÖBL erfolgt am Samstag, 11. Oktober, mit dem Supercup. Zum traditionellen Auftakt des neuen Spieljahres empfängt Cupsieger Allianz Swans Gmunden - in der umgebauten und erweiterten Volksbank-Arena am Traunsee - den regierenden Meister BSC Raiffeisen Fürstenfeld Panthers. Premiere
    berichtet ab 17.45 Uhr (Spielbeginn 18 Uhr) live und exklusiv.

    Mit der jüngsten Vertragsverlängerung setzt Premiere im Sport auch weiterhin auf die drei Säulen Fußball, Eishockey und Basketball, so Programm- und Produktionschef Dieter Jaros.

    Quelle:digitalfernsehen.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen