1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Preiswerte Grundausstattung für Home Cardsharing

Dieses Thema im Forum "Digital HDTV Kabel Receiver" wurde erstellt von sokker, 31. Oktober 2013.

  1. sokker
    Offline

    sokker Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. November 2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Moin,

    ich suche nach einer Grundausstattung für mich zu Hause. Ich möchte meine Sky Karte im Haus teilen, 3x TV mit HD Receiver benötigt, sowie ne Cam für ein Samsung TV.

    Kann ich eine Box als Server nutzen?

    Danke
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    7.312
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Preiswerte Grundausstattung für Home Cardsharing

    Was suchst Du jetzt?
    3x TV/ Receiver für TV
    1x Cam
    Server soll eine Kabel-Box sein?
     
    #2
  4. sokker
    Offline

    sokker Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. November 2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Preiswerte Grundausstattung für Home Cardsharing

    Ich brauche für 3 Tv's einen Receiver und für ein Tv ein fähiges CI Modul, wo ich Cardsharing betreiben kann und meine KD Karte weiter nuten kann.
    Wenn es geht die Box als Server zu benutzen, warum nicht.

    ... noch mal überlegt... 2 TV's mit receiver und 2 CI Module ( beide Samsung LED TV mit CI+).. sry
     
    #3
  5. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    7.312
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Preiswerte Grundausstattung für Home Cardsharing

    Noch eine Frage, was möchtest Du ausgeben, leider ist die Luft in Kabel-Bereich relativ dünn, nur Kabel oder auch ggf. SAT?
     
    #4
  6. sokker
    Offline

    sokker Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. November 2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Preiswerte Grundausstattung für Home Cardsharing

    Ich möchte nur meine Sky Karte teilen.. also nur Kabel.
    joa so um die 100 € pro Receiver?
     
    #5
  7. Daggi_Duck
    Offline

    Daggi_Duck Elite Lord

    Registriert:
    6. August 2011
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    1.552
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Preiswerte Grundausstattung für Home Cardsharing

    Für 100€ bekommt man keinen gut geeigneten Kabel-Receiver, der auch noch als CardSharing-Server herhalten soll. Nimm eine UNiBOX HD1 (plus), die macht dann (fast) richtig Spaß.
     
    #6
  8. sokker
    Offline

    sokker Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. November 2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Preiswerte Grundausstattung für Home Cardsharing

    Okay.. Würde dann die UNiBOX HD1 als Server benutzen, wie sieht es mit den Client aus?
    Gibt es da einen anderen Receiver?
    und welches CI Modul kann ich nehmen?
     
    #7
  9. Daggi_Duck
    Offline

    Daggi_Duck Elite Lord

    Registriert:
    6. August 2011
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    1.552
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Preiswerte Grundausstattung für Home Cardsharing

    Als Client-Receiver am preiswertesten ist da z.Z. der Opticum HD XC406p für ca. 80€. Bei für TVs geeigneten Modul muss ich passen, aber eigentlich bleibt da nur ein Duolabs Diablo Wi-Fi, wenn der TV ohne zusätzlichen Receiver ein CardSharing-Client sein soll. Problem ist, dass diese CI-Module längst nicht mit jedem TV-Modell gut funktionieren, wenn überhaupt. Auch preislich macht es gegenüber einem preiswerten Receiver keinen wirklichen Sinn.
     
    #8
  10. sokker
    Offline

    sokker Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. November 2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Preiswerte Grundausstattung für Home Cardsharing

    Wäre es auch möglich die Karte über die Fritzbox zu sharen? Dann müsste ich nur 3 Opticum Receiver kaufen...
    Auf meiner KD Karte ist Sky und KD freigeschaltet, würde beides weiter geleitet? Kann ich also dann über den Receiver Sky und KD gucken können?
     
    #9
  11. dussel2
    Offline

    dussel2 Hacker

    Registriert:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Preiswerte Grundausstattung für Home Cardsharing

    Ja das ist möglich und sinvoll. Du benötigst dann nur noch einen USB-Stick und einen Cardreader.

    Gesendet mit meinem Nokia 3210
     
    #10
  12. sokker
    Offline

    sokker Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. November 2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Preiswerte Grundausstattung für Home Cardsharing

    Okay das hört sich gut an :)
    -Köntest du mir noch sagen welche Firmware ich für meine FritzBox WLAN 3270 brauche?
    -mit oder ohne Toolbox?
    -Kann ich mit dem Opticum Receiver aud Media Server zugreifen? Kann ich da ein Wlan Stick anschließen? oder lieber eine andere Box?
     
    #11
  13. Daggi_Duck
    Offline

    Daggi_Duck Elite Lord

    Registriert:
    6. August 2011
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    1.552
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Preiswerte Grundausstattung für Home Cardsharing

    Der Opticum XCp kann mit bestimmten W-LAN/USB-Sticks verwendet werden, besser ist aber ein W-LAN Bridge-Adapter, den man einmal mit einem Computer konfiguriert und dann am LAN-Anschluss des Receivers anschließt. Inhalte von Mediaservern kann man mit dem Receiver auch wiedergeben, aber Receiver sind ganz allgemein kein vollwertiger Ersatz für einen Mediaplayer, da sie nicht unbedingt jeden beliebigen Multimedia-Inhalt wiedergeben können. Besser geeignet sind dann Linux-basierende Receiver wie z.B. ein Golden Media Spark-One oderVenton UNiBOX HD1 (plus). Die Auswahl preiswerter KabelTV-Receiver ist da nicht besonders groß.
     
    #12
  14. sokker
    Offline

    sokker Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. November 2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Preiswerte Grundausstattung für Home Cardsharing

    Hab grad gelesen das die G09 Karte nicht so gut laufen soll beim Opti.. sollte lieber ein Linuxreceiver nehmen.
    Da wären die beiden am günstigsten oder?
     
    #13
  15. sokker
    Offline

    sokker Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. November 2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Preiswerte Grundausstattung für Home Cardsharing

    Ich würde mir jetzt gerne den GM Spark One (Server) und die Opti (Client) kaufen, würde es gehen?
    CCcam?
     
    #14
  16. billybilly123
    Offline

    billybilly123 Ist oft hier

    Registriert:
    18. März 2013
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Preiswerte Grundausstattung für Home Cardsharing

    Also wenns wirklich günstig sein soll dann nehm den Ferguson Ariva 102 Mini HD Cable HDTV. kostet 79,- und reicht für normales cs aus. Leider musst du da aber auf Boquets usw. verzichten. Einrichtung ist easy. Gehst aufs Interface vom Router und gibt die c-line ein.
     
    #15

Diese Seite empfehlen