1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Pingulux und Tivusat

Dieses Thema im Forum "Pingulux" wurde erstellt von Verdi-Fan, 30. Oktober 2013.

  1. Verdi-Fan
    Offline

    Verdi-Fan Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    1.733
    Punkte für Erfolge:
    113
    Liebe Pingu-Freunde,
    obwohl er mit allen Karten sehr stabil läuft, macht der Pingulux mir Kummer mit der Tivusat Karte. Die neuen Sender RAI 2 HD und RAI 3 HD waren eine gute Woche hell - jetzt auf dem Pingulux dunkel. Und zwar nur auf dem Pingulux: Auf der Dreambox laufen die Sender. Die Tivusat Karte hängt in einer Easymouse am IGEL. Der Pingulux verbindet sich mit camd35 - verbinde ich ihn mit CCcam wird normalerweise auch bei der größten Zickerei alles hell. Diesmal leider nicht. Beide HD Sender bleiben dunkel. Der Rest (und alle anderen Karten) aus dem Bouquet funktioniert/en.
    Hier mein Reader:

    [reader]
    label = tivusat
    description =
    enable = 1
    protocol = mouse
    device = /dev/tivusat
    key =
    password =
    pincode = none
    readnano =
    services =
    lb_whitelist_services =
    resetcycle = 0
    smargopatch = 0
    sc8in1_dtrrts_patch = 0
    fallback = 0
    caid = 183D
    atr =
    boxid =
    boxkey =
    rsakey = vorhanden
    ins7e =
    ins7e11 =
    fix9993 = 0
    force_irdeto = 0
    needsemmfirst = 0
    ecmnotfoundlimit = 0
    ecmwhitelist =
    ecmheaderwhitelist =
    detect = cd
    nagra_read = 0
    mhz = 368
    cardmhz = 368
    ident = 183D:005411,000000
    chid =
    class =
    aeskeys =
    group = 1
    emmcache = 1,3,2
    blockemm-unknown = 0
    blockemm-u = 0
    blockemm-s = 0
    blockemm-g = 0
    saveemm-unknown = 0
    saveemm-u = 0
    saveemm-s = 0
    saveemm-g = 0
    blockemm-bylen =
    lb_weight = 100
    savenano =
    blocknano =
    dropbadcws = 0
    disablecrccws = 0
    use_gpio = 0
    cccreshare = -1
    ccchop = 0
    deprecated = 0
    audisabled = 0
    auprovid =
    ndsversion = 0
    ratelimitecm = 0
    ratelimitseconds = 0
    ecmunique = 0
    srvidholdseconds = 0
    cooldown = 0,0

    Vielen Dank für einen Tipp!
    VF


    Nachtrag: Habe die Sender gelöscht und neu gesucht - jetzt sind sie wieder hell. Möchte wetten, dass sie morgen oder übermorgen wieder dunkel sind. Wie gesagt, ein Tipp wäre hilfreich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Verdi-Fan
    Offline

    Verdi-Fan Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    1.733
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Pingulux und Tivusat

    Liebe Pingulux Freunde,
    heute Morgen erfreulicherweise beide Sender hell (also RAI 2 HD und RAI 3 HD) - heute Abend komme ich von der Arbeit und beide dunkel (wohlgemerkt RAI 1 HD ist hell). Nach einem Sendersuchlauf werden sie wieder hell sein - aber das ist doch keine Lösung auf dauer. Und: Wie oben beschrieben, die Dreambox hält die beiden Sender hell. Konfigurationen im IGEL wie beschrieben. Wäre für einen TIPP dankbar. Habe alle möglichen Karten im Einsatz, aber ein solches Phänomen ist mir neu.
    Grüße
    VF
     
    #2
  4. pegas
    Offline

    pegas VIP

    Registriert:
    30. August 2009
    Beiträge:
    5.188
    Zustimmungen:
    11.017
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    GR
    AW: Pingulux und Tivusat

    wenn du dich mit CCcam verbindest versuch mal die prios für diese Sender zu setzen..
     
    #3
    Pilot und Verdi-Fan gefällt das.
  5. Verdi-Fan
    Offline

    Verdi-Fan Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    1.733
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Pingulux und Tivusat

    Liebe Pingulux-Freunde,
    es ist sicher kein tagtägliches Problem. Trotzdem die Lösung: Ich habe andere Reader ausprobiert - und zwar solange, bis ein Reader wirklich über mehrere Tage die Programmierung bzw. die beiden Sender gehalten hat. Mit dem folgenden Reader verdunkeln sich RAI 2 HD und RAI 3 HD nicht mehr:

    [reader]
    label = tivusat
    description =
    enable = 1
    protocol = mouse
    device = /dev/tivusat
    services = tivusat
    caid = 183D
    rsakey = vorhanden
    detect = cd
    nagra_read = 1
    mhz = 368
    cardmhz = 368
    ident = 183D:005411,000000
    group = 1
    emmcache = 1,3,2
    blockemm-unknown = 1
    blockemm-g = 1
    lb_weight = 101
    auprovid = 005411

    Warum? Keine Ahnung. Auf jeden Fall funktioniert er.
    Grüße
    VF
     
    #4
    Pilot und pegas gefällt das.

Diese Seite empfehlen