1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OSCAM optimieren

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von orli, 27. Dezember 2012.

  1. orli
    Offline

    orli Newbie

    Registriert:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi zusammen,

    dank diesem Forum habe ich mein CS nun erfolgreich in Betrieb nehmen können. Mich würde allerdings noch eure Meinung zu meinem Setup interessieren sowie ein paar Optimierungstipps.
    Zur Info: Ich betreibe OSCAM auf einem Ubuntu 64 Bit HP-Microserver (1,5 GHz DualCore, 6 GB RAM, dient auch als Home-Fileserver) mit aktuell 7 Clients (3 inhouse, 4 extern via CCCAM).
    Ich habe ein KD Abo mit allem was geht sowie Sky. Für KD Home/Premium/Sky nutze ich eine D02 Karte in einem Smargo, für RTL-HD eine G09 als Zweitkarte in einem weiteren Smargo.


    Anbei meine Configs:

    oscam.conf
    Code:
    [global]
    logfile =               /var/log/oscam/oscam.log
    disableuserfile =       0
    clienttimeout =         15000
    fallbacktimeout =       4900
    clientmaxidle =         60
    cachedelay =            120
    bindwait =              20
    netprio =               0
    nice =                  -1
    maxlogsize =            100000
    preferlocalcards =      1
    lb_weight =     0
    #saveinithistory =      1
    
    
    #[dvbapi]
    #enabled =              1
    #au =                   1
    #boxtype =              dreambox
    #user =                         local
    #pmt_mode =             0
    
    
    [webif]
    httpport =              8888
    httpuser =              oscam
    httppwd =               oscam
    httprefresh =           10
    httpallowed =           127.0.0.1,192.168.0.1-192.168.255.255
    
    
    [cccam]
    port = 4333
    reshare = 0
    stealth = 0
    keepconnected = 1
    
    oscam.srvid
    Code:
    aktuelle aus dem Zebradem-Wiki
    
    oscam.dvbapi
    Code:
    P: 1722
    P: 1834
    P: 1801
    P: 09C7
    I: 1861
    
    oscam.server
    Code:
    [reader]
    label = KDD02
    enable = 1
    protocol = mouse
    device = /dev/ttyUSB1
    caid = 1722,1834
    boxid = 12345678
    detect = cd
    ecmwhitelist = 1722:54,93;1834:89
    mhz = 600
    cardmhz = 600
    group = 1
    emmcache = 1,3,2
    lb_weight = 100
    
    
    [reader]
    label = KDG09
    enable = 1
    protocol = mouse
    device = /dev/ttyUSB0
    caid = 09C7
    boxid = 12345678
    detect = cd
    mhz = 357
    cardmhz = 357
    group = 2
    emmcache = 1,3,2
    lb_weight = 100
    
    oscam.user (jeder User identisch angelegt nur andere Zugangsdaten)
    Code:
    [account]
    user = local
    group = 1,2
    au = 1
    caid = 1722,1834,09C7
    betatunnel = 1834.FFFF:1722
    
    
    [account]
    user = user1
    pwd = pwd1
    group = 1,2
    au = 1
    cccmaxhops = 2
    cccreshare = 0
    

    Laut Logfile haben meine Clients über die D02 ms Werte von 350 - 850 ms (schwankt je nach User etwas)

    Code:
    2012/12/27 20:55:17  1D350D0 c user1 (1722&000000/0000/D161/54:AA6BE45B46221BCDF6118DAECF800455): found (363 ms) by kdd02
    2012/12/27 20:55:32  1D38490 c user2 (1722&000000/0000/006B/93:DBAAC5B7F97308253D53CBBEF1556BCC): found (745 ms) by kdd02  
    
    an der G09 geht der Wert selten über 400:

    Code:
    2012/12/27 20:56:58  1D31D10 c user2 (09C7&000000/0000/C35C/5D:653E47C557A569B05DF656324F5877F1): found (360 ms) by kdg09 
    2012/12/27 20:57:08  1D31D10 c user2 (09C7&000000/0000/C35C/5D:7C997AA24C39F88B5F7349BE03818F03): found (359 ms) by kdg09 
    2012/12/27 20:57:18  1D31D10 c user2 (09C7&000000/0000/C35C/5D:D4BBE3D5EA70E4D3CABCE211DDE0400C): found (360 ms) by kdg09
    
    Sind diese Werte OK, oder gibt es da noch etwas zum tunen? Ich habe vom Fast-Modus gelesen - der geht aber nur an der G09, nicht an der D02 Karte, oder?
    Aktuell scheint kein Client Probleme mit Aussetzern oder Freezes zu haben, wenn ich mir andere Threads allerdings anschaue, dann lese ich von Werten von 100 - 300 sec. :emoticon-0141-whew:

    Über weitere Tipps zur Optimierung bin ich ebenfalls dankbar.

    Gruß
    orli
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. *Neptun*
    Offline

    *Neptun* Meister

    Registriert:
    16. März 2012
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    497
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Rentner der Langeweile hat!!
    Ort:
    Über den Wolken!!
    AW: OSCAM optimieren

    Hi,
    bin beeindruckt, selten so ein saubere Config gesehen, ob der Fastmode mit der G09 geht kein Plan einfach Testen, ausser der Betatunnel muss bei jedem User sein, weil beim 2ten fehlt er bei Dir!!!!

    Du kannst auch noch mit oscam.services und oscam.whitelist oder headerwhitelist arbeiten, aber schaue Dich hier mal um!!!
     
    #2
  4. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.877
    Zustimmungen:
    6.209
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: OSCAM optimieren

    Die G09 ist eine NDS-Karte.
    Also geht auch Fastmode.
     
    #3
    bombadil und *Neptun* gefällt das.
  5. joopastron
    Offline

    joopastron Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.321
    Zustimmungen:
    12.415
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: OSCAM optimieren

    Hi,

    ich habe meine G09 mit 6 MHz am laufen, Zeiten um die 150 ms

    [reader]label = kd_freeg09
    protocol = mouse
    device = /dev/KDG09
    services =
    caid = 09C7
    boxid = 12345678
    ecmwhitelist = 60,77,5D
    detect = cd
    mhz = 600
    cardmhz = 357
    group = 7
    emmcache = 1,1,2
    blockemm-unknown = 1
    lb_weight = 300
     
    #4
    bombadil und *Neptun* gefällt das.
  6. orli
    Offline

    orli Newbie

    Registriert:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: OSCAM optimieren

    Hmmm. Kann man einen Reader durch die Option ins7e11 = 15 kaputt kriegen?
    Seitdem ich das testweise konfiguriert hatte, erkennt dieser keine Karte im READER mehr, das USB Device als solches wird jedoch erkannt. :-(
    Lässt sich da noch was machen?
     
    #5
  7. *Neptun*
    Offline

    *Neptun* Meister

    Registriert:
    16. März 2012
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    497
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Rentner der Langeweile hat!!
    Ort:
    Über den Wolken!!
    AW: OSCAM optimieren

    Dann teste mit weniger fange mit 11 an und dann immer weiter, 15 geht ja nicht!!
     
    #6
  8. bombadil
    Offline

    bombadil MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.816
    Zustimmungen:
    9.118
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Mittelerde
    AW: OSCAM optimieren

    Hallo,

    meine hat mit folgender Einstellung auf einem Futro ca.60 - 70 ms im Fastmode. Oscam Rev .#7933, Easymous 2
    [reader]
    label = g09
    description = G09, Easymouse
    protocol = mouse
    device = /dev/G09
    services = kdfree,kdprivhd
    caid = 09C7
    boxid = 12345678
    ins7e11 = 15
    boxkey = 1122334455667788
    ecmwhitelist = 5D,5E,5F,60,61,62,63,64,77,78,79
    ecmheaderwhitelist = 80705A000001,81705A000001,807075000001,817075000001
    detect = cd
    mhz = 357
    cardmhz = 357
    group = 4
    emmcache = 1,3,2
    blockemm-unknown = 1
    lb_weight = 300
    ndsversion = 2

    Lieben Gruß
    Bombadil
     
    #7
  9. orli
    Offline

    orli Newbie

    Registriert:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: OSCAM optimieren

    Ich hab ja alles wieder rückgängig gemacht - gar kein ins7e11 mehr konfiguriert - die Karte wird nicht mehr erkannt (0 Entitlements). Im anderen Reader läuft sie.. die D02 läuft in hier demREader auch nicht mehr :(
     
    #8
  10. *Neptun*
    Offline

    *Neptun* Meister

    Registriert:
    16. März 2012
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    497
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Rentner der Langeweile hat!!
    Ort:
    Über den Wolken!!
    AW: OSCAM optimieren

    Hmm,
    starte mal Oscam neu, dann sollte alles wieder i.O. sein und schau ob Deine Configs passen!!
     
    #9
  11. bombadil
    Offline

    bombadil MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.816
    Zustimmungen:
    9.118
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Mittelerde
    AW: OSCAM optimieren

    Hallo Orli,

    hast du noch einen Reader für diese Caid?
    Code:
    P: 1801
    wenn nicht, dann kannst du die aus der oscam.dvbapi löschen.

    Lieben Gruß
    Bombadil
     
    #10
  12. orli
    Offline

    orli Newbie

    Registriert:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: OSCAM optimieren

    Also - das Problem ist ganz banal. Obwohl der Smargo neu ist, hat die Karte im G09 Reader nicht richtig Kontakt. Drauf gedrückt von Hand und nach hinten gegen den Anschlag gedrückt wird sie erkannt. Ich habe jetzt Klebeband drum gemacht .. scheinbar unterscheiden sich die Smargos untereinander. Mein anderer hat auch einen anderen Aufkleber drauf, da hält die Karte.
    Naja, wie dem auch sei. Hochtakten der Karte auf 480 oder 600 MHz bringt ein:

    2012/12/27 22:47:33 1FF41E0 r kdg09 [mouse] ATR Fsmax is: 5 Mhz, clocking card to wanted user cardspeed of 4.80 Mhz (specified in reader->mhz)
    2012/12/27 22:47:34 1FF41E0 r kdg09 [mouse] card system not supported
    2012/12/27 22:47:34 1FF41E0 r kdg09 [mouse] card initializing error

    Den ins7e11 Wert krieg ich nur auf 13 - bei 15 wird die Karte ebenfalls nicht initialisiert.

    Ob das an der Firmware des Smargos liegt? Kann ich die im laufenden Betrieb auslesen?

    Durch das ins7e11 hab ich zumindest die G09 ms Werte auf ca. 230 ms bekommen - immerhin 100 ms flotter.
    Gibt's noch Optimierungsmöglichkeiten für die D02? Oder sind Werte um die 600 - 700 ms in Ordnung?

    Gruß
    orli
     
    #11
  13. unn4m3d
    Offline

    unn4m3d Ist oft hier

    Registriert:
    8. Dezember 2011
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: OSCAM optimieren

    Schick den Smargo zurück und bestelle dir ne Easymouse 2 die läuft richtig klasse mit den NDS Karten.
     
    #12
  14. orli
    Offline

    orli Newbie

    Registriert:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: OSCAM optimieren

    Nope - danke für den Tipp. Wurde deaktiviert.

    - - - Aktualisiert - - -

    Den? :

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    LINK
     
    #13
  15. bombadil
    Offline

    bombadil MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.816
    Zustimmungen:
    9.118
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Mittelerde
    AW: OSCAM optimieren

    Hi,

    so läuft meine D02 mit Easymouse, Futro. Zeiten liegen bei 530 - 750 mit eben 8 Clients, die Anfragen stellten.

    [reader]
    label = skyfull_kd
    description = Kabelhome 1722,1834, Skyfullhd 1722, 1834 auf D02, Easymouse 2
    protocol = mouse
    device = /dev/D02_Sky
    services = sky_sd_komplett_kdg,sky_hd_komplett_kdg,sky_beateuhse_kdg,kdfree,kdhome_sd,kdhradio,musicchoice
    caid = 1722,1834
    force_irdeto = 1
    boxkey = 1122334455667788
    ecmwhitelist = 1722:54,93;1834:89
    detect = cd
    mhz = 800
    cardmhz = 600
    group = 1
    emmcache = 1,3,2
    blockemm-unknown = 1
    lb_weight = 300

    Gruß
    Bombadil
     
    #14
  16. orli
    Offline

    orli Newbie

    Registriert:
    16. Oktober 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: OSCAM optimieren

    Die Easymouse scheint besser zu gehen als der Smargo was das Übertakten angeht. Hab mal einen bestellt zum testen, vielleicht kann ich da noch etwas raus kitzeln. Wie sind denn die Settings auf dem Easymouse zu setzen?

    D02 5 phoenix 6.00
    G09 3,3 phoenix 3,58

    Passt das?

    Gruß
    orli
     
    #15

Diese Seite empfehlen