1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OScam auf UFS910 was wohin?

Dieses Thema im Forum "Enigma2" wurde erstellt von antic35, 24. Juli 2011.

  1. antic35
    Offline

    antic35 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo und guten Tag,
    bin absoluter Kathi-Newbie.
    Ich weiss, in den meisten Foren wird man immer zuerst auf die Such-Funktion hingewiesen, ich hab jetzt auch schon 2 Stunden interessiert meherere Beiträge gelesen, aber die endgültige Lösung für mein Problem konnte ich nicht finden.

    Also folgendes :
    UFS910 gekauft, mit original Image im Flash und E2 auf Stick.
    Was ich nicht wusste war, das der Stick nur im hinteren unteren USB-Port funktioniert.
    Zu voreilig habe ich dann auf den Stick ein Notfall-Image installiert und über den vorderen USB-Port installiert.
    Danach bin ich erst darauf gekommen den Stick mal im hinteren unteren Port zu testen.
    Siehe da, fährt hoch....allerdings nur vom Stick.
    Also soll heissen wenn der Stick nicht eingesteckt ist, bleibt die Kathi bei "booting" stehen.
    damit könnte ich ja noch leben. Was mich viel mehr stört....ich hab es jetzt hinbekommen eine oscam zum laufen zu bringen..jedoch konnte ich über die Suchfunktion nicht genau herausfinden was ich wo eintragen muss um CS nutzen zu können. Auf dem Stick finde ich in mehreren Ordnern die oscam.conf oder oscam.server ....daher nun die Frage: gibt es irgendwo eine genauere Anleitung wo ich auf dem Stick welche Dateien wie ändern muss? (habe vorher eine dbox2 mit cccam am laufen gehabt, da war die config datei ja sehr einfach (C: dyndns-server user pass)) Reichen diese Daten für die Oscam? oder brauche ich noch nen Port? ( hab da was von gelesen)



    Vielen Dank
    Gruß
    antic35
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Skywalker
    Offline

    Skywalker VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    8.294
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    AW: OScam auf UFS910 was wohin?

    Da liegst du schon mal falsch. Ein Stick funzt grundsätzlich an jedem USB der Kathrein UFS 910. Der hintere untere ist eigentlich für die externe HDD gedacht. Hinten oben und vorne für Multipart USB Stick oder Mini
    Da liegt dann der nächste Fehler. Auch ohne gesteckten Stick muss die Kathrein astrein durchbooten.
    Da ist wohl beim Flashen so einiges schief gegangen....

    Also, bring erst mal deine Kathrein in Ordnung.
    Dannach kann man Schritt für Schritt alles neu einrichten, so daß du keine Probleme haben solltest.
    Jetzt irgentwelche Ratschläge und Hilfen zu geben.....ist für die Miez!!

    Edit:
    um erst mal ne vernünftige Ausgangsposition zu schaffen, würd ich dir das empfehlen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2011
    #2
    szonic, antic35 und T1x gefällt das.
  4. antic35
    Offline

    antic35 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: OScam auf UFS910 was wohin?

    hmmm....habs mir fast gedacht

    fand es eh schon komisch das der stick nur dort funzt, hat der vorbesitzer wohl als hdd deklariert,oder wie? Stick heisst "SWAP" und wie schon erwähnt zig ordner drauf und ich weiss nicht welche "keys" und "bin" ich nehmen müsste für Oscam.

    nächstes problem : kein nullmodemkabel vorhanden.

    also keine andere möglichkeit nen Image ins flashzu bekommen welches dann ohne stick startet?

    schonmal Danke für die Antwort :)
     
    #3
  5. Skywalker
    Offline

    Skywalker VIP

    Registriert:
    18. April 2009
    Beiträge:
    6.137
    Zustimmungen:
    8.294
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Bayern
    AW: OScam auf UFS910 was wohin?

    Als Kathi-Besitzer ist ein Nullmodemkabel schon fast ein Pflicht-must-have :D
    Spass beiseite, aber besorg dir unbedingt so ein Kabel. Das rettet dir vieles für die Kathi und machts einfacher.

    Ansonsten kannst du mal das testen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Ob dies funzt um deine Kathrein zu retten, kann ich dir leider nicht sagen.
    Da meine Erstlösung für dich dich sichere Variante ist
     
    #4
  6. antic35
    Offline

    antic35 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: OScam auf UFS910 was wohin?

    okidoki.....runtergeladen isses...dann ma schauen was danach passiert...melde mich dann wieder

    DANKE
     
    #5
  7. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: OScam auf UFS910 was wohin?

    Ich habe Dich mal in den Kathrein-Bereich geschoben! :)

    Hier findest Du alles rund um Deine Box, auch das beliebte Oscam incl. Configs und Anleitungen.

    Grüsse
    szonic
     
    #6
    Skywalker und antic35 gefällt das.
  8. antic35
    Offline

    antic35 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: OScam auf UFS910 was wohin?

    okidoki...danke fürs richtig schieben... ;-)

    also.....notfallimage tut auch nicht...box bleibt weiterhin ohne stick beim "booting" hängen.
    heut abend bringt nen bekannter nen nullmodemkabel....dann erstmal skywalker´s rat befolgen und alles zurück auf null.

    hab mal spasseshalber das backup einlesen lassen.....nun hab ich nichmal mehr ne netzwerkverbindung.....geht immer sofort auf "reboot"......hoffe das klappt trotzdem heut abend mit dem nullmodemkabel.
     
    #7
  9. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: OScam auf UFS910 was wohin?

    Ja, mach das mal!

    Danach sehen wir weiter! :)

    Grüsse
    szonic
     
    #8
  10. antic35
    Offline

    antic35 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: OScam auf UFS910 was wohin?

    aber vielleicht könntet ihr mir ja trotzdem vorab schonmal erklären wie die config bei oscam auszusehen hat wenn ich nur dyndns-adresse und user und pass habe (von der alten cccam)...brauch ich unbedingt ne portangabe vom server-kollegen? wo muss überall was eingetragen werden?

    Danke schonmal
     
    #9
  11. Bulldog3001
    Offline

    Bulldog3001 Meister Supporter

    Registriert:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    570
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: OScam auf UFS910 was wohin?

    Wie man seine oscam zu einem cccam server verbindet steht doch alles

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #10
  12. antic35
    Offline

    antic35 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Juli 2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: OScam auf UFS910 was wohin?

    jooo...sorry.....hab gestern abend auch alles gefunden......


    Vielen Dank an dieser Stelle an Skywalker der sich hier echt viel Mühe macht die ganzen "How to´s" reinzustellen.....


    Hab´s Nullmodemkabel noch nicht, aber denke mal werd es aufgrund der vielen Anleitungen dann hinbekommen.

    Dank nochmal an alle die geantwortet haben.
     
    #11

Diese Seite empfehlen