1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ORF mit OSCAM Client-Server konfiguration

Dieses Thema im Forum "Edision Cardsharing Bereich" wurde erstellt von macb, 7. Februar 2011.

  1. macb
    Offline

    macb Ist oft hier

    Registriert:
    30. März 2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hi,

    momentan läuft bei mir ein Oscam-Server der den Pingu versorgt.
    Auf dem Pingu läuft Oscam und erhellt Sky, SkyHD, HD+ aber leider geht ja mcas unter E2 nicht. Denn sonst könnte ich damit noch ORF hell machen.

    Gibt es eine andere möglichkeit zusätzlich zur Oscam eine andere Cam laufen zu lassen und damit die keyfiles für ORF zu lesen und zu erhellen?

    Unter Spark, (heisst das so?), klappt das wunderbar. Oscam und mcas machen zusammen alles hell was bei mir geht.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. deruebe
    Offline

    deruebe Newbie

    Registriert:
    15. Oktober 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: ORF mit OSCAM Client-Server konfiguration

    Hallo.

    Genau an dem gleichen Problem häng ich auch seit Tagen.

    Ich habe jetzt schon rausgefunden, dass es möglich ist, mit OScam und dvbapi eine interne Karte laufen zu lassen. Jedoch kann ich nur nicht herausfinden, unter welchen "Namen" bei /dev sich der CardReader versteckt. sci0 und sci1 gibt es da nicht. Sobald ich das endlich rausgefunden habe denke ich könnte das klappen was wir zwei vorhaben.

    Gruß

    deruebe
     
    #2
  4. pegas
    Offline

    pegas VIP

    Registriert:
    30. August 2009
    Beiträge:
    5.187
    Zustimmungen:
    11.017
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    GR
    AW: ORF mit OSCAM Client-Server konfiguration

    schau mal hier bei post 6 ist beschrieben wie du mcas mit jeweils einer Cam parallel betrieben werden. mcas+ oscam oder mcas + mgcamd.
    und bei post 7 die keydata.bin

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #3
    scorpi, Pilot und szonic gefällt das.
  5. deruebe
    Offline

    deruebe Newbie

    Registriert:
    15. Oktober 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: ORF mit OSCAM Client-Server konfiguration

    @Pegas

    Danke für die Infos, aber bei dem Enigma Image klappt das nicht.
    Mal abgesehen dass es diesen Ordner wie unter Post #6 beschrieben gar nicht gibt nimmt das Enigma Image die mcas nicht als emu an. Man kann sie nicht einmal auswählen, so als ob sie gar nicht da wäre. Das ist ja leider das Problem.
     
    #4
  6. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: ORF mit OSCAM Client-Server konfiguration

    Und da wir einen eigenen Edi-CS-Bereich haben, hab ich den mal darein verschoben. Bei enigma2 kannste natürlich auch gerne im allgemeinen CS-Bereich unter OScam nachlesen.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #5
    pegas und Pilot gefällt das.
  7. macb
    Offline

    macb Ist oft hier

    Registriert:
    30. März 2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: ORF mit OSCAM Client-Server konfiguration

    Habe doch im ersten post geschrieben das mcas unter E2 nicht funzt.
    Eine andere cam parallel zu starten geht wohl auch nicht, glaube das e2 image lässt immer nur eine zu.

    Den internen reader des Pingu will ich nicht nutzen, die karten stecken im cs-server und von dort will ich die daten abholen.

    Schätze es wird darauf hinaus laufen ob jemand mcas für e2 anpasst oder es möglich sein wird oscam und einen emu parallel laufen zu lassen.

    @Scorpi
    Hab nich mal in dem bereich umgesehen bin aber nicht fündig geworden.
     
    #6

Diese Seite empfehlen