1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ORF Kekse gehen verloren

Dieses Thema im Forum "DSR5001" wurde erstellt von mix, 2. Juni 2008.

  1. mix
    Offline

    mix Newbie

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe dsr5001 mit MBSP vom 20.5.2008 (auch ältere Versionen hatten das selbe Problem).

    Wenn man den Receiver vom Netz trennt gehen die Cryptoworks keys für ORF verloren !

    Wenn man sie mit "5xxx KeyEditor.exe" neu aufspielt gehts wieder bis zum nächsten mal ausstecken.

    braucht man den "5xxx KeyEditor" eigentlich noch ?

    Ein anderes Problem ist noch dass bei den P***e D**t Kanälen das Bild zittert.

    Kennt jemand diese Phänomeme und kann helfen ?

    Danke

    Irgendwie sieht es so aus, dass wenn AU eingeschaltet ist um man ORF anwählt, die ORF Kekse gelöscht werden ??
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.636
    Zustimmungen:
    17.914
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: ORF Kekse gehen verloren

    Das sieht ganz nach ein Reset aus. Hast du mal versucht die kekse mit der Fernbedienung einzugeben.
     
    #2
  4. papa66
    Offline

    papa66 VIP

    Registriert:
    9. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    549
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    DEB
    AW: ORF Kekse gehen verloren

    hallo mix,

    zu deinem ersten problem kann ich dir gar nichts sagen, denn wenn mein testgerät läuft, wird es nur auf standby geschaltet...:)
    aber teste mal, wie es phantom schrieb, mit der manuellen eingabe... bitte aber auch berichten...:3:

    zu deinem zweiten problem...

    versuch als erstes mal einen werksreset und dann die settingliste neu aufspielen und alles nötige wieder aktivieren...:3:

    bringt dies kein erfolg, nimm mal eine ältere version. zb die vom 24.04.08.

    findest du hier in der db... >>>

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?





    edit: kannst ja au einfach mal deaktivieren und dann das ganze nochmal probieren... (hab deinen edit zu spät gesehen...:3:)
     
    #3
  5. mix
    Offline

    mix Newbie

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: ORF Kekse gehen verloren

    Danke,
    bin begeistert wie schnell ihr antwortet!

    Ich hab das ganze mal ein bisschen genauer analysiert, dürfte ein Softwareproblem sein.
    Es sieht so aus:
    Wenn ich mein keys-file lade dann werden beim Autoupdate immer die letzten Keys gelöscht. Ich habe zum testen mal einige keys, die ich nicht brauche, entfernt, siehe da mit der Software vom 24.4 geht es. Mit der Software vom 20.5 werden die Keys auch nicht überschrieben, P***e flackert aber noch.

    Offensichtlich wird bei zu vielen Keksen etwas überschrieben, das gibt dann verschiedenste Effekte.
    Zum debuggen hänge ich noch folgende files an.
    keys080129_mbi.bin ... orginales key file.
    keys.bin ... reduziertes key-file.

    ich verwende die Kanalliste settings_papa66_LBB_NS_mbsp_090308.bin
    vom board. Die Firmware Versionen sind eh am Board.

    So gehts nicht, (oder fast) bis auf flackern (Firmware: 20.5.2008)
    - Werkseinstellungen, AUS-EIN
    - Kanalliste übertragen
    - mit "5xxx Keyeditor" keys laden (keys.bin)
    - mit 3030 bei Werkseinstellung CAS einschalten

    So gehts (Firmware: 24.4.2008)
    - Werkseinstellungen
    - mit "5xxx Keyeditor" keys laden (keys.bin)
    - Kanalliste übertragen
    - mit 3030 bei Werkseinstellung CAS einschalten


    Was ich noch immer nicht verstanden habe ist wie das mit den Keys (5xxx KeyEditor) und dem Channeleditor zusammenhängt, wenn ich eine Werksreset mache sind alle Keys weg, ich muss sie neu laden, sonst geht nix.
    In den Anleitungen (Sorglospaketen) ist aber davon nichts erwähnt. Vielleicht kann das wer erklären.

    Ich hoffe ich konnte ein bisschen helfen auf dem Weg zu fehlerfreier Firmware :4:

    Liebe Grüsse


    [​IMG]
    hallo,
    habe die angehängte bin für den k**editor in die db gestellt. hier der link >>>

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    mfg papa66 :3:
     
    #4
  6. twoface1337
    Offline

    twoface1337 Spezialist

    Registriert:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inf
    Ort:
    Elbflorenz
    AW: ORF Kekse gehen verloren

    ich nutze z.b. die mbsp vom 9.4.08 o*f hell durch au (jap grad nochmal getestet)
    kein bildwackeln bei prem****
    und nen keyfile musste ich noch nie einspielen
    die keys sind in der firm ja schon drin und mit au auch immer aktuell
     
    #5
  7. papa66
    Offline

    papa66 VIP

    Registriert:
    9. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    549
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    DEB
    AW: ORF Kekse gehen verloren

    hi mix,

    kann die aussage von twoface nur bestätigen...:yes3:
    da die fw au macht, brauchst du den keyeditor nicht.

    bei werkseinstellungen wird alles zurückgesetzt, deshalb ist es erforderlich die senderliste neu einzuspielen und das cas und au wieder zu aktivieren.

    wenn du nach den werkseinstellungen die senderliste einspielst und cas und au aktivierst und dann auf die entsprechenden kanäle gehst, müsste es auch laufen... musst aber ein paar minuten gedult haben...:3:
     
    #6

Diese Seite empfehlen