1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Optimale Festplatte für Opticum x406p

Dieses Thema im Forum "Opticum X405/X406" wurde erstellt von mrnike, 3. November 2012.

  1. mrnike
    Offline

    mrnike Newbie

    Registriert:
    1. November 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe einen Opticum x406p der soweit prima läuft.
    Ich suche nun eine externe Festplatte zum aufnehmen. Bis zu welcher Größe kann ich bei diesem Receiver gehen?
    Nehme ich eine mit oder ohne eigene Stromversorgung?
    Wunschvorstellung wäre: 500GB bis 1TB mit Stromversorgung über USB. Welche ist die optimale Festplatte?
    Herzlichen Dank für Eure Hilfe.:emoticon-0141-whew:
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. jens-11
    Offline

    jens-11 VIP

    Registriert:
    2. April 2010
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    2.091
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Optimale Festplatte für Opticum x406p

    Hi!

    1000 GB sollte beim Opti kein Problem darstellen,egal ob 3,5" mit zusätzlicher Stromversorgung oder halt eine 2,5" Platte,die ohne zusätzliche Versorgung auskommt.
    Ich persönlich kann Intenso empfehlen,diese lief bei mir problemlos am 9600er.
    Bisher gibt es beim X405/406 kein Feedback über funktionierende FP.
    Einen kleinen Anhaltspunkt gibt es in diesem Thread....

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
    mrnike gefällt das.
  4. bigdaddy111
    Offline

    bigdaddy111 Newbie

    Registriert:
    3. Oktober 2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hannover
    AW: Optimale Festplatte für Opticum x406p

    Ich habe eine Festplatte: WD Elements 1TB
    kompatible HDDs (müssen in FAT32 formatiert sein!)
    - und wie macht man es? Ich kann es nur mit NTFS formatieren….

    Und wie macht man Aufnahmen Timer ???
    Danke voraus !!!!!
     
    #3
  5. jens-11
    Offline

    jens-11 VIP

    Registriert:
    2. April 2010
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    2.091
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Optimale Festplatte für Opticum x406p

    Hast du denn überhaupt einen X405/406??
    Weil diese Receiver kommen mit FAT/FAT32/NTFS zurecht.
    Und im Handbuch ab 7.2 findest du die Event-Timer.
     
    #4
  6. bigdaddy111
    Offline

    bigdaddy111 Newbie

    Registriert:
    3. Oktober 2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hannover
    ja, ich habe 406 model. vorher hatte ich einen 403

    also, mit WD Elements 1TB wird es funktionieren?
    Und wenn ich Usb Stick nehme? Wie groß soll es sein um ein Fußballspiel aufzunehmen?


    Nachteile / Vorteile: USB Stick und Festplatte?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Februar 2015
    #5
  7. jens-11
    Offline

    jens-11 VIP

    Registriert:
    2. April 2010
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    2.091
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Optimale Festplatte für Opticum x406p

    Stecke die FP doch einfach an und probiere es selbst.
    Je nachdem, ob du in SD oder HD aufnimmst, ändert sich die Datengröße.
    Grob kann man bei einer Auflösung von 720p pro Stunde mit 7-11GB rechnen.
    Demzufolge ist ein Stick schnell voll und muss auch eine gewisse Schreib/Lesegeschwindigkeit aufweisen, was sich dann wieder am Kaufpreis wiederspiegelt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Februar 2015
    #6
  8. bigdaddy111
    Offline

    bigdaddy111 Newbie

    Registriert:
    3. Oktober 2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hannover
    AW: Optimale Festplatte für Opticum x406p

    Kostenfaktor egal, wie sieht es mit Geschwindigkeit? .
    Ich habe 32 GB USB Stick. Für eine hohe Auflösung reicht es nur ca. für 2 Stunden. Richtig?
     
    #7
  9. jens-11
    Offline

    jens-11 VIP

    Registriert:
    2. April 2010
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    2.091
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Optimale Festplatte für Opticum x406p

    Das kann ich dir nicht beantworten,da es Sticks wie Sand am Meer gibt.Probiere es doch einfach aus....
    Deine Ausgangsfrage war auch, ob eine Festplatte am Opti läuft.
    Mit deine jetzigen Fragen schweifen wir jetzt aber sehr ab.Es hat nichts mehr mit dem Opticum zu tun.
     
    #8

Diese Seite empfehlen