1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Openvpn problem

Dieses Thema im Forum "Root / Vserver Server Sicherheit" wurde erstellt von Rockerking, 8. Januar 2014.

  1. Rockerking
    Offline

    Rockerking Freak

    Registriert:
    13. Juni 2010
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo
    ich habe folgendes problem
    nen kollege von mir hat einen root server auf dem wir openvpn installiert haben.
    testweise habe ich erstmal meinen 2. igel mit dem root server über openvpn verbunden.
    klappt auch alles wir können untereinander pingen
    das problem was wir nun haben er hat auf seinem root ja apache laufen und sonstige sachen und ich habe auf meinem igel ja ipc laufen oscam usw...
    wenn ich nun mit dem vpn verbunden bin trage ich ja die ip adresse von dem root. nur über die ip adresse komme ich ja nicht auf mein igel sondern ja in erster linie auf sein apache server.
    nun meine frage
    ich weiß das es was mit routing zu tun hat nur ich finde irgend wie keine vernünftige anleitung wie das beschrieben wird.
    was muss ich da nun genau einstellen? oder habt ihr eine passende anleitung?
    und ist es möglich seine 2. ip adresse die er von seinem provider hat auf meinen igel umzuleiten so das ich meine eigene ip adresse habe ,es aber alles über den vpn läuft?

    danke schonmal im vorraus
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. lenny
    Offline

    lenny Freak

    Registriert:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    266
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Openvpn problem

    Am sinnvollsten ist es wenn der Kollege den IP-Adresskreis von Openvpn ändert oder du deinen IP-Adresskreis in deinem LAN.Dann solltest du mal die Manpage von route lesen, da steht dann alles was du wissen musst.
     
    #2

Diese Seite empfehlen