1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Openelec und die Kekse

Dieses Thema im Forum "Sonstige Emus" wurde erstellt von Le_Baron, 3. April 2013.

  1. Le_Baron
    Offline

    Le_Baron Newbie

    Registriert:
    8. November 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Bin auf der Suche nach einem Howto um in Openelec Kekse einzubinden. ich bin von Openelec mit TVheadend begeistert. Gibt es eine Howto für OScam und Co?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. fun7
    Offline

    fun7 Super Elite User Supporter

    Registriert:
    13. März 2013
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    1.805
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Openelec und die Kekse

    Oscam ist kein Emulator, der Keys verarbeiten kann!
     
    #2
    Le_Baron gefällt das.
  4. Le_Baron
    Offline

    Le_Baron Newbie

    Registriert:
    8. November 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Openelec und die Kekse

    Was kann denn die Kekse verarbeiten und ist es schon in Openelec integriert und wenn nicht wie installiert man es nach? Ich bin leider bei Linux ein Newbie.
     
    #3
  5. fun7
    Offline

    fun7 Super Elite User Supporter

    Registriert:
    13. März 2013
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    1.805
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Openelec und die Kekse

    Dafür brauchst du ein EMU mit Keysupport (gbox, d0scam, oscam-ymod).
     
    #4
  6. Le_Baron
    Offline

    Le_Baron Newbie

    Registriert:
    8. November 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Großes Danke erstmal für deine Info erstmal. Gibt es ein Howto, wie ich es unter Openelec installieren kann? Es ist ja ein sehr apgespecktes Linux.

    Kommandozeile oder einfach in das Verzeichnis schieben?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. April 2013
    #5

Diese Seite empfehlen