1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuer Router fürs Haus - TP-Link kaputt

Dieses Thema im Forum "TP-Link Talk" wurde erstellt von CanCann, 5. September 2013.

  1. CanCann
    Offline

    CanCann Ist oft hier

    Registriert:
    11. Januar 2011
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Guten Tag,

    gestern hat mein TP-Link TL-WDR4900 den Geist aufgegeben. Ich werde ihn wieder an Amazon zurück schicken und kann mir nun einen neuen Router zulegen. Was könnt ihr mir empfehlen? Ich würde glaube ich gerne zur Fritzbox wechseln. Was ich brauche und was nicht:

    - Kabel Deutschland Nutzer - Moden steht im Keller und müsste mit dem Router verbunden werden.
    - Telefonie läuft Analog, da kein ISDN.
    - WLAN sollte stark sein. 5 GHz ist wohl nicht notwendig

    Ansonsten? Was gibt es noch großartig zu sagen.

    Preislich sollte es nicht teurerer als 150€ sein.

    Gruß,
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.056
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: Neuer Router fürs Haus - TP-Link kaputt

    Neu wird es schon schwer ......

    Du brauchst mindestens eine 7270_v2 oder 7270_v3

    Gehen würde auch eine 7570, W920V (Speedport) oder eine 7390

    anders sieht die Sache aus wenn du keine Telefonie über die Fritzbox betreiben möchtest.
     
    #2
  4. CanCann
    Offline

    CanCann Ist oft hier

    Registriert:
    11. Januar 2011
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Neuer Router fürs Haus - TP-Link kaputt

    Telefonie läuft nicht über die Fritzbox dann ... das läuft Analog ...
     
    #3
  5. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.056
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: Neuer Router fürs Haus - TP-Link kaputt

    Dann würde eine 7240 von 1und1 voll ausreichen.

    klar kannst du auch eine 3270 kaufen aber auf dem Gebrauchtmarkt sind die 7240er schon für unter 100,- EUR zu haben.

    Hier kannst du dir alle Router ansehen und selbst entscheiden:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Wenn sie neu sein muß, dann 7330 0der 7360

    Wie viele LAN Anschlüsse brauchst du und mit welcher Geschwindigkeit ?
     
    #4
  6. MuDvAyNe
    Offline

    MuDvAyNe Freak

    Registriert:
    18. Februar 2013
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Neuer Router fürs Haus - TP-Link kaputt

    Kauf dir eine gebrauchte 7390 die liegt dann auch in deinem Budget.
    Mit der machst du nichts falsch.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
    #5
  7. CanCann
    Offline

    CanCann Ist oft hier

    Registriert:
    11. Januar 2011
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Neuer Router fürs Haus - TP-Link kaputt

    Aber da ist doch viel zu viel schnickschnack dran oder? Bei dem Preis ... hm ...

    @Gismotro: Der Link geht nicht ...
     
    #6
  8. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.056
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: Neuer Router fürs Haus - TP-Link kaputt

    Bei mir geht er :

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #7
  9. CanCann
    Offline

    CanCann Ist oft hier

    Registriert:
    11. Januar 2011
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Neuer Router fürs Haus - TP-Link kaputt

    Schaue ich dann gleich zu Hause. @work ist es manchmal schwierig.

    Benötige ich denn überhaupt eine Fritzbox? Wichtig ist mir, dass das Wlan stark genug ist und LAN sollte auch gut sein. Der Rest ist eigentlich egal ;)
     
    #8
  10. MuDvAyNe
    Offline

    MuDvAyNe Freak

    Registriert:
    18. Februar 2013
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Neuer Router fürs Haus - TP-Link kaputt

    Mit der 7390 bist du halt für ne ganze weile auf der sicheren Seite.
    Die hat auch 4 Gigabit-LAN Ports.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
    #9
  11. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.056
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: Neuer Router fürs Haus - TP-Link kaputt

    Nimm die 7360 (148,- EUR)

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Da könnte man die Telefonie auch über die Fritte laufen lassen.
     
    #10
  12. CanCann
    Offline

    CanCann Ist oft hier

    Registriert:
    11. Januar 2011
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Neuer Router fürs Haus - TP-Link kaputt

    Und ein Modem das ich nicht brauche. Und einen Mediaserver den ich auch nicht nutze...
     
    #11
  13. Gismotro
    Offline

    Gismotro Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    22. Februar 2012
    Beiträge:
    7.056
    Zustimmungen:
    4.010
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Freetztown
    AW: Neuer Router fürs Haus - TP-Link kaputt

    Wie gesagt, man kann vieles raus lassen, aber der Preis ändert sich nicht. auch eine 3270 die nur LAN und WLAN kann kostet aktuell noch 138,- EUR.

    Bitte jetzt nicht an ein paar EUR sparen und sich später Ärgern ........

    ggf. wieder einen TP-Link ohne alles benutzen, aber dann Ärgerst du dich wenn mal TV oder Fax ins Spiel kommen, die Handy mal mehr können als Heute ...... :emoticon-0169-dance

    Die 7360 ist eine gute Mischung, aber bitte keine 7360_SL kaufen.
     
    #12
  14. MuDvAyNe
    Offline

    MuDvAyNe Freak

    Registriert:
    18. Februar 2013
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Neuer Router fürs Haus - TP-Link kaputt

    Fritzboxen haben eigentlich alle nen Modem integriert.
    Wenn du das nicht willst, musst nach einem reinen WLAN Router suchen.
    Netgear, Asus und Buffallo bieten so welche an.
    Gibt bestimmt aber noch einige weitere Hersteller.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
    #13
  15. CanCann
    Offline

    CanCann Ist oft hier

    Registriert:
    11. Januar 2011
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Neuer Router fürs Haus - TP-Link kaputt

    Aber die Fritzbox 7360 würde bei mir funktionieren? Kann man das Modem irgendwie deaktivieren? Wäre evtl. für später (eine Zeit nach KD) interessant.
     
    #14
  16. MuDvAyNe
    Offline

    MuDvAyNe Freak

    Registriert:
    18. Februar 2013
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Neuer Router fürs Haus - TP-Link kaputt

    Modem kann man eigentlich bei jeder Fritzbox deaktivieren.
    Dann bekommt die Box das Internet über LAN1 und kann es per WLAN und die restlichen LAN Ports verteilen.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
    #15

Diese Seite empfehlen