1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nach Hause Telefonieren? Und Blitzen?

Dieses Thema im Forum "Tom Tom Archiv" wurde erstellt von hans-hans, 5. Juli 2010.

  1. hans-hans
    Offline

    hans-hans Newbie

    Registriert:
    2. Juli 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nabend!

    Ich hab mal ne Frage zur Kartenaktualisierung...
    Wenn ich nun erfolgreich eine gepatchtes TomTom an die Home Software anschliesse - versucht der mir eine aktuelle Version des NC anzudrehen, oder aktualisiert mir das brav die Mapshare geschichten und IQ-routes geschichten? oder merkt das Home, das ich ein ZB zu aktuelles NC für zb ein altes ONE habe?

    und noch eine Frage - Funktioniert generell jedes NC mit jedem TT? Passender Prozessor,technische ausstattung, und Ram vorausgesetzt... HD-Filme mit 200MHZ und 32MB Ram gehen halt nich.... :)
    oder kann es zu fatalen Fehlern kommen?

    Letze Frage... Wenn ich die aktuelle Blitzerdatei, bzw. die selbstaktualisierende Variante runterlade - brauch ich da auch ne Meta für, und wenn ja - gibts auch verschiedene, kann ich die genau wie Kartenfreischalten und wo gibts die?

    Viele Grüße

    Hans-Hans

    Nachtrag....: Funktionieren eigendlich alle Stimmen mit allen NC/Karten, oder sind die Datensätze auch unterschiedlich?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2010
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Louis-Cyphre
    Offline

    Louis-Cyphre VIP

    Registriert:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    1.153
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    der Lichtbringer
    Ort:
    Heidiland ist ums Eck...
    AW: Nach Hause Telefonieren? Und Blitzen?

    Jein.
    Es kommt ein wenig darauf an, was in der ttgo.bif steht.
    Home kann erkennen, daß Du eigentlich eine falsche NC verwendest.
    Ist die gepatcht, dann meldet es aber nur einen Fehler bei der Serveranmeldung.
    Mapeshare und GPS QuickFix gehen aber nach wie vor, auch alle anderen Funktionen von Home.
    Bis auf "mit meinem Gerät arbeiten".
    Aber die braucht auch kein Mensch...

    Jein.
    Grundsätzlich schon.
    Der TomTomGo und ich, wir hatten beide das baugleiche ONE XL.
    Die NC die bei ihm reibungslos lief, ist bei mir ständig hängen geblieben.
    Machen wir es uns einfach, das TomTom ist immer digital.
    Das bedeutet, es gibt nur zwei Zustände:
    Geht oder geht nicht....
    Klar, wenn das Gerät schwach auf der Brust ist, dann ist es logisch, es macht bei anspruchsvollen NC´s dicke Backen.
    Der einzig fatale Fehler (der liegt dann aber nicht an der NC sondern an dem der sie aufspielt) der passieren kann, im Downlaod ist dann eine "system" drin, die einen anderen Bootloader aufspielt und dabei kann es zu Problemen kommen.
    Sonst hängt es sich einfach nur auf.
    Nix, was mn nicht durch einen Reset beheben könnte.

    Das ist aber eine Doppelfrage....*gggg*
    Immer die letzte aktuelle nehmen.
    Die Metacodes werden von den Jungs die sich die Arbeit machen immer nur hinzugefügt.
    Sprich, jetzt bei den 850´er Karten sind auch die Metacodes der 730´er Karten mit drin.
    Und entsprechend werden auch die Metas für die Blitzer mit hinzugefügt.

    Freischaltweg ist ein wenig anders.
    Diese ganzen .ov2 und .ogg Dateien rein ins Easytool, paßende Meta dazu und los rennen lassen.
    Dann wenn es fertig ist, das ganze in den Kartenordner packen.


    Nein.
    Es liegt nicht an den Datensätzen, sondern daran, das einige Geräte eben nur 32MB RAM haben.
    Die sind dann mit den Computerstimmen überfordert.
    Auch einige Töne machen wohl aufgrund ihrer Frequenz Streß (Polite3 wurde mir als ein solcher genannt).
    Menschliche Stimmen sollten alle Geräte können.
    Lisa und Werner gehen auf allen Geräten, was diese Spaßstimmen auf einem Gerät anrichten, keine Ahnung.
     
    #2
    hans-hans gefällt das.

Diese Seite empfehlen