1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

N24 über "HD+" von SES Astra - Nachrichtensender wird Pay-TV

Dieses Thema im Forum "HDTV News" wurde erstellt von kiliantv, 15. Juni 2011.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.040
    Zustimmungen:
    15.710
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    N24 über "HD+" von SES Astra - Nachrichtensender wird Pay-TV

    Auch der bisherige Free-TV-Sender N24 wird in seiner hochauflösenden Variante N24-HD zum Pay-TV-Kanal über Satellit. Das Programm wird ab kommenden Monat über die umstrittene "HD+"-Plattform von SES Astra ausgestrahlt.

    N24-HD, das früher zum ProSiebenSat.1-Konzern gehörte, ist damit das 16. Programm, das verschlüsselt verbreitet wird, bestätigte das Unternehmen Mittwoch in München. Für den Empfang wird nach eine Gratisphase eine Gebühr von 50 Euro für ein weiteres Jahr fällig. Auch RTL-HD, Sat.1-HD, ProSieben-HD, Vox-HD, Kabel1-HD, RTL2-HD, Sport1-HD, Nickelodeon-HD, Comedy Central HD und Sixx HD sind über "HD+" zu sehen - teilweise mit extrem niedrigem Anteil an hochauflösenden Foraten.

    Wie bei allen anderen "HD+"-Sendern sind erhebliche technische Restriktionen mit dem Empfang verbunden - das betrifft einerseits das eingeschränkte Time-Shifting, andererseits auch Archivierungen von Sendungen, die hochauflösend unterdrückt werden.

    Die Astra-Plattform verweist nach letztem Stand auf knapp 800.000 potentielle Zuschauer. Wieviele davon die obligatorische Smartcard einsetzen, ist unbekannt. Diese werden zusammen mit verschiedenen Digital-Receivern verkauft. Klar ist nur, dass nach letztem Stand Anfang Mai 114.000 Konsumenten eine Verlängerung der kostenfreien Anlaufphase von 12 Monaten durchgeführt haben.

    Ein "HD+"-Abonnement kostet jährlich 50 Euro. Die verbreiteten Kanäle sind werbefinanziert. Damit zahlt der Zuschauer ähnlich wie bei den öffentlich-rechtlichen Anbietern doppelt: Zum einen an der Supermarktkasse, weil die Kosten für die Werbung, die die großen Konzerne bei Privatsendern ausgeben, in die Gebrauchsgüter eingepreist sind, andererseits eine Pay-TV-Gebühr, die HD Plus gerne als "Infrastruktur-Entgelt" bezeichnet. Im Zusammenhang mit der Verschlüsselung von Privatsendern über Satellit ermittelt derzeit das Bundeskartellamt. Wie viel Geld den Sendern beim "HD+"-Modell zufließt, geben die Unternehmen nicht bekannt.

    Quelle: sat+kabel
     
    #1
    rast, Pilot und szonic gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.040
    Zustimmungen:
    15.710
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: N24 über "HD+" von SES Astra - Nachrichtensender wird Pay-TV

    Bald auch in HD

    Gute Nachrichten für alle News- und Doku-Fans: N24 gibt es ab 1. Juli 2011 auch im hochauflösenden Format HDTV. Zu empfangen ist N24 HD über Satellit bei HD+. Erstmals strahlt ein Nachrichtensender sein Programm in Deutschland damit auch in HD aus. Möglich macht es eine Kooperation zwischen N24, SES ASTRA und HD+. Ab heute weist N24 in seinem Programm auf den HD-Start am 1. Juli hin. N24 ist der elfte Sender auf der HD+ Plattform. Erst vor wenigen Tagen waren die TV-Progemme Nummer neun und zehn gestartet: Seit dem 1. Juni sind Nickelodeon HD und Comedy Central HD bei HD+ zu sehen.

    Zusätzlich zu den elf HD+ Programmen inklusive N24 HD können mit jedem HD+ Empfangsgerät die unverschlüsselt ausgestrahlten Sender Das Erste HD, ZDF HD, arte HD, ServusTV HD und Anixe HD empfangen werden. Damit können HD+ Haushalte ab 1. Juli 2011 insgesamt 16 Free-TV Sender in HD empfangen, 11 davon verschlüsselt. Das macht HD+ zur führenden HDTV-Plattform in Deutschland.

    Wilfried Urner, Vorsitzender der HD+ Geschäftsführung: „Mit N24 sendet der erste deutsche Nachrichtenkanal in HDTV. Vor allem Dokumentationen und Reportagen verlangen geradezu nach einer Ausstrahlung in HD. Ihre wahre Faszination entwickeln große Bilder erst im Format 16:9 und in der brillantesten verfügbaren Übertragungsqualität. Gerade für alle Besitzer großer Flachbildschirme ist HD inzwischen fast ein Muss. Aber nicht nur die Bildschirm-Diagonalen sind gewachsen, auch das HD-Programmangebot ist inzwischen riesengroß: Mit dem Start von N24 HD strahlen 16 der beliebtesten TV-Sender in Deutschland ihr Programm in HD über Satellit aus. Nur mit HD+ kann man sie alle empfangen.“

    Quelle: hd-plus
     
    #2
    opi hansi, Pilot und lullu08 gefällt das.
  4. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.040
    Zustimmungen:
    15.710
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: N24 über "HD+" von SES Astra - Nachrichtensender wird Pay-TV

    :emoticon-0112-wonde dann der nächste HD+ Sender Viva HD?

    Sind ja 2 freie Fenster auf der HD+ Seite zu sehen.
     
    #3
  5. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.040
    Zustimmungen:
    15.710
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: N24 über "HD+" von SES Astra - Nachrichtensender wird Pay-TV

    Top Qualität auch technisch: N24 ab 1. Juli 2011 in HD empfangbar (mit Bild)

    Berlin (ots) - Ab 1. Juli diesen Jahres strahlt N24 auch in HD aus. Möglich macht es eine Kooperation zwischen N24, SES ASTRA und HD+. Deutschlands Marktführer im Nachrichtenfernsehen ist damit der erste deutsche Nachrichtensender, der auch im hochauflösenden Digitalstandard sendet. Vor allem Dokumentationen und Reportagen gewinnen dank der faszinierenden Bildqualität, die HDTV bietet.

    Dr. Torsten Rossmann, Vorsitzender der Geschäftsführung: "Ende 2009 haben wir mit dem Umzug von N24 an den Berliner Potsdamer Platz technologisch den modernsten Nachrichtensender Europas aufgesetzt. Mit der Ausstrahlung in HD gehen wir nun konsequent den nächsten Schritt. Für unsere Zuschauer ist das ein klarer Mehrwert."

    Ab 1. Juli gibt es so hochwertige Dokumentationen wie beispielsweise Yann-Artus Bertrands Doku "Home - Geschichte einer Reise", die Reihe "Geheimnisse des Weltalls" oder " 9/11 CSI - Ermittlungen am Ground Zero" in hochauflösender HD-Qualität.

    Quelle: N24 Presseabteilung
     
    #4
    opi hansi und Pilot gefällt das.
  6. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.040
    Zustimmungen:
    15.710
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: N24 über "HD+" von SES Astra - Nachrichtensender wird Pay-TV

    Nach Angaben von Pressesprecher Dirk Heerdegen erfolgt die Verbreitung über den Satelliten Astra 1 KR auf der Frequenz 10,773 GHz (Polarisation horizontal, Symbolrate 22 000 Sym/s, Fehlerkorrektur (FEC 3/4), Modulation DVB-S2/8PSK). Damit teilt sich der hochauflösende Nachrichtensender einen Transponder mit dem frei empfangbaren Anixe HD und den HD-Plus-Kanälen Comedy Central HD und Nick HD, die am 1. Juni den Sendebetrieb aufgenommen hatten.
     
    #5
    Pilot gefällt das.
  7. passitdi
    Offline

    passitdi Freak

    Registriert:
    6. März 2010
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: N24 über "HD+" von SES Astra - Nachrichtensender wird Pay-TV

    danke ist noch nicht aufgeschalten dauert wohl noch ein bisschen
     
    #6
  8. josef.13
    Online

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.600
    Zustimmungen:
    15.192
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: N24 über "HD+" von SES Astra - Nachrichtensender wird Pay-TV

    N 24 HD startet am 1. Juli bei HD+

    Den Nachrichtensender N 24 gibt es ab 1. Juli auch im hochauflösenden Format HDTV. Zu empfangen ist N 24

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    über Satellit bei HD+, teilte die Astra-Tochter HD Plus am 15. Juni mit. Erstmals strahlt ein Nachrichtensender sein Programm in Deutschland damit auch in HD aus. Möglich macht es eine Kooperation zwischen N 24, SES Astra und HD+. Seit dem 15. Juni weist N 24 in seinem Programm auf den HD-Start am 1. Juli hin. N 24 ist der elfte Sender auf der HD+-Plattform. Erst vor wenigen Tagen waren die

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Nummer neun und zehn gestartet: Seit dem 1. Juni sind Nickelodeon HD und Comedy Central HD bei HD+ zu sehen.

    Hintergrund HD+
    HD+ ist eine technische Plattform von SES Astra für Ausstrahlung und Empfang von Free-TV-Programmen in hochauflösender HD-Qualität. Elf Free-TV-Programme sind mit dem Start von N 24 HD im Angebot: RTL HD, Sat 1 HD, Pro Sieben HD, Vox HD, Kabel Eins HD, RTL 2 HD, N 24 HD, Sport 1 HD, Nickelodeon HD, Comedy Central HD und Sixx HD. HD+ strahlt die Free-TV-Programme verschlüsselt aus, ist aber HD Plus zufolge kein Pay-TV. Nach einer zwölfmonatigen Gratisphase zahlen Zuschauer eine technische Servicepauschale für den HD-Empfang: 50 Euro im Jahr, umgerechnet 4,16 Euro im Monat.
    Zusätzlich können mit jedem HD+-Empfangsgerät die unverschlüsselt ausgestrahlten Sender Das Erste HD, ZDF HD, Arte HD, Servus

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    HD und Anixe HD empfangen werden. Damit können HD+-Haushalte ab 1. Juli insgesamt 16 Free-TV-Sender in HD empfangen, elf davon verschlüsselt.

    Über N 24

    Rund um die Uhr berichtet N 24 über Entwicklungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft in Deutschland und der Welt. Die werktägliche Live-Nachrichtenstrecke von 7 bis 13 Uhr, die Börsenberichterstattung und die aktuellen Nachrichten zur vollen Stunde werden ergänzt durch

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und bildstarke Dokumentationen und Reportagen, informative Magazine und politischen Talk. N 24 steht für verständliche Informationen rund um die Uhr mit vielfältigen journalistischen Formaten, die die aktuellen Themen unserer Zeit aufgreifen.

    Empfang von N 24 auf HD+

    HD+ ist für alle Satelliten-Haushalte in Deutschland zu empfangen. Einzige Voraussetzung ist ein HD-fähiger Fernseher und ein HD+-Empfangsgerät: entweder ein HD+-Receiver oder ein CI-Plus-Modul beziehungsweise CI-Modul für HD+. Die Module können direkt in dafür geeignete Fernseher mit integriertem Satellitenempfänger gesteckt werden. Seit Anfang Juni kann HD+ auch von Sky-Satellitenkunden empfangen werden, die einen Sky-HD-Receiver benutzen. Bei ihnen wird HD+ auf der Sky-Smartcard freigeschaltet.


    Quelle: INFOSAT
     
    #7
    Pilot gefällt das.
  9. josef.13
    Online

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.600
    Zustimmungen:
    15.192
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    AW: N24 über "HD+" von SES Astra - Nachrichtensender wird Pay-TV

    [Interview] N-24-Technikchef: "Sehr schnell viel natives HD"

    Interview: Alexander Rösch
    Der Nachrichtensender N 24 verbreitet ab dem 1. Juli einen hochauflösenden Ableger über die Satellitenplattform HD Plus. DIGITAL FERNSEHEN sprach mit Frank Meißner, Geschäftsführer Produktion und Technik, über natives HD und die Motivation für den HDTV-Einstieg.

    Herr Meißner, welchen Anteil an nativem HD-Content erwarten Sie bei Sendestart bzw. mittelfristig?

    Frank Meißner: Zunächst werden wir nativen Content im Bereich Dokumentationen und Reportagen aber auch Werbung haben. Da dieser Anteil bei N 24 ergänzend zum Nachrichten-Content relativ hoch ist, können unsere Zuschauer sehr

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    viel nativen HD-Standard genießen. Im Nachrichtenbereich selbst, der ja auch auf die Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Agenturen und Dienstleistern angewiesen ist, beginnt die Umstellung, wird aber noch eine Zeit in Anspruch nehmen.

    Ist die Studiotechnik bei N 24 HD bereits vollständig auf HD-Produktion umgerüstet?

    Frank Meißner: Ja, teilweise. Aber wir sind sehr gut vorbereitet, um komplett auf

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    umzustellen, sobald die Nachrichtenagenturen und unsere anderen Quellen in HD anliefern können

    Welche Erwartungen setzt N 24 in die Pionierrolle als erster hochauflösender Nachrichtensender in Deutschland? Welche technischen Schwierigkeiten gibt es in diesem Zusammenhang bei Zuspielungen zu bewältigen?

    Meißner: N 24 ist Marktführer im Nachrichtenfernsehen und betreibt am Berliner Potsdamer Platz technisch und mit Blick auf die Workflows den modernsten Nachrichtensender Europas. Insofern ist die Ausstrahlung im hochauflösenden HD ein konsequenter nächster Schritt.

    Vielen Dank für das Gespräch.

    N 24 hatte am Vormittag den Sendestart von N 24 HD via Satellit zum 1. Juli 2011 angekündigt.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #8
    Pilot gefällt das.
  10. Pretender666
    Offline

    Pretender666 Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    3.207
    Zustimmungen:
    708
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: N24 über "HD+" von SES Astra - Nachrichtensender wird Pay-TV

    Der Titel ist ja total verwirrend. Nach der Logik des 1.Newserstellers wäre ARD und ZDF ja auch Paytv und im Kabelnetz wäre alles Paytv da man ja für den Empfang zahlt.

    Das HD Abo (übrigens auch mit sehr wenig nativem HD) des öffentlich rechtlichen Rundfunks kostet mehr als 215€ pro Jahr.

    Wenigstens kann bei den Privaten jeder entscheiden ob er HD+ möchte. Über die GEZ schimpft kaum einer. Ausserdem kann man an der Supermarktkasse auch entscheiden ob man das Produkt aus der Werbung nimmt oder ein Nonameprodukt im Discounter, welches nicht beworben wird. Damit könnte man dann N24 schauen ohne die Gebühr übers Futter zu zahlen...demnach schwarz gesehn.
     
    #9
    Nautilus666 gefällt das.
  11. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.040
    Zustimmungen:
    15.710
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: N24 über "HD+" von SES Astra - Nachrichtensender wird Pay-TV

    Es wird sowieso so kommen das auch die "ÖR" Grundverschlüsselt werden, und sicherlich dann auch über die HD+ Platform denke ich mal, in spätestens 5 Jahren denke ich ist es soweit.
     
    #10
  12. Idefix!
    Offline

    Idefix! Hacker

    Registriert:
    14. November 2009
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: N24 über "HD+" von SES Astra - Nachrichtensender wird Pay-TV

    oh, das wär ja super! endlich klingeltonwerbung in hd! :emoticon-0114-dull:
     
    #11
    Nautilus666 gefällt das.
  13. Pretender666
    Offline

    Pretender666 Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    3.207
    Zustimmungen:
    708
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: N24 über "HD+" von SES Astra - Nachrichtensender wird Pay-TV

    Klingeltonwerbung ist tot seit den Smartphones.
     
    #12
  14. Sylvi
    Offline

    Sylvi Newbie

    Registriert:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: N24 über "HD+" von SES Astra - Nachrichtensender wird Pay-TV

    Na Gott sei Dank senden die Privaten (noch) nicht in 3D,
    wenn ich mir z.B. die Werbung von Mediamarkt in 3D vorstelle, dann gibt es viele Verletzte (beim plötzlichen Ausweichen vom Stuhl gefallen)
    lol
     
    #13
    Nautilus666 gefällt das.
  15. smizz
    Offline

    smizz Newbie

    Registriert:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: N24 über "HD+" von SES Astra - Nachrichtensender wird Pay-TV

    Ist N24 auf HDTV-Ausstrahlungen technisch vorbereitet? Oder ist das auch wieder so ein Schnellschuss wie bei etlichen anderen HD+ Sendern die nicht mal in der Lage sind etwas anderes als Upscales zu senden?
    Schade, dass es den Betreibern der Plattform nicht peinlich ist, was sie da treiben, noch viel schlimmer, dass es Menschen gibt, die jetzt bereit sind, dafür zu bezahlen.
    Für mich der einzige Vorteil der HD+ Sender, die gelegentlich deutlich besseren AC3 Tonspuren.
    Pro7 allen voran (aber auch RTL), lässt echt eine geballte Ladung automatic gain compression auf die SD-AC3 los, was bei der Pro7 HD nicht der Fall ist. Dort bekommt man durchgängig "gute" Dynamik (sofern man das überhaupt gute Dynamik nennen darf) mit dem kleinen Nachteil, dass die 5.1 Spur oft einige Sekunden verzögert einsetzt.
     
    #14
  16. Dexterio
    Offline

    Dexterio Newbie

    Registriert:
    11. Januar 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Homepage:
    AW: N24 über "HD+" von SES Astra - Nachrichtensender wird Pay-TV

    Da kann man ja wirklich nur hoffen, dass die meisten Leute, die anfangs auf dieses tolle Angebot reinfallen, auch über einen Festplatten-Receiver verfügen, damit sie auch gleich merken, wie sehr sie eingeschränkt werden.
     
    #15
    viceroy und Nautilus666 gefällt das.

Diese Seite empfehlen