1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Mit UFS 910 "Wake on Lane" WOL Debian Server starten

Dieses Thema im Forum "Neutrino" wurde erstellt von eag, 5. Februar 2013.

  1. eag
    Offline

    eag Newbie

    Registriert:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute ich bräuchte mal Eure Hilfe da ich Anfänger bin,
    Ich betreibe 2x UFS 910 von Kathrin mit Neutrino im Flash. Die Aufnahmen und die Wiedergabe über Netzwerk funktionieren einwandfrei. Ich würde aber gerne Wake on Lan für das Debian NAS nutzen. Das heißt wenn Neutrino hoch fährt soll sich mein Debian Server automatisch einschalten. Auf yWeb ist etherwake nicht installiert. Wo bekomme ich das Programm her und wie wird es installiert? Oder gibt es eine andere Möglichkeit um ein WOL Script in die Box einzufügen?
    Vielen Dank im voraus für Eure Hilfe. Mit freundlichen Grüßen eag

    Habe vergessen die Neutrino Version ist stm22
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Februar 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. DaEloG
    Offline

    DaEloG Freak

    Registriert:
    10. April 2010
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    KomElo gelernt, Freiberufler
    Ort:
    Da wo der elektrische Aal die Hirnbanane packt
    AW: Mit UFS 910 "Wake on Lane" WOL Debian Server starten

    moinsen,
    ich lad ein wol binary hoch, versuch mal ob das auf deiner box läuft. wenn ja kannst du in deine rcS so was in der art einbauen:
    ip="debianserver"
    mac="aa:bb:cc:dd:ee:ff"
    echo "Pinge $ip" >/dev/vfd
    res="$(ping -c 1 $ip | grep "100% packet loss" | cut -c1)"
    if [ $res == "1" ] ; then
    echo "Sende WOL an $ip" >/dev/vfd
    /usr/bin/wol $mac
    sleep 3
    echo "WOL an $ip gesendet" >/dev/vfd
    else
    echo "$ip läuft bereits" >/dev/vfd
    fi

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    mein rechner weigert sich sachen in die database zu laden, daher externer link.
    damit sollte das wol-paket nur gesendet werden, wenn der server nicht per ping erreichbar ist, wenns dir egal ist reicht auch einfach die zeile: /usr/bin/wol aa:bb:cc:dd:ee:ff in der rcS.
    achja, das wol-binary nach /usr/bin/ kopieren und rechte auf 755 setzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2013
    #2
  4. eag
    Offline

    eag Newbie

    Registriert:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Mit UFS 910 "Wake on Lane" WOL Debian Server starten

    Vilen Dank werde ich gleich mal probieren. MfG Eag
     
    #3

Diese Seite empfehlen