1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos mini_httpd auf Pingulux - was könnte man machen?

Dieses Thema im Forum "Pingulux" wurde erstellt von MackerMucki, 18. Dezember 2011.

  1. MackerMucki
    Offline

    MackerMucki Newbie

    Registriert:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tag auch,

    wie einige vieleicht wissen kann man auf dem Pinguin einen "mini_httpd" starten. Ich habe mal "mini_httpd -p 8080" eingegeben und schwupp: über 192.168.x.x:8080 kommt

    Code:
    Index of ./
    
    
    .                                   18Dec2011 15:18           2048
    ..                                  01Jan2000 00:00           2048
    httpd                               18Dec2011 15:40           2048
    mini_httpd                          12Aug2010 10:53          50848
    mini_httpd.conf                     18Dec2011 15:23            863
    mini_httpd/1.19 19dec2003
    
    Vertieft man auf /httpd/ kommt

    Code:
    mini_httpd is running
    
    
    Looks like you got it working. Congrats.
    
    
    Here's a link to the mini_httpd web page.
    
    Wenn ihr /httpd/web/client/ aufruft erscheint

    Code:
    Index of httpd/web/client/
    
    
    .                                   17Dec2011 17:43           2048
    ..                                  17Dec2011 17:43           2048
    mainmenu.html                       21Oct2011 06:09           1633
    pswcheck.html                       21Oct2011 06:09           1672
    setting-3gnet.html                  21Oct2011 06:09           4541
    setting-avoutput.html               21Oct2011 06:09           4571
    setting-backtohdd.html              21Oct2011 06:09           2172
    setting-ca.html                     21Oct2011 06:09           2167
    setting-contact.html                21Oct2011 06:09           2611
    setting-dbtransformer.html          21Oct2011 06:09           1529
    setting-factorydef.html             21Oct2011 06:09           1835
    setting-ftppsw.html                 21Oct2011 06:09           2035
    setting-hddformat.html              21Oct2011 06:09           1132
    setting-ipconfig.html               21Oct2011 06:09           4560
    setting-language.html               21Oct2011 06:09           7097
    setting-misc.html                   21Oct2011 06:09           6011
    setting-nethdd.html                 21Oct2011 06:09           3602
    setting-parentalctrl.html           21Oct2011 06:09           4435
    setting-record.html                 21Oct2011 06:09           2842
    setting-sysinfo.html                21Oct2011 06:09           2974
    setting-time.html                   21Oct2011 06:09           8890
    setting-timeshift.html              21Oct2011 06:09           3054
    setting-tunercnfg.html              21Oct2011 06:09           1883
    setting-upgfromusb.html             21Oct2011 06:09           1943
    setting-usbspeedtest.html           21Oct2011 06:09           1142
    setting-youtubrecset.html           21Oct2011 06:09           2018
    system-cpuinfo.html                 21Oct2011 06:09           1424
    system-debuginfo.html               21Oct2011 06:09            920
    system-meminfo.html                 21Oct2011 06:09           1413
    system-performanalysis.html         21Oct2011 06:09           1378
    system-restart.html                 21Oct2011 06:09           1349
    system-shutdown.html                21Oct2011 06:09           1351
    webserver.files                     17Dec2011 17:43           2048
    mini_httpd/1.19 19dec2003
    
    Klickt ihr nun auf mainmenu.html erscheint ein Webinterface, welches m.E. die Daten des Pingu weder ausliest noch speichert. Was könnte man damit anfangen? Ja, ich weiß, die Kiste administrieren. Aber ohne richtiges Auslesen der Boxdaten?

    Habt Ihr andere Ideen, was man mit dem Webserver anfangen könnte? Was wäre eine "lustige" Webapplikation? Dokowiki, z.B., klappt nicht wg des nichtvorhandenen PHP....
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Eisbubi
    Offline

    Eisbubi Newbie

    Registriert:
    28. Dezember 2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ok, wie ich gerade in der /root/spark/autorun.sh sehe kann man den httpd auch beim boot starten. offensichtlich mit CGI modul:

    Code:
    #http server already in spark, so remove this.
    #./minihttpd/mini_httpd -d "./minihttpd/httpd" -c "cgi-bin/*"
    
    ein webinterface mit Livestream wäre super, wie es unter E2 auch gibt ! Vielleicht kann das hier jemand realisieren!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Dezember 2011
    #2

Diese Seite empfehlen