1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk mhz, cardmhz 357 - 368

Dieses Thema im Forum "OScam Archiv" wurde erstellt von newtoo, 28. Juli 2012.

  1. newtoo
    Offline

    newtoo Freak

    Registriert:
    31. Dezember 2011
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Service-Techniker
    Ich wollte euch mal fragen ob ihr folgendes Szenario nachfolziehen könnt oder Erfahrungen damit habt?

    Ich bin vor ein paar Tagen auf Oscam only umgtiegen. Nach ein paar anfänglichen Schwierigkeit lief erstmal alles. Habe zwei HD02 und zwei S02 im Loadbalance Mode configuriert. Die Config für die HD02 Reader sah da wie folgt aus:


    [reader]
    label = hd+_1
    protocol = smartreader
    device = Serial:Reader EA61772
    services = hd+
    caid = 1843
    rsakey = BF**
    boxkey = A7**
    ecmwhitelist = 89
    detect = cd
    mhz = 357
    cardmhz = 357
    ident = 1843:000000,003411,008011
    group = 1
    emmcache = 1,1,2
    blockemm-uk = 1
    blockemm-u = 1
    blockemm-s = 1
    saveemm-g = 1
    lb_weight = 300
    auprovid = 008011

    [reader]
    label = hd+_2
    protocol = smartreader
    device = Serial:Reader 06F6827
    services = hd+
    caid = 1843
    rsakey = BF3**
    boxkey = A7**
    ecmwhitelist = 89
    detect = cd
    mhz = 357
    cardmhz = 357
    ident = 1843:000000,003411,008011
    group = 2
    emmcache = 1,1,2
    blockemm-uk = 1
    blockemm-u = 1
    blockemm-s = 1
    saveemm-g = 1
    lb_weight = 300
    auprovid = 008011

    damit wurden erstmal beide Karten erkannt. Allerdings fand ich es von Anfang an merkwürdig das zwar beide Karten abgefragt wurden aber LB Value/ Reader Wert auf dem 1. Reader sehr hoch lag (2000-20000) und die Karte im Endeffekt nicht genutzt wurde da alle Anfragen auf die 2. gingen. Dann musste ich die Tage einen Sender nachpflegen und daher einen Restart machen. Danach wurde auf dem 1. Reader die Karte nicht mehr erkannt. Nach einem erneuten Restart wurde sie erkannt, initialliesierte sich auch aber verweigerte mit einem Error den normalen Betrieb. Das ganze war nach einigen Restarts und ziehen und stecken der Karte immer wieder so. Erst dachte ich das der Reader oder die Karte eine Macke hat. Dann habe ich aber erstmal angefangen an den Einstellungen rum zu spielen. Und zwar habe ich bei beiden Readern die Werte wie folgt abgeändert:

    von vorher:

    mhz = 357
    cardmhz = 357

    dann auf:

    mhz = 368
    cardmhz = 368

    Nach einem Neustart lief dann der 1. Reader aber der 2. nicht mehr. Also habe ich folgende Config genommen:

    1. Reader

    mhz = 368
    cardmhz = 368

    2.Reader

    mhz = 357
    cardmhz = 357

    und nun liefen beide!! Auch wurden danach beide Karten gleichmäßig abgefragt und ich sehe nun das der LB seine Arbeit vernünftig verrichten kann da beide Karten genutzt werden.

    Habe mir dann im WebIF von Oscam die werte der Reader mal angeschaut und da ist mir folgendes aufgefallen:

    1. Reader

    mhz = 369
    cardmhz = 368

    2.Reader

    mhz = 480
    cardmhz = 357

    Wie kommen diese Werte zustande wenn ich doch etwas anders in der Config vorgebe? Tja finde das ganze alles sehr merkwürdig und frage mich gibt es bei den HD02 und auch sonstigen "gleichsten" Karten doch Unterschiede oder was ist das was ich da festgestellt habe? Hat jemand von euch ähnliche Dinge feststellen können oder habe ich was an meiner Config falsch gemacht? Würde mich freuen wenn ihr mir von euren Erfahrungen berichtet damit ich da etwas schlauer werde. Man lernt ja nie aus. :D
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. gooseman
    Online

    gooseman Elite User

    Registriert:
    17. August 2009
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    751
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    39°58'59.95"N,117°49'59.52"E
    AW: mhz, cardmhz 357 - 368

    Könnte mir vorstellen das du einen auf Auto eingestellt hast und den anderen auf fixed. Hast das nochmal überprüft?? Welche Firmware ist drauf, die 1.05 oder??
     
    #2
  4. newtoo
    Offline

    newtoo Freak

    Registriert:
    31. Dezember 2011
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Service-Techniker
    AW: mhz, cardmhz 357 - 368

    Ne die Smargos stehen beide auf Auto und die SW ist auch bei beiden 1.05. so hatte ich es zumindest eingestellt. :emoticon-0117-talki

    - - - Aktualisiert - - -

    Und das sich ja auch die Einstellungen die man nehmen sollte oder? Bin mir halt nur nicht sicher ob 357 oder 368 mhz? Finde da unterschiedliche Aussagen zu.
     
    #3
  5. gooseman
    Online

    gooseman Elite User

    Registriert:
    17. August 2009
    Beiträge:
    1.567
    Zustimmungen:
    751
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    39°58'59.95"N,117°49'59.52"E
    AW: mhz, cardmhz 357 - 368

    Dann wird das so sein, das bei der Einstellung cardmhz = 357 die Übertaktung auf 480 mhz erfolgt. Bei der Einstellung cardmhz = 368 findet keine Übertaktung statt und er läuft dann eben mit 3,69 mhz. Normalerweise müsste es jetzt so sein, wenn du beide Smargos auf fixed einstellst, sprich auf 3,69, dann werden auch beide Karten erkannt und auch mit dieser mhz betrieben. So ist es zumindest bei mir gewesen, bevor ich die HD+ in der Easymouse eingesetzt habe.
     
    #4
  6. newtoo
    Offline

    newtoo Freak

    Registriert:
    31. Dezember 2011
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Service-Techniker
    AW: mhz, cardmhz 357 - 368

    Das wäre eine Begründung aber sollte eigentlich ja nicht so sein da der Wert ja der sein sollte der dem tatsächlichen Takt der Karte entspricht für den sie eigentlich gedacht ist. Und auch frage ich mich warum die eine mit 357 läuft und die andere nun mit 368. Habe zwar noch andere Werte ausprobiert oder alles wieder zurück gesetzt da ich nicht möchte das wieder etwas nicht läuft. Allerdings bin ich mal gespannt was passiert wenn ich mal ein Neustart machen MUSS. Aber laut Beispiel Config sollten ja beide Werte problemlos funktionieren.
     
    #5
  7. razorback
    Online

    razorback Power Elite User

    Registriert:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    1.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Wien-Süd
    AW: mhz, cardmhz 357 - 368

    deine ident = Einträge bei den Readern machen den Loadbalancer wirkungslos !!
    und den auprovid = würd ich auch rausnehmen !

    und, smargos kann man nicht mit mhz und cardmhz takten, sondern nur über die smartreader.exe
    Auszug aus der Doku:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    #
    ganz unten, Abschnitt OVERCLOCKING
    Smargo Smartreader+
    Set the reader frequency with the native Smargo Smartreader+ tool (srp_tools). Do not set mhz and cardmhz

    brauchst nur mal die beiden Zeilen bei beiden Readern auskommentieren und du wirst es sehen !

    R
     
    #6
    newtoo gefällt das.
  8. newtoo
    Offline

    newtoo Freak

    Registriert:
    31. Dezember 2011
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Service-Techniker
    AW: mhz, cardmhz 357 - 368

    Ok danke das ist sehr interessant. Allerdings wundert mich deine Aussage das man smargos nicht mit mhz und cardmhz takten kann, denn in jeder Beispiel Config ist es so beschrieben? Und in der Doku steht immer was von Dreambox und ich betreibe das ganze an einer Fritzbox. Meiner Meinung nach macht es aber keinen Unterschied. Ich habe die Reader auf Auto stehen und takte sie über die Config von Oscam. Zumindest dachte ich das es so sein soll. Man kann sie natürlich mit dem Smargo tool fest einstellen da geb ich dir Recht. Es ist aber sicher ein Versuch wert mal die Werte raus zu nehmen um dann zu schauen was die Karten dann so anstellen.

    Das mit den ident und auprovid Einträgen werde ich auch mal testen aber ich bin der Meinung das der LB auch so funktioniert. Hier mal ein Screenshot:

    Den Anhang 59146 betrachten
     
    #7
  9. razorback
    Online

    razorback Power Elite User

    Registriert:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    1.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Wien-Süd
    AW: mhz, cardmhz 357 - 368

    die absolute Quelle der Information und Dokumentation ist der Link in meinem Post #6

    Was in den von dir zitierten beispiel configs drinsteht bezieht sich eben nur auf die internen Reader von Dreamboxen
    Die internen Reader von z.B. VU+ Duo und ET-9x00 kann man mit cardmhz und mhz auch nicht takten !!!

    Wenn Du die smargos etwas höher takten willst, stell sie auf Manual 6.00 in der smartreader.exe
    Damit gehen sie zuverlässig jedenfalls mit allen meinen Karten (0d05, 0d95, 1830, 09c4 und 0500 (SRG V2.6))

    Da du deine oscam.config noch nicht hergezeigt hast, kann ich zu deinem "funktionierenden" Loadbalancer leider keinen Kommentar abgeben.

    R
     
    #8
  10. newtoo
    Offline

    newtoo Freak

    Registriert:
    31. Dezember 2011
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Service-Techniker
    AW: mhz, cardmhz 357 - 368

    Klar kann ich meine config zeigen. Ist ja kein Geheimniss. :emoticon-0142-happy

    oscam.conf

    [global]
    logfile = /var/media/ftp/uStor01/logs/oscam.log
    fallbacktimeout = 2600
    cachedelay = 120
    nice = -1
    maxlogsize = 1000
    preferlocalcards = 1
    lb_mode = 1
    lb_save = 100
    lb_savepath = /var/media/ftp/uStor01/logs/lb_stat.log

    [cccam]
    port = ****
    reshare = 0
    version = 2.2.1

    [webif]
    httpport = ****
    httphelplang = de
    httpuser = ****
    httppwd = *****
    httpcss = /var/media/ftp/uStor01/cs/oscam/skin-carbon.css
    httptpl = /var/media/ftp/uStor01/cs/oscam/picon/
    httprefresh = 10
    httpallowed = 0.0.0.0-255.255.255.255
    httphideidleclients = 1
    httpshowpicons = 1


    den link von dir habe ich mir mal angeschaut. Klar steht da drin das es über das Smargotool eingestellt werden soll wie die Karte getacktet wird und ich will dein Wissen auf keinen Fall in Frage stellen. Aber komischerweise scheint es doch so zu sein das man die Smargos über diese Werte einstellen kann. Hier nochmal meine ganze Geschichte. Das ganze System läuft auf einer Fritzbox mit Hub und 4 Smargos. 2*S02 und 2*HD02. Die Smargos sind ALLE wie folgt eingestellt:


    und das ist die gesammte Config dazu:

    oscam.server

    [reader]
    label = hd+_1
    protocol = smartreader
    device = Serial:Reader EA61772
    services = hd+
    caid = 1843
    rsakey = BF3
    boxkey = A76
    ecmwhitelist = 89
    detect = cd
    mhz = 368
    cardmhz = 368
    ident = 1843:000000,003411,008011
    group = 1
    emmcache = 1,1,2
    blockemm-uk = 1
    blockemm-u = 1
    blockemm-s = 1
    saveemm-g = 1
    lb_weight = 300
    auprovid = 008011

    [reader]
    label = hd+_2
    protocol = smartreader
    device = Serial:Reader 06F6827
    services = hd+
    caid = 1843
    rsakey = BF3
    boxkey = A76
    ecmwhitelist = 89
    detect = cd
    mhz = 357
    cardmhz = 357
    ident = 1843:000000,003411,008011
    group = 2
    emmcache = 1,1,2
    blockemm-uk = 1
    blockemm-u = 1
    blockemm-s = 1
    saveemm-g = 1
    lb_weight = 300
    auprovid = 008011

    [reader]
    label = sky_1
    protocol = smartreader
    device = Serial:Reader DE76EE3
    services = sky,!skyorf
    caid = 1702,1833
    ecmwhitelist = 1702:93;1833:89
    detect = cd
    mhz = 600
    cardmhz = 600
    group = 3
    emmcache = 1,1,2
    blockemm-uk = 1
    blockemm-u = 1
    saveemm-g = 1
    saveemm-s = 1
    lb_weight = 300

    [reader]
    label = sky_2
    protocol = smartreader
    device = Serial:Reader 547169C
    services = sky,!skyorf
    caid = 1702,1833
    boxkey = 112
    ecmwhitelist = 1702:93;1833:89
    detect = cd
    mhz = 600
    cardmhz = 600
    group = 4
    emmcache = 1,1,2
    blockemm-uk = 1
    blockemm-u = 1
    saveemm-g = 1
    saveemm-s = 1
    lb_weight = 300

    Wenn ich nun eine HD02 Karte in einen der für S02 definierten Reader tue versucht sie sich zu initiallisieren bricht aber mit einem Error ab. Was ja meiner Meinung nach auch korrekt ist da sie ja nicht richtig getacktet wird. Und auch die S02 läuft nicht in den für die HD02 definierten Reader da sie ja dort "untertacktet" wird. Also so sind zumindest meine Erfahrungen. Vielleicht sind es ja nur alles zufälle aber das denke ich nicht. Aber lasse mich natürlich eines besseren belehren und dazu habe ich ja auch hier angefangen zu schreiben damit ich dazu lerne und mich verbessern kann. :emoticon-0126-nerd:
     
    #9
  11. razorback
    Online

    razorback Power Elite User

    Registriert:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    1.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Wien-Süd
    AW: mhz, cardmhz 357 - 368

    ....nur die Karte umstecken ohne auch die einträge für die caid etc. zu ändern muß ja zu einem Error führen.

    was ich dir ja bereits vorgeschlagen habe:
    kommentier mal einfach bei einer oder mehreren Karten in den Smargos die Zeilen mhz= und cardmhz= aus
    du wirst sehen, daß die Karten dann weiterhin erkannt werden und sich an den ECM Zeiten gegenüber vorher nix ändern wird.

    R
     
    #10
  12. newtoo
    Offline

    newtoo Freak

    Registriert:
    31. Dezember 2011
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Service-Techniker
    So ich hatte heute morgen mal genug Zeit um ein wenig zu testen. Habe wie du vorgeschlagen hast mhz= und cardmhz= rausgenommen und jap ich gebe dir absolut Recht die Karten laufen! Allerdings nicht meine "Problemkarte". Sobald ich aber in der Config bei diesem Reader mhz=368 und cardmhz=368 setze läuft sie. Finde ich mal merkwürdig! Also habe ich dort nochmal die Einstellungen des Readers geprüft und neu geschrieben mit der smartreader.exe. Danch lief alles wieder. Also mhz= und cardmhz= wieder raus. Wieder nen Neustart um sicher zu sein und zack sie war wieder weg. Also mal mit fixed auf 3,69 gestellt und sie kam wieder. Natürlich wieder ein Neustart damit alles safe ist. Zack wieder die Karte auf Error. Also liegt es wohl woanders dran. Einstellungen wieder auf AUTO und den Smargo an einen anderen Port des HUBs gesteckt. (gut das ich alles über die Serial zugewiesen habe. :emoticon-0142-happy) Da lief er natürlich auch erstmal wieder. Ein Neustart war aber noch fällig. Und siehe da er kam auch wieder. Noch ein Neustart da ich es nicht so richtig wahr haben wollte und er lief auch dann noch!! Bin natürlich gespannt was passiert wenn ich mal wieder einen Neustart machen muss aber ich bin nun bessere Dinge.

    Fazit:
    Habe gelernt das die Einstellungen mhz= und cardmhz= nicht relevant sind da die Karten bei Auto Einstellung des Readers einfach mit ihren bevorzugten Werten laufen. Und das ein Port an meinem Hub wohl Zicken macht. Wird sich aber noch im Laufe der Zeit genauer zeigen.

    Dein Vorschlag die ident und auprovid Einträge raus zu nehmen habe ich gemacht. Bin mir noch nicht sicher in wie weit und ob sich etwas verändert hat??? Zumindest läuft noch alles. Aber du meintest ja der LB würde nur dann vernünftig arbeiten. Meine Config dazu hast du ja jetzt gesehen aber noch nix dazu gesagt? Aber ist ja auch keine besonders abgestimmte. Die meisten sagen ja auch man müsste sie speziell an seine Clients anpassen oder wie siehst du das? Habe mal hier im Forum einen Vorschlag gefunden der wie folgt aussieht:

    lb_mode = 1
    lb_save = 500
    lb_nbest_readers = 1
    lb_nfb_readers = 2
    lb_reopen_mode = 0
    lb_reopen_seconds = 60
    lb_nbest_percaid =
    lb_min_ecmcount = 5
    lb_max_ecmcount = 250
    lb_retrylimit = 2800
    lb_retrylimits = 1702:6400
    lb_savepath = /etc/logs/stat
    lb_stat_cleanup = 336
    lb_use_locking = 0
    lb_noproviderforcaid = 0D00,0D02,0D03,0D05,0D06,0D0F,0D70,0D95,0D96,1702,1802,1803,1810,1830,1834,183D,1880,4AE1
    lb_max_readers = 0
    lb_auto_betatunnel = 0
    lb_auto_betatunnel_prefer_beta = 50

    ist natürlich mehr abgestimmt aber weiß nicht ob ich was davon habe? Kannst du mir noch einen Tip geben wo ich da möglicherweise was verbessern kann bei mir?

    Gruß und Danke für deine Mühen


    Zusatz:
    habe gerade nochmal einen Neustart gemacht und der Reader verweigert wieder seine Arbeit. Also liegt es doch nicht am Port sondern eher am Reader selbst. Ich werde die Werte mhz = 368 und cardmhz = 368 für diesen Reader drin lassen und damit mal schauen wie es sich verhält? Es scheint so als wenn die was auch immer bewirken!?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juli 2012
    #11
  13. razorback
    Online

    razorback Power Elite User

    Registriert:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    2.011
    Zustimmungen:
    1.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Wien-Süd
    AW: mhz, cardmhz 357 - 368

    ....ooops, ich habs grad erst gesehen, daß du alle deine Smargos auf T=1 gesetzt hast.

    meine sind alle auf T=0 und haben noch niemals gesponnen.
    versuch das mal (jedenfalls bei deinem Sorgenkind :)))

    und Neustart alleine bringts bei Änderungen an den Smargos auch nicht immer, es empfiehlt sich da in den deep standby zu gehen und den Hub mal stromlos zu machen. (Selbst leidvoll erfahren....)

    Zum Loadbalancer schreib ich noch extra was.

    R
     
    #12
  14. newtoo
    Offline

    newtoo Freak

    Registriert:
    31. Dezember 2011
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Service-Techniker
    Nun wo ich die Werte mhz = 368 und cardmhz = 368 wieder drin habe hat er einen Neustart überlebt. Ist halt merkwürdig aber so lasse ich es ertsmal und teste weiter wenn ich wieder Zeit dazu habe bzw es meine Clients nicht merken. Habe heute morgen sicher 20 Neustarts gemacht und wenn ich das zur Primetime mache ist das sicher nicht lustig. :) Aber ich werde da sicher noch was rausfinden und zumindest mal deinen Tip von wegen T=0 ausprobieren. Habe ja schon mal was gefunden wie er läuft und kann dann ja immer zurück fallen. Mit dein Einstellungen die ich nun gewählt habe sind die Werte auch top! Aber es packt einen ja immer wieder und man will wissen was da los ist das es nicht so will wie es eigentlich soll. ;-)
     
    #13

Diese Seite empfehlen