1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo MgCamd 1.35 ( sh4 ) -> EMM an OScam mit Cccam Protokoll

Dieses Thema im Forum "CS MGcamd" wurde erstellt von bebe, 21. Januar 2012.

  1. bebe
    Offline

    bebe Elite Lord

    Registriert:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.353
    Zustimmungen:
    1.255
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Oberschwaben
    Hi,

    ich hab hier einen Atemio 510 mit TitanNit laufen. Bin jetzt grad noch am rumtesten und probieren.
    Was jetzt noch ein Problem ist, dass ich mit MgCamd 1.35 keine EMM auf meinen Oscam bekomme.
    Sky, HD+ und ORF läuft soweit alles, nur halt keine EMM gehen zum Oscam durch.
    Im WebIf steht wohl "ON", müßte aber ja auf "Aktive" stehen damit die Karten was bekommen.

    MGCamd.cfg sieht so aus:

    # EMM messages
    # 00 don't show any EMMs (default)
    # 01 show only valid EMMs
    # 02 show valid and bad EMMs with complete data display
    M: { 00 }

    # ECM messages
    # 00 don't show anything about ecm
    # 01 normal mode, show pids processed, decoded ecm and cw
    # 02 verbose mode, show valid and bad ECMs with data
    C: { 01 }

    # AU
    # 00 disable, no emm pids processed
    # 01 enable, emm pids always processed for soft-au and shared cards
    # 02 auto, emm started only if channel cant be decoded
    # 03 process emm pids for network cards update only
    A: { 02 }

    # key update (sum 01 or 02 with 04)
    # 01 update only new keys, default setting
    # 02 update all keys (used for valid PMK checking)
    # 04 enable TPS au
    # + tps SID, which pmt pid contains au pid
    U: { 01 } 0x12c0

    # config files folder (softcam, autoroll, ignore/priority)
    # 00 files in /var/keys
    # 01 files in /tmp
    T: { 00 }

    # network mode, use summ for several clients
    # 00 no network (default)
    # 01 newcamd netclient
    # 02 radegast netclient
    # 04 camd3 netclient
    # 08 gbox netclient
    # 32 cccamd netclient, card list saved as /tmp/cccamd.info
    # (ECM only, supported server version up to 2.1.1, later not work)
    G: { 32 }

    # network retry, use summ for several options
    # 00 disable
    # 01 retry every new ecm
    # 02 try to connect to offline shares every Q: seconds
    # 04 try to detect and fast reconnect to lost (and not used atm) server
    # + XX messages number and YY seconds to reconnect
    # mg will reconnect to server, if no answer to last XX ecm/keepalive or
    # if no answer for last ecm or keepalive sent for YY seconds
    # set to 0 to disable
    N: { 07 } 5 30

    # network ecm timeout in seconds
    K: { 05 }

    # newcamd dead routes connect retry, sec
    Q: { 600 }

    # network shares priority
    # 00 gbox, newcamd, cccamd, radegast, camd3 (default)
    # 01 camd3, radegast, cccamd, gbox, newcamd
    # 02 cccamd, newcamd, camd3, gbox, radegast
    P: { 02 }

    # on screen display type
    # 00 No OSD (default)
    # 01 neutrino
    # 02 enigma
    # 03 relook
    # + user password for http auth
    O: { 01 } root newcs

    # on screen display Options, summ of:
    # 01 show emu ecm
    # 02 show network shares messages
    # 04 show decoding failed / fta
    # 08 show emm keys update
    # + web port to use for osd
    S: { 03 } 8080

    # Log option, summ of:
    # 00 off
    # 01 network udp log
    # 02 log to console
    # 04 file, appended ! delete it by yourself, before it eat all your hdd
    # + IP udp-port log-file-name
    L: { 02 } 127.0.0.1 28007 /tmp/mgcamd.log

    # keep ecm cache, seconds
    # every cache entry takes 28 bytes, so 24h cache will take *only* 240-400kb of memory,
    # for openbox/elanvision users with remote shares make sense to set it higher than default value,
    # to not hammer cards while timeshifting or playing crypted recordings.
    E: { 15 }

    # cache option, summ of:
    # 00 Off (default)
    # 01 Ecm pids cache, store pids used to decode in /tmp/ca_cache.list at exit, load at startup, same syntax as restore.list
    # 02 Ecm data cache, remember CW for (E:) time
    # 04 Emm cache for network cards, do not resend the same emm twice, cache not cleared until restart
    H: { 07 }

    # reread files, summ of:
    # 00 No (default)
    # 01 reread config file on channel change (including priority and ignore, but not replace/cache)
    # 02 reread SoftCam.Key on channel change
    # 04 reread SoftCam.Key if file changed
    R: { 00 }

    # debug, summ of
    # 00 off (default)
    # 01 debug ecm
    # 02 debug emm
    # 04 debug network ecm
    # 08 debug network emm
    # 16 debug network login
    # 32 show mem/cpu stats every 1 min
    # 64 add timestamp to log messages
    D: { 00 }

    # box type
    # 00 autodetect, change only if you think wrong type detected.
    # 01 dbox2
    # 02 dreambox
    # 03 triple-******
    # 04 relook
    # 05 openbox
    # 06 dreambox/mips
    # 08 stapi/kathrein
    # 09 stapi/ipbox
    # 11 stapi/openbox
    B: { 11 }

    # map all 180x nagra caids to 1801
    # default is 01
    F: { 00 }

    Hab die Tips hier im Forum auch schon durchgelesen und verscheiden Einstellungen bei dem Punkt hier probiert.

    # AU
    # 00 disable, no emm pids processed
    # 01 enable, emm pids always processed for soft-au and shared cards
    # 02 auto, emm started only if channel cant be decoded
    # 03 process emm pids for network cards update only
    A: { 02 }

    Wo liegt denn mein Fehler?

    Grüße

    bebe
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. SH4AM
    Offline

    SH4AM Newbie

    Registriert:
    14. April 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie cool ist das denn... Ich dachte Plugins und alle anderen Erweiterungen gehen am Titan nicht mehr... Bei Atemio gibt's nur "Hochinteressante" Plugins...
    Ich hab schon mit dem Gedanken gespielt, Titan trotz schnellerer Bootzeit und flüssiger Arbeit zu entfernen, weil mir a) Plugins fehlen und b) ich keine Bastelstunde bis zur Vollausreifung von Titan durchleben will.. - da denk ich z.B. an WLAN-Unterstützung,...

    Welche Restriktionen muss man einhalten, damit man eine universell einsetzbare Box hat?
    Gibt's da vielleicht schon fertige Pakete, die man einfach mal installieren kann?
    Oder muss man sich Sourcen besorgen und selbst Hand anlagen?

    Ich hatte bisher nur Erfahrungen mit anderen MIPS-Boxen unter verschiednen E2-Images...
     
    #2
  4. bebe
    Offline

    bebe Elite Lord

    Registriert:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.353
    Zustimmungen:
    1.255
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Oberschwaben
    Die Atemio 510 ist mit der Software nicht schlecht, aber immer noch nicht ausgereift und hat im Vergleich zu der 800er DreamClone ein schlechteres Bild.

    Die Software ist jetzt bei Version 1.12 angekommen und immer noch Flickwerk.
    Ich werde meine Box jetzt verkaufen, für Testzwecke gekauft und hat den Zweck auch erfüllt.

    Hier mal z.B. die Verbesserungen der neuen Software zur Vorgängerversion.


    Nachfolgend eine Liste der Änderungen und Problemlösungen:Bild:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    *_- v1.12 __/ __M15140_*

    **Allgemein **



    * Unterstützung für WLAN USB-Sticks mit rt2870, rt3070, rt5370, rtl8712u und 8192cu Chipsatz
    * Blindscan Funktion hinzugefügt
    * Probleme mit BibelTV behoben
    * Artefaktprobleme bei hohen Datenraten bei 1080i behoben
    * Verpixelung bei PAL Auflösung und Seitenverhältnis 4:3 behoben
    * Streamingprotokolle erweitert
    * Springen bei HTTP Streams mit Zahlentasten möglich
    * rgui Server (Fernsteuerung von anderen TitanNit Boxen möglich)
    * EPG-Suchfunktion hinzugefügt
    * EPG-Verarbeitung verbessert
    * EPG-Scan Fehler behoben
    * EPG-Scan-Log unter EPG-Settings
    * EPG-Scan Kanalliste nun in EPG-Einstellungen editierbar
    * Kartenleser Treiber verbessert
    * Fehler beim Zeitzonenwechsel behoben
    * Zap-Kanal-Verlauf auf RECALL-Taste (Schnellwahl der letzten 5 Sender)
    * DYNDNS Support



    *WebInterface*


    * Timer über EPG setzen
    * Aufnahmen über WebIf auf den PC laden



    *Plugins*


    * Neuer Skin: SmartTV
    * LCD-Pearl Anzeige aller Menüs
    * Wins3 (3 gewinnt Spiel)
    * rgui Client (Fernbedienung für andere TitanNit Box)
    * Skins aktuallisiert

    Grüße

    bebe
     
    #3

Diese Seite empfehlen