1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Mein TomTom schaltet sich von alleine ein ODER Warum ist mein Akku ständig leer?

Dieses Thema im Forum "Technikbereich" wurde erstellt von Rodelkönig, 11. Januar 2012.

  1. Rodelkönig
    Offline

    Rodelkönig Newbie

    Registriert:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Die beiden Titel dieses Threads mögen auf den ersten Blick erstmal seltsam erscheinen, haben aber durchaus ihre Berechtigung.

    Grund ist, dass mein TomTom-Gerät einen sehr seltsamen Fehler aufweist. Nämlich schaltet sich das Gerät auf die Minute genau exakt 7 Tage, nachdem ich es ausgeschaltet habe, ganz von selbst wieder ein, ohne dass ich das Gerät berühre oder irgendetwas damit mache. Es liegt einfach nur auf dem Tisch oder im Regal und schwupps ... geht es plötzlich an ... und wie gesagt immer exakt auf die Minute genau 7 Tage nachdem ich es ausgeschaltet habe. Das Gerät geht dann aber nicht von allein wieder aus, sondern ich muss es jedes manuell ausschalten. Dann schalte ich es halt jedes mal manuell wieder aus und nach 7 Tagen ... schwupps ... geht es wieder an. Das Spiel spiele ich jetzt schon seit Monaten so und habe es so eingerichtet, dass das TomTom immer Sonntagabend angeht, wenn wir Abendbrot essen, damit ich es immer gleich mitbekomme und gleich ausschalten kann, aber ideal finde ich diese Lösung nicht.
    Seitdem mir dieses seltsame Verhalten vor einigen Monaten das erste mal aufgefallen ist, schreibe ich mir Tag und Uhrzeit immer genau auf, sodass ich nachvollziehen kann, ob sich an dem verhalten mal was ändert.

    Ansonsten funktioniert das Gerät aber völlig normal. Die Navigation funktioniert problemlos und ich kann auch mit der gepatchten NC-dll für TomTomHome ganz normal mit dem Gerät am Rechner arbeiten.


    Doch warum jetzt der zweite Titel: Warum ist mein Akku ständig leer?

    Nun. Ich hoffe damit, auch andere TomTom-Besitzer des Forums auf den Thread aufmerksam zu machen, die sich oft darüber wundern, dass ihr Akku ständig leer ist, obwohl sie das Gerät in der Zwischenzeit überhaupt nicht benutzt haben. Vielleicht hat Euer Gerät nämlich das gleiche Problem wie meines, ohne dass Ihr davon wisst.
    Ich muss dazu sagen, dass ich mein TomTom-Gerät (Go910), das ich seit mittlerweile 5 oder 6 Jahren habe, immer im Schrank liegen hatte. Ich habe es damals nur alle paar Wochen mal benutzt und ansonsten in der Zwischenzeit immer in einem geschlossenen Schrank liegen in einem Raum im Haus, den ich am Tag höchstens ein oder zwei mal betrete (nicht das Bad ;-). Und schon vor einigen Jahren war mir aufgefallen, dass der Akku des TomToms oft komplett leer war, obwohl ich es manchmal 2 oder 3 Wochen vorher erst komplett aufgeladen hatte.
    Ich vermute nun, dass es möglich sein könnte, dass der Fehler des Geister-Einschaltens bei mir schon seit Jahren auftritt, d.h. dass sich das Gerät irgendwann nach dem Ausschalten (eventuell nach den erwähnten genau 7 Tagen) von allein einschaltete und erst nach 2 oder 3 Stunden wieder ausging, als der Akku komplett leer war .... und dass ich davon nur nichts gemerkt habe, weil das Gerät 95% seiner Lebenszeit in einem geschlossenen Schrank lag.

    Bisher gibt es Internet-weit noch keine Lösung für das Selbsteinschalte-Problem einiger TomToms, auch wenn man von dem Problem ab und zu mal was liest, wenn man google zu dem Thema befragt.

    Ich halte es für unwahrscheinlich, dass das Problem von einem speziellen NC oder einer aufgespielten Karte verursacht wird, da der Fehler bei mir bisher mit jeweils zwei verschiedenen NCs und auch zwei verschiedenen jeweils einzeln aufgespielten Karten aufgetreten ist. Hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    habe ich als Randthema dazu schon eine kurze Diskussion mit Bratac und einigen anderen geführt, die mich dazu veranlasst hat, das Selbsteinschalte-Problem hier noch einmal explizit zu thematisieren.


    Ich möchte also hier jetzt mal nachfragen, ob es noch andere TomTom-Besitzer gibt, die dieses Selbsteinschalte-Problem auch haben oder einmal hatten und ob sie dazu eine Lösung gefunden haben.
    Ebenso würde ich jeden, der sich öfters wundert, dass sein Akku oft leer ist, obwohl er das Gerät garnicht benutzt hat, bitten und raten, das Gerät mal daraufhin zu prüfen, ob es sich vielleicht auch unbeaufsichtigt von selbst einschaltet bis der Akku leer ist.

    Dafür würde ich jedem eventuell Betroffenen empfehlen, dass jeder, der sein Gerät mal über längere Zeit nicht braucht, zu einem definierten Zeitpunkt sein Gerät ein- und wieder auszuschalten und dann mal nach 7 Tagen zu schauen, ob es sich zu dieser Zeit von allein wieder einschaltet. Gut wäre es auch, wenn Ihr, die Ihr glaubt, dass Ihr betroffen sein könntet, euer Gerät mal über längere Zeit irgendwo in Sichtweite (Wohnzimmer, Küche, Arbeitsplatz oder so) offen aufbewahrt, da es möglich sein könnte, dass das Selbsteinschalten nicht wie in meinem Fall nach 7 Tagen, sondern zum Beispiel schon nach 3 Tagen oder erst nach 2 Wochen auftritt.


    Im nächsten Beitrag werde ich gleich mal kurz darstellen, was für ein Gerät ich habe und was ich schon alles probiert habe, um das Problem zu lösen. Es wäre schön, wenn diejenigen, die denselben Fehler schon einmal bei ihrem Gerät beobachtet haben, auch mal angeben könnten, was für ein Gerät sie haben, welchen Bootloader, welche Navcore und welche Karte sie draufhaben bzw. hatten. Damit kann man vielleicht ein bisschen eingrenzen, wo die Ursache liegen könnte. Von einem weiteren Foristen hier im Forum weiß ich mittlerweile zumindest, dass er den Fehler auch von seinem eigenen Gerät her kennt.


    Viele Grüße
    Rodelkönig


    Update: Zusammenfassung der funktionierenden Lösungsmöglichkeiten in Beitrag #17
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2012
    #1
    Oktober gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Rodelkönig
    Offline

    Rodelkönig Newbie

    Registriert:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Mein TomTom schaltet sich von alleine ein ODER Warum ist mein Akku ständig leer?

    Hallo,

    hier jetzt also nochmal übersichtlich die bisherigen Konfigurationen meines Gerätes:

    Konfiguration 4 (etwa 2 Jahre benutzt) ---> Selbsteinschalte-Fehler trat auf


    • TomTom Go910 (hat nur eine interne Festplatte, keinen SD-Kartenschacht)
    • Bootloader 5.5229 mit BootloaderTarget s3c24xx
    • NC 8.562
    • Karte Europe_2GB_840.2568

    Konfiguration 5 (seit 2 Wochen in Benutzung) ---> Fehler tritt weiterhin auf

    • TomTom Go910 (hat nur eine interne Festplatte, keinen SD-Kartenschacht)
    • Bootloader 5.5229 mit BootloaderTarget s3c24xx
    • NC SE 9.205 für Go910 ---> von hier:

      Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

      (aus Beitrag #2)
    • Karte Europe_880.3865

    Bei Konfiguration 1 handelt es sich um die Original-Konfiguration des Go910 (ich weiß aber nicht mehr, welches NC und welche Karte das war). Bei Konfiguration 2 und 3 handelte es sich jeweils um damalig aktuellere NCs und neuere Karten, die ich alle hier vom Board hatte, wobei ich nicht mehr weiß, welche Karten und NCs das waren und ob der Fehler da definitiv schon auftrat, auch wenn man das aufgrund des beschrieben Akku-Verhaltens eventuell vermuten kann. Auch ob der Fehler bei der Original-Konfiguration schon auftrat, kann ich nicht genau sagen, aber ich meine mich dunkel zu erinnern (allerdings unzuverlässig nach 5 Jahren), dass mir das mit dem Akku auch schon damals aufgefallen war, aber wie gesagt habe ich den Fehler erst bei Konfiguration 4 bemerkt, da das Gerät vorher immer im Schrank lag.


    Der Wechsel von Konfiguration 4 zu Konfiguration 5, also das Komplettwechseln des NC und der Karte mit vorhergehender Formatierung der internen Festplatte, hat das Problem nicht gelöst. Als nächsten Schritt habe ich deswegen gestern Abend auch einen anderen Bootloader installiert. Das hat problemlos geklappt.
    Meine aktuelle Konfiguration sieht also folgendermaßen aus:

    Konfiguration 6 (seit 10.01.2012)

    • TomTom Go910 (hat nur eine interne Festplatte, keinen SD-Kartenschacht)
    • Bootloader 5.5242
    • NC 9.205
    • Karte Europe_880.3865

    Ob der Fehler nun weiterhin auftritt, kann ich also erst in frühestens 6 Tagen wieder berichten.

    Viele Grüße
    Rodelkönig
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2012
    #2
  4. Vectra2
    Offline

    Vectra2 <img src="images/balken/supporter.gif" border="0"> Supporter

    Registriert:
    26. Februar 2011
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    14.284
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Ich fahr was Rotes :-)
    Ort:
    Schwobaländle
    AW: Mein TomTom schaltet sich von alleine ein ODER Warum ist mein Akku ständig leer?

    Na der Fehler wird auch weiterhin auftreten. Ist nämlich kein Fehler. Dein Tt schaltet sich nie ganz ab . Es geht nur in Standby. Dadurch zieht es weiterhin geringe Menge Strom aus dem Akku!!

    Wenn du das Gerät komplett ausschalten willst dann benutze den Resetknopf für ca. 20 Sek. Danach müsste das Gerät komplett aus sein.
     
    #3
    Tina Redlight gefällt das.
  5. Tina Redlight
    Offline

    Tina Redlight Elite Lord

    Registriert:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    5.276
    Zustimmungen:
    4.703
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Mein TomTom schaltet sich von alleine ein ODER Warum ist mein Akku ständig leer?

    Hi


    ISt das so ????


    Wenn ich sowas hätte, würde ich es verscherbeln... Denn dann würde ich es nicht brauchen :D OT: on - Hast Du Langweile ??? - OT: off


    Wenn Du der Meinung bist, dass es für das Forum interessat ist, nur zu.....:D


    Von so einem Fehler habe ich bisher nichts gehört. Auf der anderen Seite würde mich so etwas nicht stören, wenn das nur alle 7 Tage auftritt und sonst alles prima funktioniert

    Also ich würde das alles nochmals mit der original NC und aktuellen KArten neu einrichten und den "Fehler" dann einfach ignorieren. Von Bootloader Spoielchen würde ich auch abraten



    1. BACKUP machen (mit dem Totalcommander, Wind. Explorer)
    2. Gerät formatieren - alles löschen reicht auch.
    3. Mit der TomTom Home Soft das Gerät updaten lasen (mehrmals, bis keine updates mehr angezeigt werden) - dadurch wird eine original NC aufgespielt
    4. aktuelle Karte drauf kopieren (aktuell = 880.xx)
    5. Gerät (neu)starten
    6. NC (Navcore) patchen, oder durch eine gepatchte ersetzen (Fastaktiv - siehe Signatur von Sebastian bei den KArten)
    7. Karte freischalten (Fastaktiv - siehe Signatur von Sebastian bei den KArten)
    8. freuen

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #4
    Rodelkönig gefällt das.
  6. Rodelkönig
    Offline

    Rodelkönig Newbie

    Registriert:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Mein TomTom schaltet sich von alleine ein ODER Warum ist mein Akku ständig leer?

    Das heißt, es soll völlig normal sein, dass sich das Gerät alle 7 Tage von allein einschaltet und dann so lange eingeschaltet bleibt, bis der Akku leer ist, wenn man es nicht über den Reset-Knopf ausschaltet? Tritt das denn bei Dir auch auf? Oder wie kommst Du darauf, dass dieses Verhalten normal ist? :emoticon-0105-wink:

    Hmmm. Das werd' ich dann in 6 Tagen als nächstes ausprobieren. Ich habe natürlich den 20-sekündigen Reset schon ein paar mal durchgeführt und so, aber das Gerät danach jedes mal wieder normal eingeschaltet und normal wieder ausgeschaltet. Da trat der Fehler (ich nenn das Fehler) dann jedes mal wieder auf. Ob es auch auftritt, wenn ich nur den Reset mache und dann nicht sofort wieder einschalte, werde ich wie gesagt in 6 Tagen testen, falls der gestrige Bootloader-Wechsel das Problem noch nicht gelöst hat.
    Allerdings hört sich das, falls es denn funktioniert, genauso nervig an wie das Einmal-pro-Woche-manuell-ausschalten. Da müsste ich ja dauernd die Nadel dabeihaben, damit ich das Gerät auch ausschalten kann. Sei mal ehrlich ... machst Du das so? :emoticon-0105-wink:

    Wird sich zeigen. :D

    Das nervt mich nur schon seit Monaten, dass ich jede Woche dieses blöde Ding händisch ausschalten muss, wenn ich nicht will, dass der Akku leer ist, wenn ich es das nächste mal brauche. :emoticon-0114-dull:

    Kann ja nicht schaden, wenn ich einmal in der Woche 10 Minuten hier einen Beitrag tippe, was ich neues in dieser Hinsicht probiert habe und ob's irgendwas genutzt hat. Vielleicht bringt's ja was und irgendjemand, der das gleiche Problem hat, findet den Thread mal. Dann hat er vielleicht die Lösung (falls es am Ende irgendwann mal funktioniert) oder er weiß halt schonmal, was alles nicht funktioniert. :(

    Dann hast Du wohl bisher noch nicht richtig hingehört, nettes Sonnenbrillenmädchen. :emoticon-0103-cool: :emoticon-0142-happy
    Beispielsweise wird in einigen anderen Foren exakt dasselbe Problem beschrieben, allerdings ohne abschließende, funktionierende Lösung. (Falls jemand die Links zu den anderen Diskussionen haben will, bitte Anfrage per PN an mich, da die Links extern sind)

    Die Lösungen, die dort vorgeschlagen werden (ClearFlash-Tool, ChkDisk oder so ähnlich, nicht mit aktivierter Route abschalten, Einschaltbilder und -töne löschen und mehrfaches 20-Sekunden-Reset) hatte ich alle schon wie dort beschrieben ausprobiert mit Konfiguration 4 aus meinem Beitrag #2 in diesem Thread hier. Das hat allerdings alles nichts gebracht. Das mit dem Resetten und dann AUSGESCHALTET LASSEN, was vectra hier im Thread empfohlen hat, werde ich als nächstes probieren, wenn es sich in 6 Tagen wieder einschaltet.

    Gut. Wenn das mit dem 20-Sekunden-Resetten und Ausgeschaltet-lassen nicht klappt oder es mir zu nervig wird, dauernd die Nadel zu zücken um das Gerät richtig ausschalten zu können, werd' ich das mit dem originalen NavCore mal ausprobieren. Ich hoffe nur, dass das aktuellste NavCore, das mir TomTomHome dann zuweist auch für die ALG-Funktion der Karten geeignet ist. Das brauch ich nämlich, sonst muss auf der Autobahn künftig wieder diesen hunderten, blöden Geisterfahrern ausweichen. Aber zu diesem Schritt komm ich ja frühestens in 2 Wochen.

    Ich meld mich dann spätestens so in einer Woche wieder hier oder halt zwischendurch, falls noch jemand anders sich zu dem Thema äußert (fragend oder antwortend).

    Naja, also Danke schonmal für Eure Tipps und viele Grüße
    Rodelkönig
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2012
    #5
  7. Vectra2
    Offline

    Vectra2 <img src="images/balken/supporter.gif" border="0"> Supporter

    Registriert:
    26. Februar 2011
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    14.284
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Ich fahr was Rotes :-)
    Ort:
    Schwobaländle
    AW: Mein TomTom schaltet sich von alleine ein ODER Warum ist mein Akku ständig leer?

    Na da wirst du Pech haben. Die aktuellste NC ist für dein Gerät ist die 7.9xx. Die Spurbilder gibt es aber erst ab einer NC von 8.2xx



    Ups das hab ich ja komplett überlesen. Na das ist mir aber auch neu!!
    Werd Dir mal beim suchen hlfen. Vielleicht find ich ja was!!



    Ist das noch dein original Akku?? Bist dir sicher das das Gerät nach 7 Tagen noch 2-3 Std. läuft?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2012
    #6
    Rodelkönig gefällt das.
  8. Rodelkönig
    Offline

    Rodelkönig Newbie

    Registriert:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Mein TomTom schaltet sich von alleine ein ODER Warum ist mein Akku ständig leer?

    Das dachte ich mir schon fast. Ich glaube, bevor ich darauf verzichte, würde ich lieber in Kauf nehmen, das Gerät regelmäßig jede Woche manuell auszuschalten. Allerdings werde ich, wenn das mit dem Resetten und ausgeschaltet lassen nicht funktioniert, mal Tinas Vorschlag austesten und mit dem offiziellen über TomTomHome aktualisierten NavCore ausprobieren, ob der Fehler dann noch auftritt. So könnte ich zumindest überprüfen, ob es eventuell nur bei gepatchten NavCores auftritt oder ob es auch bei der originalen Konfiguration, die man über TomTomHome bekommt, auftritt.

    Naja. Ich bezweifle zwar, dass Du was findest, aber ich danke Dir trotzdem für deine Mühe. Ich hab ja in Beitrag #5 mal die wichtigsten google-Treffer aufgezählt, die man in den ersten 30 Such-Ergebnissen so findet. Komischerweise haben viele von denen, die da schreiben, auch genau die 7-Tage-Spanne zwischen dem Ausschalten und dem automatischen Einschalten und das nicht nur bei Go910-Geräten, sondern auch bei anderen TomTom-Geräten (TomTom One, Go700 und andere). Aber die Diskussionen verliefen dann dort (selbst im offiziellen TomTom-Forum) alle im Sande, weil keine der vorgeschlagenen Lösungen funktioniert hat.
    Aber vielleicht findest Du ja noch was anderes oder hast Quellen, die ich nicht kenne oder nicht gefunden habe. Und Du hast ja anscheinend auch wesentlich mehr Erfahrung mit den ganzen Geräten.

    Also es ist noch der erste Original-AKku. Aber die 2-3 Stunden Akku-Laufzeit waren wohl etwas übertrieben und nur von mir geschätzt. Da hast Du recht, aber so gute 1,5 bis 2 Stunden sind's schon noch. Ich will die genaue Akku-Laufzeit jetzt aber nicht testen, da ich das Gerät nicht zwischendurch einschalten will, sondern erst die 7-Tage-Spanne abwarten will, um zu schauen, ob der Bootloader-Wechsel was gebracht hat. Tatsache ist aber, dass das Gerät, wenn es sich allein eingeschaltet hat, nicht mehr ausging, sondern so lange lief, bis der Akku leer war.

    Viele Grüße
    Rodelkönig
     
    #7
  9. Louis-Cyphre
    Offline

    Louis-Cyphre VIP

    Registriert:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    1.153
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    der Lichtbringer
    Ort:
    Heidiland ist ums Eck...
    AW: Mein TomTom schaltet sich von alleine ein ODER Warum ist mein Akku ständig leer?

    Es gab mal bei den Go910 Geräten die Option, das sie sich automatisch einschalten, wenn man sie im PKW hat und bei dem die Zündung einschaltet.
    Auch gibt es bei einigen NC-Versionen, die Variante, das wenn man so 2-3 Minuten nichts macht, sich das Gerät von alleine ausschaltet. Sobald man eine Route geplant hatte und das Gerät am arbeiten war, blieb es auch an.

    Was ich jetzt mal ganz dumm aus dem Bauch raus vermute, bei dem NC Wechsel hat sich irgendwas in Deinen Grundeinstellungen (an die man so nicht rankommt) verschluckt und das Gerät hat aufgrund seiner weiblichen Gene (die wirklich JEDES TomTom hat, die können nämlich ganz schön zicken...) jetzt dieses Eigenleben entwickelt.
    Wundern würde es mich nicht.

    Geh vor, wie Tina es Dir vorgeschlagen hat, jag aber zusätzlich das Clear Flash drüber.
    Link:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Ist original von TomTom.
    Mit dem sollte restlos alles runter sein vom Gerät, es ist dann jungfräulich.
    Und dann halt als erstes mal die Original NC ausprobieren.
     
    #8
  10. virago-xxl
    Offline

    virago-xxl Newbie

    Registriert:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Mein TomTom schaltet sich von alleine ein ODER Warum ist mein Akku ständig leer?

    Wie gewünscht nochmals mein Beitrag vom 10. Januar hier einkopiert.

    Hallo Rodelkönig,
    danke für den Hinweis zum selbsteinschalten Deines TomTom-Gerätes.
    Habe ebenfalls ein Gerät das sich selbst einschaltet!!!
    Scheint also kein Einzelfall zu sein. Ist mir aufgefallen weil das Navi seit ein paar Tagen in meinem Blickfeld neben dem Pc steht.
    In welchem zeitlichen Abstand der Einschaltvorgang erfolgt, werde ich noch weiter beobachten.
    Mein Gerät:
    One V3? Uraltversion
    externe Speicherkarte
    Bootloader 5.562
    NC 8562gep.
    Karte W und C Europa 880 3810
    Gruß Virago-xxl

    Heute genau 10 Tage später selbe Uhrzeit erneutes selständiges einschalten. Dürfte also bei Deinem Gerät kein Zufall sein.
    Gruß Virago-xxl
     
    #9
  11. Rodelkönig
    Offline

    Rodelkönig Newbie

    Registriert:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Mein TomTom schaltet sich von alleine ein ODER Warum ist mein Akku ständig leer?

    Hallo Louis-Cyphre und auch an alle anderen, die das Thema interessiert!

    Nur zur Info:
    Ich hatte ja geschrieben, dass ich eine höhere Bootloader-Version aufgespielt hatte, um zu schauen, ob es eventuell daran liegt. Am Dienstag hat sich das Gerät aber wieder mal exakt 7 Tage nach dem Ausschalten wieder eingeschaltet. Der Bootloader-Wechsel hat also nichts gebracht.

    Als nächsten Schritt habe ich das Gerät also am Dienstag wieder ausgeschaltet, direkt im Anschluss den Reset-Knopf für 20 Sekunden gedrückt und warte nun bis zum nächsten Dienstag, ob es sich wieder einschaltet oder diesmal aus bleibt. Falls es aus bleibt, wäre die Sache mit dem Reset-Knopf zumindest ein Notbehelf.
    Unabhängig davon, ob das mit dem Reset-Knopf funktioniert, werde ich aber dann nächste Woche als nächsten Schritt das testen, was Tina vorgeschlagen hat.

    Viele Grüße
    Rodelkönig
     
    #10
  12. Rodelkönig
    Offline

    Rodelkönig Newbie

    Registriert:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Mein TomTom schaltet sich von alleine ein ODER Warum ist mein Akku ständig leer?

    Hallo virago,

    falls Du das Gerät nicht zwischendurch brauchst und Du für die Sache Lust und Nerven hast, wäre es gut, wenn Du in nächster Zeit das Gerät mal weiter beobachtest und notierst, ob es wieder genau 10 Tage sind oder ob die 10 Tage nur Zufall waren und es sich das nächste mal vielleicht ein paar Tage früher oder später wieder einschaltet.

    Viele Grüße
    Rodelkönig
     
    #11
  13. Rodelkönig
    Offline

    Rodelkönig Newbie

    Registriert:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Mein TomTom schaltet sich von alleine ein ODER Warum ist mein Akku ständig leer?

    Hallo!

    Also ich hatte ja letzte Woche den Vorschlag von virago ausprobiert und nach dem Ausschalten des Navis den Reset-Knopf gedrückt.

    Vorteil: Das Gerät hat sich nach 7 Tagen nicht wieder von allein eingeschaltet. Juhuuu :D

    Nachteil: Natürlich bleiben Datum und Uhrzeit an der Stelle stehen, an der man den Reset-Knopf gedrückt hat, da der Speicher komplett vom Strom getrennt wird. Man müsste also Datum und Uhrzeit bei jedem Einschalten neu einstellen, ansonsten gibt es wahrscheinlich Probleme mit den GPS-Fixes, da das Gerät ja bei falschem Datum und falscher Uhrzeit falsche Positionsdaten der Satelliten zugrunde legt. Diese Lösung ist also nicht wirklich ideal. :JC_hmmm:

    Nächster Schritt:
    Falls ich am Wochenende Zeit habe, werde ich Tinas Vorschlag ausprobieren, d.h. die Festplatte des Navis formatieren, das Clearflash-Tool drüberlaufen lassen und von TomTomHome das offiziell aktuelle NavCore für das Go910 von TomTomHome auf dem Gerät installieren lassen und schauen, ob es dann damit klappt.

    Viele Grüße
    Rodelkönig
     
    #12
  14. xtra
    Offline

    xtra VIP

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    69.450
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Maschinenbauingenieur
    Ort:
    Europe
    AW: Mein TomTom schaltet sich von alleine ein ODER Warum ist mein Akku ständig leer?

    @Rodelkönig,

    ich habe

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    mal für dich rausgesucht. Vielleicht kann man das ja auf dein Gerät anwenden! Versuch macht klug.

    xtra
     
    #13
    Rodelkönig gefällt das.
  15. Rodelkönig
    Offline

    Rodelkönig Newbie

    Registriert:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Mein TomTom schaltet sich von alleine ein ODER Warum ist mein Akku ständig leer?

    Hallo xtra,

    Danke für den Link. Das, was da steht, hab ich allerdings vor ein paar Monaten schonmal ohne Erfolg durchgearbeitet. Ich habe ja in den letzten Monaten schon so einige Sachen ausprobiert und auch danach gegooglet und war dabei vor Monaten schon auf 6 oder 7 Foren gestoßen, in denen exakt das gleiche Problem beschrieben wurde wie bei mir ... unter anderem auch den von Dir genannten Link, aber eine Lösung oder eine Ursache haben die da ja leider auch nicht gefunden. Deshalb versuche ich, das ganze jetzt mal etwas systematischer zu machen. Kann natürlich sein, dass bei mir am Ende auch keine brauchbare Lösung rauskommt, aber versuchen kann ich's ja mal, denn viel Arbeit macht es ja nicht, alle 7 Tage mal 10 oder 15 Minuten Zeit zu investieren, um den nächsten Schritt auszuprobieren.

    Also trotzdem Danke nochmal und viele Grüße
    Rodelkönig
     
    #14
  16. Louis-Cyphre
    Offline

    Louis-Cyphre VIP

    Registriert:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    1.153
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    der Lichtbringer
    Ort:
    Heidiland ist ums Eck...
    AW: Mein TomTom schaltet sich von alleine ein ODER Warum ist mein Akku ständig leer?

    Eigentlich sollten, sobald das Navi ein GPS-Signal bekommt, auch Datum und Uhrzeit übermittelt werden.
    Sprich, beim einschalten hast Du den 1.1. und 00:00 Uhr.
    Aber sobald es Signal bekommt springen Datum und Uhrzeit auf die richten Werte.
     
    #15

Diese Seite empfehlen