1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Megasat 4000 friert ein beim Start

Dieses Thema im Forum "FTE MaxS-100/200/300,Megasat 4000" wurde erstellt von striker75, 1. August 2011.

  1. striker75
    Offline

    striker75 Newbie

    Registriert:
    1. August 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe einen Megasat 4000 (Chip Ali M3329 B1). Die Software war die Orginal Megasat Software, also nichts gepatchtes. Der Receiver startete nach einem zurücksetzen in die Werkseinstellungen nicht mehr.

    Wenn ich den Receiver einschalte, erscheinen die Wolken und anschliessed friert die Software ein (ein paar Striche in den Wolken). Im Display steht "Stat". Die Tasten von Fernbedienung und am Gerät bewirken nichts mehr.

    Wenn ich ihn mit festgehaltener Powertaste am Gerät starte, erscheint im Display UP9.

    Im Forum habe ich gelesen, dass man den Receiver eventuell mit neu aufgespielter Software wieder zum Leben erweckt. Es gibt irgendwelche "Sorglospakete". Im Forum habe ich aber meist nur tote Links in den Threads gefunden. Bevor ich jetzt irgendetwas falsch mache, wäre ich für Hilfe sehr dankbar. Mir reicht übrigens wieder die Orginalfirmware, hauptsache der Receiver läuft wieder.

    Gruss
    Striker75
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. molli112
    Offline

    molli112 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2008
    Beiträge:
    1.024
    Zustimmungen:
    591
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    maschinist
    Ort:
    im schönen harz
    AW: Megasat 4000 friert ein beim Start

    hallo striker, nun haben wir ein problem weil der Megasat 4000 - mit B u.C Chip gebaut wurde.

    aber wenn im display up9 steht, ist er zumindestens noch ansprechbar.

    du gehst wie folgt vor, nimmst diesen loader:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    der macht eine chip-prüfung damit keine falsche soft aufgespielt werden kann.
    und hier sind die verschiedenen softwares die du ausprobieren tust.

    B-Chip (alpha) :

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    C-Chip (beta) :

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    probier beide durch, eine davon nimmt er und wir wissen mehr.
    dann hast du auch gleich die patchsoft für orf/austriasat drauf.

    mfg molli112
     
    #2
    CharlyN und striker75 gefällt das.
  4. striker75
    Offline

    striker75 Newbie

    Registriert:
    1. August 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Megasat 4000 friert ein beim Start

    Vielen Dank molli112, die Kiste läuft wieder. Firmware flashen hat problemlos funktioniert. Es ist ein B-Chip.

    Was müsste ich denn machen um ORF/Astriasat zu bekommen? Die zweite bin-Datei "cas-data*.bin" kann nicht einzelnt geflasht werden mit dem Ali Mini Upgrade, oder wird gleich beim Flash mitgenommen?

    Entschuldigung, aber ich bin Anfänger in dem Bereich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2011
    #3
    molli112 gefällt das.
  5. molli112
    Offline

    molli112 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2008
    Beiträge:
    1.024
    Zustimmungen:
    591
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    maschinist
    Ort:
    im schönen harz
    AW: Megasat 4000 friert ein beim Start

    hallo nochmal, du nimmst diesen loader:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    anleitung zum flashen der einzelnen chunks liegt bei,

    diese cas data:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    für orf/austriasat

    und diese für's hoppelkram:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    nach bedarf emu aktivieren (1mal menü drücken, dan 2020 mit ok bestätigen und alles wird gut)


    mfg molli112
     
    #4
  6. striker75
    Offline

    striker75 Newbie

    Registriert:
    1. August 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Megasat 4000 friert ein beim Start

    Super danke, alles hat bestens funktioniert.

    Ich habe noch einen Silvercrest/Comag SL 65 (Lidl Modell). Kann der das auch? Gibt es da verschiedene Chips? Ich weiss, dass passt nicht in diesem Bereich, aber ich wollte nicht unbedingt einen neuen Thread erzeugen und vielleicht kannst du mir ggf auch dabei helfen.

    Danke
    Striker75
     
    #5
  7. molli112
    Offline

    molli112 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2008
    Beiträge:
    1.024
    Zustimmungen:
    591
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    maschinist
    Ort:
    im schönen harz
    AW: Megasat 4000 friert ein beim Start

    hi nochmal, nach meinem wissensstand sollte was machbar sein.

    alles weitere kannst du hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    erfahren/erfragen.


    mfg molli112

    ps: ist zwar nicht mein bereich, ich kann dir aber bei bedarf zur seite stehen, damit nichts schiefgeht.
     
    #6

Diese Seite empfehlen