1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Kostenpflichtiges 3D-TV für Kinofilme ab 2010 möglich"

Dieses Thema im Forum "Off Topic News" wurde erstellt von a_halodri, 5. Oktober 2009.

  1. a_halodri
    Offline

    a_halodri Guest

    Der Hersteller von Empfangsgeräten für dreidimensionales Fernsehen, LG, hält kostenpflichtiges 3D-Fernsehen für Kinofilme bereits im kommenden Jahr für möglich.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    "Kostenpflichtiges 3D-Fernsehen für Kinofilme könnte es daher schon im kommenden Jahr geben", sagt Peter Koch, Product Manager Home Entertainment Strategic Marketing bei LG gegenüber DIGITAL FERNSEHEN im Interview. Ein großer Prozentsatz der aktuellen Kinofilme wird bereits jetzt in 3D-Qualität gedreht. Vor allem bei den animierten Filmen ist dies der Fall. "Das heißt, dass bereits jetzt viel Material vorhanden ist, welches man für das deutsche Fernsehen verwenden kann", so Koch.

    Wann die öffentlich rechtlichen und die privaten Sender folgen werden, sei zum jetzigen Zeitpunkt jedoch noch nicht absehbar. Die Akzeptanz des Publikums werde sich unter anderem bei den Abverkäufen im Blu-ray-Sektor zeigen. "Entsprechende Blu-ray-Player zur Darstellung von 3D-Inhalten wird LG bereits im nächsten Jahr auf den Markt bringen", verrät der Produktmanager. Diese sollen mit HDMI 1.4 ausgestattet sein und sich vor allem durch eine deutlich gesteigerte Übertragungsbandbreite auszeichnen.quelle: digi tv
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. mnml
    Offline

    mnml Freak

    Registriert:
    29. September 2009
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: "Kostenpflichtiges 3D-TV für Kinofilme ab 2010 möglich"

    typisch typisch, HD noch nicht richtig im kommen will man uns schon 3-D andrehen. Wie wäre es erstmal das eine in schwung zu bringen bevor man das andere anbietet?

    Achja, ganz vergessen bald kommt ja die Rettung -> CI+/HD+ dann gehts steil Berg auf mit der HD-vermarktung...
     
    #2

Diese Seite empfehlen