1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Komisches Verhalten der Navigon.exe (wenn direkt gestartet gehts sonst keine Karten)

Dieses Thema im Forum "Navigon 7 Support" wurde erstellt von Sloopy008, 11. November 2013.

  1. Sloopy008
    Offline

    Sloopy008 Newbie

    Registriert:
    7. Januar 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin,
    ich habe 7.7.5 am laufen auf einem China Navi.

    Dieses hat einen Internen Speicher wodrauf ich alles laufen lassen möchte (also ohne SD-Karte).

    Ich habe Navigon sowie Maps etc. dort gespeichert. Wenn ich über WinCE 6.0 direkt im Explorer die Navigon.exe starte funktioniert auch alles 1A :)

    ABer wenn ich über den Autostart vom CHinanavi die selbe .exe starte, kommt immer die Fehlermeldung dass keine Karten gefunden werden.

    Ich habe mir mit Mortscript eine .mscr gebastelt die auch die Navigon.exe startet - Das selbe Problem :(
    (Kann ich aus der .mscr irgendwie auch eine .exe erstellen? Das wäre super, falls jemand ein Stichwort hat für mich zum googlen bin ich sehr dankbar!)

    Nun denke ich, dass liegt wohl irgendwie an den Pfaden, die sind ursprüngliche für die SD-Karte konzepiert. Viele Einträge sind aber doppelt. Das Navigon ist für die Chinanavis konzepiert und für die Nutzung einer SD-Karte trozdem (wie man sieht) sind teilweise auch Pfade für den interen "ResidentFlash" konzepiert?! Keine AHnung wieso/warum aber irgendwie liegt da wohl mein Problem denke ich?! Weil ich ja nun ALLES auf den "/ResidentFlash/Navigon/" habe.

    Meine Einträge sind "direkt" also "./map", ich denke deshalb funzt es beim direkt start von der .exe auch, weil "aus dem Pfad heraus" gestartet wird und nicht durch eine externe Anwendung (Mortscript etc.)

    Die ApplicaltionSettingsPathes.xml siehrt so aus:

    Code:
    <?xml version='1.0' encoding='ISO-8859-1'?>
    <Settings>
      <Product>MN</Product>
      <Version>7.0</Version>
      <FactorySettings ID="CE">./Settings</FactorySettings>
      <UserSettings ID="CE">./Settings/</UserSettings>
      <UserData ID="CE">./Settings/</UserData>
      <SextantConfigFiles ID="CE">./Settings/Core</SextantConfigFiles>
      <DataFiles ID="CE">./Dat</DataFiles>
      <ETA>./Dat/</ETA>
      <Language ID="CE">./language_files/</Language>
      <Map>
        <Path>/ResidentFlash/Navigon/map</Path>
        <Path>./map</Path>
      </Map>
      <GCM>
        <DB ID="CE">/ResidentFlash/NAVIGON/map/GCM</DB>
        <DB ID="CE">/SDMMC/NAVIGON/map/GCM</DB>
      </GCM>
      <Overmap>
        <Path>./POI</Path>
        <Path>/SDMMC/NAVIGON/POI</Path>
      </Overmap>
      <MapStyles>./MapStyles</MapStyles>
      <Sound>
        <Path>./Sounds</Path>
        <Path>/ResidentFlash/Navigon/Sounds</Path>
      </Sound>
      <VersionInfo>
        <Path>./</Path>
      </VersionInfo>
      <KeyStorage>./</KeyStorage>
      <Favorites>./Favorites.store</Favorites>
      <RecentTargets>./Favorites/RecentTargets.store</RecentTargets>
      <Routes>
        <Path User="writable">./Routes</Path>
        <Path>./ExampleRoutes</Path>
      </Routes>
      <LogBook>
        <Path>./LogBook/</Path>
        <MN7File>LogBook.xls</MN7File>
      </LogBook>
      <VoiceRecognition>
        <Path>./VoiceRecognition</Path>
        <SessionPath>/Navigon/</SessionPath>
        <PhonebookFile>PhoneBook.dat</PhonebookFile>
        <PhonebookContextFile>PhoneBook.ctx</PhonebookContextFile>
        <OutlookContextPath>
        ./Contacts/Contacts.ctx</OutlookContextPath>
        <FavoritesContextPath ID="CE">/MN
        Settings/Favorites.ctx</FavoritesContextPath>
      </VoiceRecognition>
      <OutloookContacts>
        <Path>./Contacts/contacts.txt</Path>
        <Path>./Contacts/freshcontacts.txt</Path>
      </OutloookContacts>
      <DemoPlayer>
        <Screen Res="320x240">./demo/PlayerDataLandscape.nfs</Screen>
        <Screen Res="240x320">./demo/PlayerDataPortrait.nfs</Screen>
        <Screen Res="480x272">./demo/PlayerDataWidescreen.nfs</Screen>
      </DemoPlayer>
      <LiveDemoPlayer>
        <Screen Res="480x272">
        ./demo/LivePlayerDataWidescreen.nfs</Screen>
      </LiveDemoPlayer>
      <LogPath>
        <GPS ID="CE">/SDMMC/Navigon/SimulationFiles/GPS</GPS>
        <GPS ID="CE">/Navigon/Logs/GPS</GPS>
        <GPS ID="CE">/ResidentFlash/Navigon/SimulationFiles/GPS</GPS>
        <TMC ID="CE">/SDMMC/Navigon/SimulationFiles/TMC</TMC>
        <TMC ID="CE">/Navigon/Logs/TMC</TMC>
        <TMC ID="CE">/ResidentFlash/Navigon/SimulationFiles/TMC</TMC>
        <Tuner ID="CE">/SDMMC/Navigon/SimulationFiles/TMCuner</Tuner>
        <Tuner ID="CE">/SDMMC/Navigon/Logs/TMCTuner</Tuner>
        <Tuner ID="CE">/ResidentFlash/Navigon/SimulationFiles/TMCuner</Tuner>
        <ECompass ID="CE">/ResidentFlash/Navigon/SimulationFiles/ECompass</ECompass>
        <SextantErrorReport ID="CE">/SDMMC/Navigon/SextantErrorReportFiles</SextantErrorReport>
        <SextantErrorReport ID="CE">/ResidentFlash/Navigon/SextantErrorReportFiles</SextantErrorReport>
      </LogPath>
      <RoutingFiles>./Settings/Routing/</RoutingFiles>
      <RESY>/Navigon/</RESY>
      <AutoZoom>./Settings/autozoom.ini</AutoZoom>
      <RandMcNallyData>
        <Path>./RandMcNallyData</Path>
        <Path>/SDMMC/NAVIGON/RandMcNallyData</Path>
      </RandMcNallyData>
      <Breadcrumb>
        <Path ID="CE">/SDMMC/Navigon/Tracks</Path>
        <Path ID="CE">/SDMMC/Tracks</Path>
        <Path ID="CE">/ResidentFlash/Navigon/Tracks</Path>
      </Breadcrumb>
      <BTCoreExe ID="CE">/ResidentFlash2/App/BT/phonelink.exe</BTCoreExe>
      <Connectivity>
        <InputPath ID="CE">./Settings/Connectivity</InputPath>
        <InputPath ID="WIN">./Settings/Connectivity</InputPath>
        <OutputPath ID="CE">/Navigon/Connectivity</OutputPath>
        <OutputPath ID="WIN">./Connectivity</OutputPath>
      </Connectivity>
        <UserPois>
            <MyPois>
                <Path>./MyPOIs</Path>
                <Path>/SDMMC/Navigon/MyPOIs</Path>
            </MyPois>
        </UserPois>
        <OTA>
            <PoisUpdate>
                <Path>/MN Settings/OTAPOIs</Path>
                <Path>/SDMMC/NAVIGON/OTAPOIs</Path>
            </PoisUpdate>
        </OTA>
    </Settings>
    Navigon befindet sich unter: /ResidentFlash/Navigon/ bei dem PNA.

    Was ich nicht kapiere ist:

    - Wieso sind hier 1. Doppeleinträge? Erkennt Navigon beides bzw scannt das durch?

    - Wieso fehlt der Punkt "." vor den Pfadeinträgen wenn es um die SD-Karte "SDMMC" ? Muss der nicht immer davor?!

    - Wenn ich alle Einträge ändere und jeweils ein "./ResidentFlash/Navigon/" davor setzte, stürzt mir Navigon beim straten komplett ab :/ Und das schon beim Bootlogo welches nicht mal richtig startet/sich animiert und dann kommt schwarz und Ende. Wieso ist das so? Gebe doch eigendlich immer die Richtigen Pfade an?! Ggf. liegt es am "." ? Ist das falsch?



    Habe das alles auch nochmal im China Forum geschrieben:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Doch dort hat irgendwie wohl keiner Ahnung von Navigon so richtig ;)

    SOll hier also kein Doppelpost sein, sondern ein 2. Versuch das zu klären, geht ja auch eher um Navigon als ums CHinanavi (obwohl ich mir da nicht so sicher bin...geht ja um den komischen AUtostart vom Chinanavi das dort ein App ist namens "Navi Path" und die möglichkeit gibt beim Startup eine .exe zu starten)

    Vielen vielen Danke für Eure Hilfe :)

    Für jeden Tip bin ich dankbar

    lg
    Sloopy
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. horstbrack
    Offline

    horstbrack Elite User

    Registriert:
    11. März 2009
    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    823
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Vergessen
    Ort:
    Santiago De Los Caballeros
    AW: Komisches Verhalten der Navigon.exe (wenn direkt gestartet gehts sonst keine Kart

    Hi,wie sieht Dein Autostartbefehl (Pfade) aus ? Und wie lautet Dein Befehl in der mscr.?


    Gruss H.B.
     
    #2
  4. Underground
    Offline

    Underground Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    3.261
    Zustimmungen:
    22.770
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    ...habe ich :-)
    Ort:
    ..im Untergrund
    AW: Komisches Verhalten der Navigon.exe (wenn direkt gestartet gehts sonst keine Kart

    Hallo

    So wie du schon selber erkannt hast, würde auch ich sagen, dass die Pfade nicht passen. Wenn du die Software über die Navigon.exe startest, und alles läuft, dann kann es nur an den Pfaden liegen.
    Ich besitze so ein Navi nicht, aber trotzdem solltest Du auch alle Pfade in ResidentFlash umbenennen, das würde ich mal als erstes machen.
    Aber......die Navigon.exe ist auf der originalen Hardware so programmiert, dass sie alles liest was mit z.B. Navigon/map bzw. <Path>/Storage Card/NAVIGON/map</Path>
    Machst du aus Storage Card.....SDMMC so liest sie die Speicherkarte des China Navi, wenn sie denn so heisst. Aber ob sie den internen Speicher vom Chinanavi liest wenn dort ResidentFlash vor steht, weiß ich nicht. Auf der originalen Hardware muss nichts davor stehen.
    Probier es einfach aus.
     
    #3
    kostja30 gefällt das.
  5. horstbrack
    Offline

    horstbrack Elite User

    Registriert:
    11. März 2009
    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    823
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Vergessen
    Ort:
    Santiago De Los Caballeros
    AW: Komisches Verhalten der Navigon.exe (wenn direkt gestartet gehts sonst keine Kart

    Habe die xml mal mit meiner verglichen,ist identisch,bei mir startet es über das Navi-Menü (App).Ist bei mir auch ResidentFlash.Oder hast Du ein ResidentFlash2 ?

    Gruss H.B.
     
    #4
  6. kostja30
    Offline

    kostja30 VIP

    Registriert:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    35.134
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Komisches Verhalten der Navigon.exe (wenn direkt gestartet gehts sonst keine Kart

    Hallo,
    so ein Ähnliches Prob. gab es bei Blaupunkt Geräten, gleiches aus dem Explorer lief Navigon aus Menü heraus nicht (keine Karten gefunden und aus)
    es mussten alle Paths im Navigon soft. in Groß Schrift eingetragen werden dann ging es (z.b. nicht ResidentFlash sondern RESIDENTFLASH)
    mal Testen

    MfG
     
    #5
    Underground gefällt das.
  7. Sloopy008
    Offline

    Sloopy008 Newbie

    Registriert:
    7. Januar 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Komisches Verhalten der Navigon.exe (wenn direkt gestartet gehts sonst keine Kart

    Hallo LEute,
    vielen Dank für die ganzen Tipps!

    Muss ich denn den Punkt "." vor den Pfaden setzen oder nicht?!

    Ich habe ein ResidentFlash und kein ResidentFlash2.

    Ich hatte es mal versucht ALLE Einträge sämtlicher Dinge in: ".\ResidentFlash\Navigon" umzubennen, da ist dann Navigon total abgestürzt :(

    Aber mit der Großschreibung das habe ich nicht gewusst, dank dafür!

    Wo sehe ich den Autostartbefehl?! Oder meinst Du die App vom China-Navi? Da gibt es kein Menü das ist eine .exe kein Script, ich habe keinen Durchblick wie es gestartet wird leider.

    Der mscr. Befehl lautet: Run ("\ResidentFlash\NavigonPV\Navigon.exe")


    Ich werde morgen mal berichten

    danke
    Sloopy


    UPDATE:

    Ich habe nun einfach mal zu Testzwecken den Eintrag "<Path>./map</Path>" gelöscht (den Rest so gelassen). Und herumprobiert den kompletten Pfad einzugeben. Müsste ja eigentlich kein Unterschied sein oder?

    Jedenfalls: Ich habe es nicht hinbekommen! Nun gibt es den "Keine Karte gefunden"- Fehler nun auch wenn ich die .exe direkt starte.

    Ergo liegt der Fehler am Pfad für den Interen "ResidentFlash"-Speicher. Habe alles probiert, groß/kleinschreibung, "." davor, ".." davor. Nix haut hin :/ Kann man nicht irgendwo das herausfinden wie der Pfad heißt? So wie in Windows auf eine Datei klicken und unter "Eigenschaften" den PFad auslesen? Geh das in WIN CE irgendwie? Muss ja hinzubekommen sein...

    UPDATE ENDE.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2013
    #6
  8. horstbrack
    Offline

    horstbrack Elite User

    Registriert:
    11. März 2009
    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    823
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Vergessen
    Ort:
    Santiago De Los Caballeros
    AW: Komisches Verhalten der Navigon.exe (wenn direkt gestartet gehts sonst keine Kart

    Hallo,Autostartbefehl wären die Pfadeinstellungen bei Deinem Navi um Navigon direkt zu starten.Kannst Du normalerweise unter "Navigationsweg" einstellen.
    Wieso "PV"? Zitat: Der mscr. Befehl lautet: Run ("\ResidentFlash\NavigonPV\Navigon.exe")
    Heisst Dein Navigon-Ordner auch "NavigonPV" ?


    Gruss H.B.
     
    #7
  9. Sloopy008
    Offline

    Sloopy008 Newbie

    Registriert:
    7. Januar 2013
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Komisches Verhalten der Navigon.exe (wenn direkt gestartet gehts sonst keine Kart

    Ja also derOrdner heißt schon "Navigon" das war nur ein copy paste wegen dem "run" befehl auf die schnelle ;)

    Ich verstehe aber nicht was du meinst mit Navigationsweg? Hat mein Chinanavi sowas? Ich hab das auf Englisch und bei "Navi Path" damit geht der Autostart halt gerade nunmal überhaupt nicht! Darum geht es ja...
     
    #8
  10. horstbrack
    Offline

    horstbrack Elite User

    Registriert:
    11. März 2009
    Beiträge:
    1.917
    Zustimmungen:
    823
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Vergessen
    Ort:
    Santiago De Los Caballeros
    AW: Komisches Verhalten der Navigon.exe (wenn direkt gestartet gehts sonst keine Kart

    Hallo,der Name in der Anweisung und der Ordnername müssen schon identisch sein!Sonst geht es nicht.Mit Navigationsweg meine ich ,dass Du für den Autostart deines Navis genau den Pfad auswählen musst (kannst),damit dein Navigon startet.
    Also zB.:/ResidentFlash/Navigon/Navigon.exe
    In Deinem "Navimenü" solltest du diese Auswahl haben.
    Gruss H.B.
     
    #9
    Underground gefällt das.
  11. eumel_1
    Offline

    eumel_1 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    10. April 2008
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    79
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Hauptstadt
    AW: Komisches Verhalten der Navigon.exe (wenn direkt gestartet gehts sonst keine Kart

    Der Punkt vor der Pfadangabe bewirkt, dass er vom lokalen Ordner aus den Pfad sucht, steht kein Punkt davor ist das ein absoluter Pfad.
    Ein wenig Computergrundwissen sollte schon vorhanden sein, wenn man einfach so herumprobiert.

    Also, steht ein Punkt davor muss alles was danach kommt auch von dem Ordner, wo die ini-Datei drinsteht auch vorhanden sein.
    Beispiel: ./Settings
    bedeutet es muss in dem Ordner, wo die aufrufende ini-Datei (oder xml-Datei) drinsteht einen Unterordner mit Namen Settings existieren.

    Angabe ohne Punkt, Beispiel: /SDMMC/Navigon/Maps
    sind absolute Dteiangaben, auch erkennbar, dass es mit der Kartenbezeichnung losgeht. Hier ist es egal, in welchem Ordner die aufrufende Datei steht, der Pfad wird gefunden wenn er vorhanden sein.

    Das gilt sowohl in Linux (TomTom läuft unter Linux) als auch in Windows (inkl. WindowsCE).

    Da der Aufruf der Karten in Deinem Beispiel oben relativ ist, werden die Karten gesucht im Unterordner, wo die aplicationsettings.xml abgelegt ist. Wenn sich die Karten aber auf der Speicherkarte sind, ändere den Pfad mal ab in /SDMMC/NAvigon/Map
    Da Du aber alles im internen Speicher hast. müssen alle Verweise auf die SD-Karte geändert werden, denn sonst sucht er auf der SD-Karte wo nix ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. November 2013
    #10
    pieter gefällt das.
  12. simsig
    Offline

    simsig Ist oft hier

    Registriert:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Komisches Verhalten der Navigon.exe (wenn direkt gestartet gehts sonst keine Kart

    hi,
    ich greife das thema nochmal auf, da ich dieses problem auch habe bei meinen 7" china böller.

    das problem hat meiner meinung nix mit den pfadangaben zu tun.

    sobald ich navigon aus irgendeinem menue starten will, werden die karten nicht gefunden.
    dabei ist es egal, ob ich aus dem original-menue oder vom iphonetoday menue starte.
    wenn ich die navigon.exe direkt vom totalcommander starte läuft navigon problemlos.

    hat noch irgendjemand das problem und hat es evtl. gelöst?
    gruss
     
    #11
  13. ruderbernd
    Offline

    ruderbernd VIP

    Registriert:
    6. Juli 2009
    Beiträge:
    5.190
    Zustimmungen:
    19.438
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    KFZ-Schlosser
    Ort:
    Am "großen" Wasser
    AW: Komisches Verhalten der Navigon.exe (wenn direkt gestartet gehts sonst keine Kart

    Der User Rochade hat mehrere der "Chinaböller" und sich intensiv mit der gGeschichte befasst, den solltet ihr vielleicht auch mal mit einbeziehen. Vielleicht hat der ja was raus gefunden :emoticon-0105-wink:
     
    #12
    Rochade gefällt das.
  14. Rochade
    Offline

    Rochade Meister Supporter

    Registriert:
    22. April 2012
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    1.950
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Komisches Verhalten der Navigon.exe (wenn direkt gestartet gehts sonst keine Kart

    @simsig,
    ruderbernd hat mich eben auf deine Frage aufmerksam gemacht.
    Du solltest einmal genauer beschreiben, was du für ein Gerät hast, wo das Programm liegt, welche Version du verwendest, welchen Kartenstand du hast und welche anderen Progis so nebenbei laufen.

    Edit:
    Es gibt hier ein spezielles Angebot zu IPhone Today und u. a. Navigon.
    Wie ich es verstehe, muss Iphone speziell angepasst sein (also doch irgendwelche Pfade geändert werden).
    Also belies dich mal hier und/oder teste selbst:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Das du Karten und Zwerge aus dem selben Quartal verwendest kann ich wohl unterstellen, sonst würde Navigon grundsätzlich meckern!
    Mehr kann ich dazu nicht sagen, da ich meine 7 Navi-Programme auf meinem Gerät durch mein Unlock-Menü ansteuere und die auch alle starten. :emoticon-0105-wink:

    Btw:
    Auf der Suche nach Anwendungen für meine "Spielereien" für meinen 7inch-Böller habe ich nebenbei festgestellt, das bei Weitem nicht alle Anwendungen für Windows Mobile auch auf einem WinCE-Navi zu 100% funktionieren. Manche eben auch gar nicht.

    PS:
    Hat dir iGO Primo 2.4 nicht gefallen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2014
    #13
    max1948max und mustique gefällt das.
  15. simsig
    Offline

    simsig Ist oft hier

    Registriert:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Komisches Verhalten der Navigon.exe (wenn direkt gestartet gehts sonst keine Kart

    hallo rochade,
    schön, das du dich meiner so schnell angenommen hast.
    eine herstellerangabe gibts bei dem teil nicht, auf dem karton steht nur gps navigation. ich hab mir das ding für 60€ zum rumspielen gekauft.
    ich hänge dir ein paar captures an, vllt. kannst du da etwas mehr erkennen.
    gegenwärtig läuft auf dem ding:
    becker 50, igo 9.6.5, gopal 7, navigon 775.447 (aber nur vom win-explorer oder vom tc)
    igo 2.4 und becker revo 2 sind als nächstes dran.

    wie iphone eingerichtet und verändert wird weiss ich, da ich es schon seit ca. 2 Jahren auf meinem mediönchen laufen lasse.
    alles, was an programmen auf dem pna nicht läuft hab ich runtergeworfen.

    nun nochmal zur startsache mit navigon.
    ich habe eben ein kleines abgespecktes vista-menü gebastelt, wo nix anderes gestartet wird ausser navigon.
    iphonetoday und die original shell habe ich mittels taskmanager ausgeschaltet.
    es läuft nix mehr ausser dem total-commander.
    wenn ich jetzt das menü aufrufe und navigon starte, kommt wieder der kartenfehler.
    wenn ich alles genauso mache und aus dem tc navigon starte, gibts kein problem.

    mein menue:
    [​IMG]

    o-menue seite 1
    [​IMG]

    o-menue seite 2
    [​IMG]


    verbaut ist ein mt3351 mit 468mhz, 128 mb ram, 4 gb residentflash,
    80 mb residentflash2, 15 mb residentflash3, wince6
    [​IMG]

    vista-menue
    [​IMG]


    folgendes problem hab ich auch noch:
    [​IMG]
    da kann ich nix mehr eingeben, wird aber wohl damit zusammenhängen, dass das proggi
    nicht für china-böller geschrieben wurde.

    ich hoffe, du kannst mit meinen angaben was anfangen.
    gruss simsig
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2014
    #14
  16. Rochade
    Offline

    Rochade Meister Supporter

    Registriert:
    22. April 2012
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    1.950
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Komisches Verhalten der Navigon.exe (wenn direkt gestartet gehts sonst keine Kart

    Ja kann ich.
    Dieses Gerät habe ich auch - es hat aber einen MT3351C Prozessor.
    Trotzdem scheint dein`s anders zu sein, da Becker darauf offenbar mit Ton läuft.

    Zu Iphone Today kann ich nix beitragen-nutze es nicht und kenne es nur aus dem WWW.
    Den Link zu einer angepassten Version hatte ich dir gegeben.

    Wenn es dir jetzt also nur darauf ankommt, möglichst viele Programme von einer Oberfläche aus starten zu können, dann kannst du auch mein Menü testen.
    Damit startet auch MN775B447 (karlchen1).

    Findest du als Angebot in meinem Support-Thread.
    Wenn du selbst ein Programm geschrieben hast, ist die Anpassung/Einrichtung für dich auch kein Problem.

    Nebenbei:
    Ich beziehe mich da auf Bild 1:
    Auch 128 MB RAM kann man locker an die Grenzen bringen :emoticon-0105-wink: und besonders schön sieht ein derart vollgeklatschter Screen auch nicht aus :(.
    Aber das ist dein Gerät und allein dein Geschmack zählt!
    LG
     
    #15
    ruderbernd gefällt das.

Diese Seite empfehlen