1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

keine portfreigabe easybox 802

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Trollkopf, 12. Mai 2011.

  1. Trollkopf
    Offline

    Trollkopf Board Guru

    Registriert:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    1.620
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    im schönen Harz
    hab ein riesenproblem mit meiner easybox802, FW: 20.02.226 .

    ich bekomm einfach keine portfreigabe hin. hab schon meiner meinung nach alles versucht.
    triggerport eingestellt port forwarding, firewall an und aus. upnp an-aus.

    ports aus verschiedenen bereichen getestet. freie ports hab aus aus der portliste hier im board, damit keine konflikte entstehen.
    google gibt nur hinweise für spiele die mir nicht weitergeholfen haben. hab ein how to gefunden wo ich eine fritz an die easybox anschließen und als router nutzen kann und die easybox nur als moden und telefon läuft. leider funzt das nur wenn ich die freischaltdaten von VF/arcor habe. habe leider nur den modeminstallationscode. damit hab ich leider keinen vollen zugriff um manuell die box einzurichten. und VF/arcor will das nicht rausrücken.
    hat jemand einen sinnvollen tip der mir weiterhilft?
    vielen dank im voraus
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. wiso46
    Offline

    wiso46 Meister

    Registriert:
    30. November 2008
    Beiträge:
    970
    Zustimmungen:
    314
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: keine portfreigabe easybox 802

    Also ich habe die Easy Box 800, versuche es mal so!
    Gehe in deinen Router, bei Erweitert!
    Links steht jetzt bei mir NAT—da gehst du drauf
    Einschalten der NAT-Funktion---da machst du ein Hacken rein.
    Jetzt gehst du auf Port Mapping!
    Hier kannst du dein Port öffnen
    Lan IP---hier kommt deine IP der Box rein
    Protokolltyp---TCP
    Lan Port---den Port den du öffnen möchtest
    Öffentlicher Port---hier noch mal den selben Port rein
    Aktivieren---hacken rein
    Danach nur noch ganz rechts auf speichern.
    Danach machst du den Router aus und deine Box!
    Und zum Schluss machst du zuerst dein Router an und danach deine Box
    Und dein Port sollte offen sein!
    Hoffe konnte dir Helfen!
     
    #2
  4. Trollkopf
    Offline

    Trollkopf Board Guru

    Registriert:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    1.620
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    im schönen Harz
    AW: keine portfreigabe easybox 802

    danke für den tip. das hatte ich auch schon versucht. hat nix geholfen.

    ist halt ne sch....box. für nur telefonieren und die ins i-net wollen voll easy. aber sobald man etwas mehr machen möchte hat man nur ärger mit dem teil.
     
    #3
  5. Trollkopf
    Offline

    Trollkopf Board Guru

    Registriert:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    1.620
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    im schönen Harz
    AW: keine portfreigabe easybox 802

    hab mal folgendes gemacht.
    die box wieder auf null gesetzt. von heise einen port scanner geladen. und komischerweise hat er mir einen offenen port in der dbox angezeigt. versteh nur nicht warum er mir einen offenen port in der dbox anzeigt
    den hab ich dann in der easy box eingerichtet und siehe da es läuft.:emoticon-0179-headb:emoticon-0179-headb :emoticon-0167-beer::emoticon-0167-beer:
     
    #4
  6. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: keine portfreigabe easybox 802

    Bei der easybox ist es doch total easy ports freizugeben, die sind doch z.B. für bittorrent vorgegeben, brauht man nur umschreiben und speichern. findest du alles unter nat
     
    #5
  7. roles
    Offline

    roles Newbie

    Registriert:
    26. März 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: keine portfreigabe easybox 802

    @Trollkopf

    schlimmer wird mit der Easybox 802 wenn alles über einen DynDns Account laufen muss.
    Intern sieht alles gut aus, auch IP update läuft ohne Probleme, nur von draußen zugreifen geht nur wenn firewall ausgeschaltet ist.
    Somit sicher keine Empfehlung.
    Wir sind bereits zwei Wochen dabei eine Lösung zu finden, aber noch ohne Erfolg!
    Ich habe das Teil weitergegeben, und mir eine Fritzbox zugelegt.
    Immer mal wieder, wenn wir Zeit übrig haben, probieren wir wieder was Neues, weil viele mit dem gleichen Problem kämpfen. Leider noch immer ohne Erfolg.
    Sieht gut aus das Teil, aber empfehle doch echt eine Fritzbox!

    MfG Roles...
     
    #6
  8. Trollkopf
    Offline

    Trollkopf Board Guru

    Registriert:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    1.620
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    im schönen Harz
    AW: keine portfreigabe easybox 802

    @roles,
    wenigstens steh ich mit dem problem nicht alleine da. und wie hast du das mit der fritz gemacht??
    kann ich die easybox einfach abklemmen und ne fritz anklemmen?? geht ja auch wegen telefon
     
    #7
  9. frankomio
    Offline

    frankomio Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: keine portfreigabe easybox 802

    Hi,

    also die Portfreigaben bei den Easyboxen 802/3 funktionieren definitiv nicht, zumindest nicht zuverlässig.

    Ich Habe bereits in etlichen Foren nach lösungen gesucht, und musste feststellen, daß z.B. keine Spielkonsole (WII, PS3 XBOX) in der Lage ist Online zu spielen, da man zwar eine Portfreigabe eintragen kann, diese aber
    1. ERST nach einem NEUSTART dr Box überhaupt halbwegs übernommen wird,
    2. nur funktionieren , wenn die IP-Pakete schnell genug wieder eintreffen , wenn DIESE auch angefordert wurden.

    Einige haben zumindest mal eine PS3 frei bekommen, aber das war nicht replizierbar...

    hat man zB einen SERVER (z.B. am PC ), dann kommen auch ungefragte Pakete rein , die die EASYBOX nicht rein lässt !, oder aber es kommen Pakete rein mit so großer "verspätung", daß die Easybox die nicht mehr akzeptiert.

    EINZIGER Workaround wäre ein DMZ (Exposed Host), der aber bei aktuellen Firmwares nicht mehr enthalten ist,
    oder aber die Firewall zu deaktivieren , aber wer will das ?

    ICH habe mir daraufhin eine Fritzbox FON (7240 /7270) geholt,
    da ich mein Sprachpasswort kenne (Komfortanschluß +4€ ), konnte ich auch die Telefonie konfigurieren...


    ALSO, solange Vodafone kein Firmwareupdate rausbringt (darauf warten alle Konsoleros seint > 2 Jahren), kann man die Easybos für Konsolen, Serverbetrieb und allg. Portforwarding
    absolut vergessen.

    Wenn jemand eine 100% rekonstruierbare Lösung hat, bin ich ganz ohr, aber das würde mich überraschen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2011
    #8
  10. Trollkopf
    Offline

    Trollkopf Board Guru

    Registriert:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    1.620
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    im schönen Harz
    AW: keine portfreigabe easybox 802

    also komm ich um diesen komfortanschluß nicht rum. es ist zum ko.... .

    und wenn ich mich dazu entschließe kann ich mir dann mit einer fritz genauso einrichten wie jetzt auch ohne nachteile???
     
    #9
  11. frankomio
    Offline

    frankomio Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: keine portfreigabe easybox 802

    also wenn du deinen Komfortanschluss hast und das dazugehörige sprachpasswort,

    dann kannst du mit der Fritzbox (fon) ALLE einstellungen vornehmen die benötigt sind,

    also Portweiterleitung, Konsole als Dedicated Server einrichten, PC als server betreiben, etc...weil die Fritzboxen, und auch andere , besser zu konfigurieren sind .

    Die easyboxen sind ja für den Otto-Normal-User 1A, aber nichts für spezielle Anwendungen, oder leider auch Konsolen...
     
    #10
    Trollkopf gefällt das.
  12. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: keine portfreigabe easybox 802

    Das mit der Portfreigabe bei der A802 geht doch.
    Auf die Box aufwählen, dann auf Daten gehen, dort NAT auswählen, dort muss ein Hacken rein bei NAT-Funktion und ganz wichtig übernehmen, nach der speicherung sollte hinter Einschalten der NAT-funktion ein Hacken zu sehen sein- dann auf spezialle Anwendung gehen und da die Ports freigeben, übernehmen und speichern. dann unter portmapping die ip adresse des geräts eintragen und nochmal den öffentlichen port.
    Wer nicht weis, wie es aussehen soll, der kann z.B. bittorent auswählen und da die Daten überschreiben. So steht da den Lan-IP (192.168.103), Lan-Port 6881 und öffentlicher Port 6881 und ganz wichtig Hacken rein bei aktiviert.
     
    #11
  13. frankomio
    Offline

    frankomio Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: keine portfreigabe easybox 802

    also mit NAT und Portweiterleitung (für die Server-Ports und auch die WII-MarioKart) habe ichs probiert, ich habe sogar die Intrusion Detection ausgeschaltet,
    aber als ich dann am PC nen Race07-Server gestartet habe, hatte die Gäste alle einen PING von 5000 (also Server dicht) und konnten nicht connecten.

    Bei der Wii mit MarioKart konnte ich zwar ein paar Minuten Online-Spiele (nach dem 10 Connect-versuch ungefähr) , aber nach 20-30 Minuten spätestens ging die Verbindung verloren...

    Gleiches berichten hunderte User einer PS3 und Xbox..... und auch user im Vodafone-Forum (die auf ne neue Firmware pochen...)


    Mit ner alten easybox 601, bzw. jetzt mit ner Fritzbox, KEINERLEI Probleme !!!
    ALLES funzt sofort auf Anhieb...

    kann ja kein Zufall sein, ODER ?
     
    #12
  14. Matze1403
    Offline

    Matze1403 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. Februar 2011
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leeeipzsch
    AW: keine portfreigabe easybox 802

    man kann natürlich auch das Sprachpasswort usw. auslesen und sich so die Mehrkosten für den komfortanschluß sparen...ist aber ein bissl einlesen im arcor forum notwendig.
    Hab nämlich selber die easybox 802...
    nachdem du alle nötigen daten ausgelesen hast, kannste die easybox auch downgraden, dmz ist dann wieder verfügbar.

    Hatte schon genug stress mit dem teil wegen ps3 zocken aber jetzt funzt alles einwandfrei :)

    mfg
     
    #13
  15. Trollkopf
    Offline

    Trollkopf Board Guru

    Registriert:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    1.620
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    im schönen Harz
    AW: keine portfreigabe easybox 802

    matze, hast du evtl. mal einen link für mich. wäre super.:emoticon-0167-beer:

    edit: hier hilft google weiter. auch an einem verregnetem sonntag :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Mai 2011
    #14
  16. wiso46
    Offline

    wiso46 Meister

    Registriert:
    30. November 2008
    Beiträge:
    970
    Zustimmungen:
    314
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: keine portfreigabe easybox 802

    hier hast du ein link

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #15
    Trollkopf gefällt das.

Diese Seite empfehlen