1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

KD hell bekommen! HTPC XBMC - TvHeadEnd DVB-C - Newbie dreht durch :)

Dieses Thema im Forum "CS Allgemein" wurde erstellt von caschtele, 15. Januar 2012.

  1. caschtele
    Offline

    caschtele Newbie

    Registriert:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Zusammen,

    erstmal vorneweg: Klasse Forum - lob an alle :) Find auch klasse, das Neulinge nicht gleich in ne Ecke gestellt werden :good:

    Also zu meinem Problem, in der Hoffnung auf paar Tips.

    Habe hier ein HTPC unter Ubuntu 11.10 laufen. Als Frontend nutze ich XBMC in der OpenElec PVR Fassung von

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    welche ursprünglich dem

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    entspringt und einem TVHeadEnd Backend auf der selben Kiste. Bisher empfing ich mein TV mittels einer Terratec H5 (Win7) welche jetzt unter Ubuntu nicht funktioniert. Zumal auch alles analog empfangen wurde. Unter Ubuntu habe ich jetzt eine TechnoTrend TT-connect CT-3650 CI im Einsatz habe auch alle "Öffentlichen" Sender am laufen.

    Nun zum Problem / Frage:

    Was kann ich erstmal machen um die "Privaten" frei / hell zu bekommen. Provider hier ist KD. Mir geht es noch nicht einmal um Sky etc. - hier wird wohl ein Abo kommen -für den Anfang würd ich einfach nur gern die Privaten (also Digital Free) sehen.

    Nach ettlichen :emoticon-0176-smoke und massig gestöber in Foren verlier ich nämlich langsam den Überblick. Versteh ich das richtig, das ich mittels OScam + CCcam und den entsprechenden Keys die Dinger hell bekomme?

    Wäre Dankbar um eure Hilfe.

    Gruß

    caschtele
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. dpsc
    Offline

    dpsc Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    chef
    AW: KD hell bekommen! HTPC XBMC - TvHeadEnd DVB-C - Newbie dreht durch :)

    Hi caschtele,

    zunächst mal cccam, oscam ua. sind Tauschprogramme mit denen man, wenn man eigene Karten hat, diese mit anderen übers Internet tauschen kann oder auch intern im lokalen Netz natürlich, das war jedenfalls mal der ursprüngliche Sinn dieser Programme. Leider sind in dieser Szene vermehrt Leute unterwegs die dies gegen Bezahlung anbieten.
    Die Möglichkeit N3 oder NDS Karten per Key freizuschalten ist momentan ausgeschlossen. Ohne Cardsharing oder (und) ohne Karte ist es dir auf KD daher nicht möglich, Sender zu entschlüsseln. Wenn du KD Kunde bist, solltest du eine entsprechende Karte bekommen haben. Es ist bei Kabelanbietern durchaus üblich, auch die "freien" Kanäle mit einer Grundverschlüsselung zu belegen.
    Allerdings muss ich betonen, dass ich mich nicht im KD Einzugsbereich befinde. Somit ist es mir nicht bekannt, welche Packete KD anbietet. Solltest du über eine entsprechende Karte verfügen kannst du diese natürlich über eines der genannten Programme tauschen und an dein DVB Gerät weiterleiten sofern das Gerät in der Lage ist, cccam oder ein anderes Sharing tool zu bedienen.

    Gruß, dpsc

    ps. als Anfänger würde ich dir zu cccam in der Version 2.2.1 raten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2012
    #2
  4. caschtele
    Offline

    caschtele Newbie

    Registriert:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: KD hell bekommen! HTPC XBMC - TvHeadEnd DVB-C - Newbie dreht durch :)

    Hi dpsc,

    danke schonmal für deine schnelle Antwort.

    Ich bin kein KD Kunde bzw haben wir hier im Haus über den Vermieter den Kabelanschluß inclusive. Allerdings habe ich keine Karte für den Empfang. Nur um sicher zu gehen, dass ich das ganze richtig verstehe. Auch mit software descrambling bleibt KD dunkel (ohne Karte)?

    Hatte das bisher so verstanden, dass cccam oder oscam im Prinzip die Keys bestehender Karten ausliest und per Sharing an andere Clients übergeben kann, welche bspw keine Karte haben, um dementsprechen die Sender hell zu bekommen. Also wird per Soft Emu die Karte praktisch "gecloned". Nach deiner Erklärung lieg ich hier aber wohl falsch. Heißt ich komm um ein KD Abo für die privaten Sender nicht rum wenn ich sie digital empfangen möchte.

    Nur damit ich dann nicht dumm sterbe :) was hat es dann mit cccam keys auf sich?

    Gruß, caschtele
     
    #3
  5. caschtele
    Offline

    caschtele Newbie

    Registriert:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: KD hell bekommen! HTPC XBMC - TvHeadEnd DVB-C - Newbie dreht durch :)

    Hab jetzt auch nochmal ein bischen rumgewühlt.

    Hier auch noch ein Post aus dem Forum - auch wenn er etwas älter ist! Link:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Ist das ganze noch möglich?

    caschtele
     
    #4
  6. dpsc
    Offline

    dpsc Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    chef
    AW: KD hell bekommen! HTPC XBMC - TvHeadEnd DVB-C - Newbie dreht durch :)

    Hi again,

    cardsharing cloned nicht eine Karte sondern sendet ecm, (auch emm) vom Sender an einen oder mehrere Clients. Falls du jemand findest, der dir eine line einrichtet ist es natürlich richtig, dass du dann die entsprechenden Sender schauen kannst. Mit clonen hat das allerdings nichts zu tun. Einen Emu hat beispielsweise cccam eingebaut, jedoch nicht oscam. Mit einem solchen Emu ist es möglich, Karten die in der Vergangenheit kompromitiert worden sind zu entschlüsseln. Karten dieser Systeme wurden in der Vergangenheit jedoch mehr und mehr ausser Verkehr gezogen sodass es nur noch sehr wenige Provider gibt, die Karten genannter Systeme im Umlauf haben. Wer baut schon auf ein System von dem er weis, dass es nicht mehr sicher ist, smile. Welche Sender das noch sind lässt sich sehr leicht googeln, deine fallen nicht darunter.

    Gruß, dpsc
     
    #5
  7. dpsc
    Offline

    dpsc Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    48
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    chef
    AW: KD hell bekommen! HTPC XBMC - TvHeadEnd DVB-C - Newbie dreht durch :)

    Hi again,

    hier wird erklärt wie man einen Schlüssel aus einer V13 Caid 1722 holen kann für den Emu...

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    smile.



    einfach klasse der Kerl, smile.

    Gruß, dpsc
     
    #6
  8. u040201
    Offline

    u040201 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    8.037
    Zustimmungen:
    8.235
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: KD hell bekommen! HTPC XBMC - TvHeadEnd DVB-C - Newbie dreht durch :)

    Und nochmal: bei kd gehen per emu und ohne cs nur die digitalfree angebote, da nur grundverschlüsselt alles andere geht nicht. um ist z.zt noch per emu offen
     
    #7
    knufi19 und caschtele gefällt das.
  9. caschtele
    Offline

    caschtele Newbie

    Registriert:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: KD hell bekommen! HTPC XBMC - TvHeadEnd DVB-C - Newbie dreht durch :)

    Hi u040201,

    Genau um das digital free Angebot geht es mir ja.

    Die Grundverschlüsselung kann doch auch ohne Karte aufgehoben werden. CS bringt mir ja nichts, da ich ja auch noch nichts zum sharen habe. Also reicht ja die emu...
    Kannst du mir hier weiterhelfen? Ein Schups in die richtige Richtung reicht mir ja :)

    Besten Dank
     
    #8
  10. u040201
    Offline

    u040201 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    8.037
    Zustimmungen:
    8.235
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: KD hell bekommen! HTPC XBMC - TvHeadEnd DVB-C - Newbie dreht durch :)

    Die emus sind receiverspezifisch. Für Deine konfiguration kenne ich leider keine. sorry.
     
    #9
  11. Skyrider79
    Offline

    Skyrider79 Power Elite User

    Registriert:
    28. September 2011
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Instandhaltungselektroniker
    Ort:
    Franken
    AW: KD hell bekommen! HTPC XBMC - TvHeadEnd DVB-C - Newbie dreht durch :)

    Du brauchst eben einen "EMU" der läuft.
    In den meisten Fällen und auf den meisten Receivern macht das eben z.B. CCcam, Scam, Camd3, MgCamd, Oscam und noch ein par andere.
    Was auf deinem System möglich ist???
     
    #10
  12. zoid
    Offline

    zoid Newbie

    Registriert:
    9. Juni 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: KD hell bekommen! HTPC XBMC - TvHeadEnd DVB-C - Newbie dreht durch :)

    Schau dich mal nach dem SC-Plugin um. Damit kannst du dann auch Key-Files einlesen.
     
    #11
  13. caschtele
    Offline

    caschtele Newbie

    Registriert:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: KD hell bekommen! HTPC XBMC - TvHeadEnd DVB-C - Newbie dreht durch :)

    Hallo zusammen,

    Hört sich doch alles nicht so schlecht an. Werde dann am WE mal etwas rumprobieren. Bis hier hin schonmal Danke für eure Antworten. Werde dann auch hoffentlich einen Erfolgsbericht liefern können.

    In diesem Sinne...
     
    #12
  14. caschtele
    Offline

    caschtele Newbie

    Registriert:
    15. Januar 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: KD hell bekommen! HTPC XBMC - TvHeadEnd DVB-C - Newbie dreht durch :)

    Hi Zusammen,

    wollte mal meine bisherigen Ergebnisse bereit stellen.
    Habe jetzt CCcam 2.3 am laufen und kann mich auch mittels CCcam Info V1.2 PHP (ersetzt das bisherige Webinterface) per Browser zugreifen. Soweit so gut. Jetzt zum eigentlichen Problem...

    CCcam läuft bei mir nur mit "DVB API: -1". Theoretisch ja kein Problem, da ich ja keine Karte auslesen muß. Um allerdings CCcam mit TVHeadEnd verknüpfen zu können brauche ich eine camd.socket-Datei welche mit den DVB API Einstellungen ja nicht erstellt wird. Müßte hier auf "1" oder "3" umstellen, wenn ich das nicht total falsch verstanden habe. Beides lässt mir CCcam nicht starten...

    Jemand ne Idee? Bin mir langsam auch nicht mehr sicher ob die Combo CCcam + TvHeadEnd so prikelnd ist :)

    Zum Thema SC-Plugin:

    @Zoid: Das SC-Plugin läuft meines Wissens doch nur mit VDR (yaVDR und andere), nicht mit TVHeadEnd. Kannst du mir evtl bissel was zu deiner Konfiguration erzählen. Vermute mal, dass du eben VDR verwendest. War hier nach paar Tests nicht so ganz Happy was die kombination mit XBMC anging.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Januar 2012
    #13
  15. board_tester
    Offline

    board_tester Newbie

    Registriert:
    3. Juni 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: KD hell bekommen! HTPC XBMC - TvHeadEnd DVB-C - Newbie dreht durch :)

    hi,

    wollte mal fragen ob Du schon weiter gekommen bist?
    Ich will auch von sasc-ng und mythtv (diese lösung läuft schon seit 2 jahren wirklich gut (digital free)) auf tvheadend und xbmc umsteiegen.
    Leider funktioniert die virt. dvb (sasc-ng) nicht tvheadend.
    also habe ich es auch probiert mit oscam + cccam, aber bisher ohne erfolg.
    Egal ob tvheadend über oscam oder über cccam.socket geht, es kommt immer "key not found"...

    Danke im Voraus
    Andre
     
    #14

Diese Seite empfehlen