1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kaufberatung Tablet PC

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys /Smartphone / Tablet / Pad" wurde erstellt von MOSCH69, 15. März 2012.

  1. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    Hey,

    eigentlich komme ich aus dem Receiver und CS Bereich und habe mich mal wegen folgendem Problem hier her verirrt. Hoffe hier bin ich richtig!!

    Ich möchte mir einen günstigen Tablet PC zulegen. Er soll nur Filme (avi - divx - mkv etc) abspielen können und ich möchte über einen mobilen STick (UMTS o.ä.) etwas damit rumsurfen und mich ab und an vielleicht zu Hause im Garten per wlan verbinden. Mehr möchte ich eigentlich nicht damit tun. Er sollte also eine Sim-Karte aufnehmen können o.ä.
    So um die 200 € darf er schon kosten.
    Mein Surfverhalten ist eigentlich nix anderes wie in diversen Foren rumlungern und mal die Bildzeitung lesen. Nix Downloaden etc. kein youtube.

    Jetzt meine 2 Fragen ??

    Welches Gerät könnt ihr mir empfehlen und welcher Tarif passt zu mir (möglichst günstig) Brauche ja damit keine 3gb Flat.

    Wäre toll wenn ich einige Tips bekommen könnte.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Grüß Dich Mosch69,

    Dich findet man auch überall :)
    Welche Größe soll es denn sein?

    Hier hat Scorpi mal angefragt:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Vielleicht kannst Du Dir da ein paar Infos rausziehen, auch zu seinem Tarif sagt Scorpi was (1&1).

    Ansonsten poste ich heute Abend noch ein paar Pads. Hab zuhause nen Test gelesen. Denkst Du aber, mir fällt da noch ein getestetes Pad ein? Man wird alt ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2012
    #2
    MOSCH69 und rocketchef gefällt das.
  4. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    Hey mighty ..........

    jo - ich habe keinen blassen Schimmer von den Dingern. Lese immer nur was von Android 2.3 etc. Ich weiss das Handys das schon mal haben, mehr nicht.
    Es braucht nix besonderes zu sein. Meine Ansprüche an dem Teil sind ja nun auch nicht sehr hoch.
    Grösse 7-10"

    Ja das Tablet was da im 2. Post geraten wird, passt genau in mein Beuteschema. Sofern es denn Filme abspielen kann. Konnte leider den Thread nicht weiter lesen, muss arbeiten. Danke für den Link
     
    #3
  5. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Also, ich hab mal die zwei Tests nochmal angeschaut. 5 machen mir nen soliden Eindruck. Die kannst Du Dir ja mal genauer anschauen, wenn Du Lust hast. Alle haben USB Anschluss für nen Surfstick und bei allen steht mkv als abspielbares Videoformat. Die ersten zwei sind eher Einsteiger, die anderen drei schon gehobene Klasse:

    - Coby Kyros MID7022
    - Archos 10.1 G9
    - Coby Kyros MID8027
    - Lenovo Idea Pad Tablet K1
    - Toshiba AT100

    Vorallem die amerikanischen Coby's machen einen netten Eindruck...

    Ich sehe grad bei Amazon gibt's da noch eins:
    - Coby MID 1126
     
    #4
    MOSCH69 gefällt das.
  6. MOSCH69
    Offline

    MOSCH69 Elite Lord

    Registriert:
    6. Februar 2009
    Beiträge:
    3.401
    Zustimmungen:
    2.059
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CNC Programmierer
    Ort:
    Niederrhein
    ich glaube mit dem 1. für wenig Kohle kann man nicht mobil surfen. Hab gelesen USB - Android - mobiler Surfstick = geht net.

    Kannst du das Gegenteil behaupten ???
     
    #5
  7. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Hm, wüsste ich nix von. Zur "Not" machst es wie Scorpi mit so einem mobilen Hotspot. Da steckst ne SIM Karte rein und baust Dir ein WLAN auf. WLAN haben ja selbst die billigsten Pads. Ich mach's ja mit meinem iPad nicht anders, nur nutze ich mein Smartphone als Hotspot. Also imho musst Du da gar nicht so auf USB und Surfstick achten. Scorpi will ja den Hotspot von Pro7 holen und damit online gehen...

    Stimmt: grad nachgelesen. Mit Android 2.2 gehen keine surfsticks. Ich suche grad mal ob das mit Android 2.3 geht. Ansonsten die Hotspot Variante nutzen. Die tut immer...

    EDIT: also bei Android 2.3 kommt es wohl aufs Pad an. Manche gehen, andere nicht.
    ganz sicher bist Du mit dem Asus Eee Pad TF101G weil das einen SIM Kartenslot hat.

    Hier noch ne interessante Testseite:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Das A-rival a-Pad Nav-PA83 und das Pearl Touchlet X7G beherrschen noch 3G.

    Aber wieder was gelernt: Android hat ja noch mehr Probleme als ich dachte. Selbst die Tablet Versionen können nicht zwingend Surfsticks installieren...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2012
    #6
    MOSCH69 gefällt das.
  8. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hab es mal in die Handy/Pad/smartphone Verkaufsberatung verschoben.
    Was mighty meinte:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dies ist ein WLAN-Router, den man optimal für alle WLAN-Pads verwenden kann.
    Ich hab so einen von VF für meinen Datentarif von denen, geht optimal.
    Hatte mir ja son Billigpad bestellt, es 2 Tage gehabt und wieder weg damit. Bin da leider Ipad verwöhnt.

    BTW, wenn man mobile Daten nutzen will, braucht man ne Flat und so um die 20,00€ muss man da rechnen. Legste noch nen 10er im Monat drauf, kriegste oft auch schon ein Ipad mit Vertrag, 5GB Datentarif für einen Euro.
     
    #7
    MOSCH69 und McMighty gefällt das.

Diese Seite empfehlen