1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kann ich über eine Antennenweiche auch zwei Dreamboxen über Kabel (UM) versorgen?

Dieses Thema im Forum "Finden keinen passenden Bereich" wurde erstellt von eyline92, 11. November 2013.

  1. eyline92
    Offline

    eyline92 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. November 2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo zusammen! :emoticon-0157-sun:

    Ist es bei einem UM-Anschluss möglich, über eine Koax-Doppelstecker zwei Dreamboxen anzuschließen? Oder bekommt dann nur eine Dreambox das Signal.
    Sorry für die blöde Frage....
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Daggi_Duck
    Offline

    Daggi_Duck Elite Lord

    Registriert:
    6. August 2011
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    1.552
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kann ich über eine Antennenweiche auch zwei Dreamboxen über Kabel (UM) versorgen?

    Einen Zweifach-KabelTV-Verteiler kann man nehmen. Da gibt es (noch) keine Probleme. Einzig der Signalpegel wird durch den Zweifach-Verteiler um ca. 5dB geringer, was in etwa innerhalb der zulässigen Toleranz von +/-3 dB liegt. Bei einem Dreifach-Verteiler mit ca. 8dB Signaldämpfung ist dass dann schon grenzwertig usw. ...
     
    #2
  4. eyline92
    Offline

    eyline92 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. November 2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kann ich über eine Antennenweiche auch zwei Dreamboxen über Kabel (UM) versorgen?

    Supi! Dank Dir! Also zwei Dreamboxen waären also okay ohne das die Bildqualität leidet?
    Würde soetwas ausreichen oder empfiehlst Du etwas besseres? Sind 20 Meter Koax-Verlängerungskabel möglich oder gibt es da evtl. eine Einschränkung?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #3
  5. Daggi_Duck
    Offline

    Daggi_Duck Elite Lord

    Registriert:
    6. August 2011
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    1.552
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kann ich über eine Antennenweiche auch zwei Dreamboxen über Kabel (UM) versorgen?

    Der Zweifach-Verteiler ist gerade noch brauchbar. Besser sind da die Zweifachverteiler mit F-Steckverbindern aus der SAT-Technik (muss man drauf achten, dass sie auch die KabelTV-Frequenzen von (47)110...860(900)MHz mitübertragen. Braucht man zwar spezielle Anschlusskabel (eine Seite F-Stecker andere Seite IEC Koax.Stecker bzw. -Buchse), aber diese SAT-Verteiler sind besser geschirmt und auch die F-Steckverbinder sind besser als die IEC-Steckverbinder.

    20m BK-Koaxkabel/KabelTV-Anschlusskabel haben bei den höchsten KabelTV-Frequenzen um die 800/900MHz auch schon ca. 6dB Signaldämpfung. Kann noch zusammen mit dem Zweifachverteiler gut funktionieren, kann aber auch schon zu Empfangsproblemen führen, da die gesamteSignaldämpfung (Verteiler und Anschlusskabel) ca. 12dB bei den höchsten KabelTV-Frequenzen beträgt und weit außerhalb der zulässigen Toleranzen liegt. Besser kommt man da mit SAT-Koaxkabeln als Anschlusskabel, die bei 800/900MHz und 20m Länge nur etwa 3dB Signaldämpfung haben. Das Problem ist dann aber IEC Koax-Stecker/Kupplungen selber montieren zu müssen, was auch wieder ohne entsprechende Stecker/Kupplungen und Übung zu Problemen führen kann. Am besten wäre ein kleiner BK/KabelTV-Verstärker mit ca. 6dB Verstärkung und zwei Anschlüssen bzw. mit ca. 12dB Verstärkung und einem Zweifach-Verteiler. Also z.B. bei Pollin die Bestell-Nr. 571 482 (Regelbarer Antennenverstärker mit 2 Ausgängen 66932) o.ä. (den 2-Geräte Antennenverstärker Bestell-Nr.570 117 bei Pollin u.ä. kann man nur schlecht für DVB-C verwenden, eigene Erfahrung).
     
    #4
    eyline92 gefällt das.
  6. eyline92
    Offline

    eyline92 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. November 2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kann ich über eine Antennenweiche auch zwei Dreamboxen über Kabel (UM) versorgen?

    Ich habe nun den Pollin-Kabelverstärker (571 482) gekauft, der nun zwei TV-Geräte versorgt. Jene Dreambox, die weiter vom Verteiler entfernt ist (ca. 3 Meter), hat beim ZDF-Band große Probs - kann also die eizelnen Sender nicht abspielen. Sky und UM-Sender laufen bislang gut.
    Ich würde nun gerne ein "KATHREIN VOS 20F Hausanschlußverstärker für Kabelfernsehen, 20 dB, regelbar" direkt am Unitymedia-Anschluss anstecken. An den Kathrein Hausverstärker dann den Pollin Zweifach-Verteiler ( oder einen einfachen TV-Vereiler).

    Denkt Ihr das könnte eine gute Option sein?
     
    #5
  7. Daggi_Duck
    Offline

    Daggi_Duck Elite Lord

    Registriert:
    6. August 2011
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    1.552
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kann ich über eine Antennenweiche auch zwei Dreamboxen über Kabel (UM) versorgen?

    Nochmal zum Mitschreiben:

    Wenn ich es jetzt richtig verstehe, dann hast du ca. 20m Koaxkabel von der Anschlussdose bis zum "Verteiler", an dem dann zwei Dreamboxen angeschlossen sind, wobei eine Dreambox gegenüber der anderen über ein ca. 3m llängeres Kabel angeschlossen ist und diese Box empfangsprobleme mit ZDF hat?

    3m Unterschied in der Kabellänge kann keine Empfangsprobleme bereiten, es sei denn, das verwendete Koaxkabel ist ururalt oder die Stecker sind nicht richtig/gut montiert/angeschlossen.

    Schon mal die beiden Dreamboxen miteinander vertauscht? Nicht dass die eine Dreambox schon selber die Empfangsprobleme hat und es gar nicht (mehr) am Empfangssignal liegt?

    Gerade bei DVB-C (digitalem KabelTV) hilft viel Signal-Pegel nicht viel, sondern kehrt sich in das genaue Gegenteil um: Es kommt bei zu hohen Signal-Pegeln zu Empfangsstörungen. An jedem KabelTV-Anschluss soll/muss der selbe, standardisierte Signalpegel mit einer zulässigen Toleranz von +/-3dB anliegen. Die zusätzliche Signaldämpfung von zusätzlichen 3m Anschlusskabel (3m längeres Anschlusskabel) liegt immer innerhalb dieser zulässigen Toleranz.
     
    #6
  8. eyline92
    Offline

    eyline92 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. November 2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kann ich über eine Antennenweiche auch zwei Dreamboxen über Kabel (UM) versorgen?

    Danke Daggi. Die Situation hatte sich verändert: Ein ca. 2 Meter langes Koaxkabel füht vom UM-Anschluss zum Pollin-Verteiler. Von dort führen ein 2 Meter und ein 3 Meter langes Koaxkabel zu den beiden Dreamboxen.
    Ja, ich habe die Boxen auch einmal ausgetauscht - direkt am UM-Anschluss - und die eine Box hat offensichtlich Empfangsprobleme. Keine der beiden Boxen vermag jedoch am 3 Meter Kabel das ZDF-Band korrekt zu empfangen. Das bedeutet, man sieht gar nichts oder nur Artefackte.

    Ich würde gerne Deiner Empfehlung folgen und F-Steckverbindungen verwenden. Dazu würde ich die Koaxbuchse meines UM-Anschlusses mit einem "Vivanco SAT Adapter, F-Kupplung <-> Koaxstecker" bestücken. Ebenso die Buchsen an den Dreamboxen würden mit diesen Adaptern bestückt. Zur Verbindung vom Pollin-Verteiler zu den Boxen würde ich dann die "besseren" F-Anschlusskabel verwenden.

    Kann ich Dir Empfangswerte nennne? Die Dreamboxen zeigen ja beim Umschalten auf die Sender immer bestimmte Werte an. Kann man daran was erkennen? Übrigens sind meine Kabel echt miserabel...


    [h=1][/h]
     
    #7
  9. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.282
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Kann ich über eine Antennenweiche auch zwei Dreamboxen über Kabel (UM) versorgen?

    man könte das signal auch versterken , dann wird es laufen

    was die dreamboxen angeht , wisen mitlerweile das die bei SAT empfang echt zikig sind , bei kabel anschlus noch zikiger

    ich selbst nutze so ein versterker

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    und selbst mit dem laufen nicht alle sender 100% sauber , manche sind vesentlich beser als vorher , andere wider schlechter ,

    es gibts auch tage wo es ohne versterker beser funktioniert als mit

    ich binn echt ein dreambox freak , aber mitlerweile hab ich die boxen aufgegeben , weil andere zb. aldi recivier ohne versterker sauberer laufen als die schweine teure dream :JC_hmmm:
     
    #8
  10. Daggi_Duck
    Offline

    Daggi_Duck Elite Lord

    Registriert:
    6. August 2011
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    1.552
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kann ich über eine Antennenweiche auch zwei Dreamboxen über Kabel (UM) versorgen?

    Gut, also hat eine der Dreamboxen eh ein Empfangsproblem. Wenn Receiver ein paar Jahre (2 und mehr, manchmal auch scon bei 1 Jahr oder weniger) alt sind, kann es durch Alterung der Elkos im Netzteil, auf der Receiver-Platine usw. zu Empfangproblemen kommen.

    Was eine bestimmte Dreambox mit einer bestimmten Firmware bei KabelTV an Empfangswerten anzeigen sollte, damit man ungestörten Empfang hat, weiß ich nicht.

    Bei 2m+3m=5m Gesamtkabellänge zwischen KabelTV-Anschlussdose und Receiver darf es bei richtigen Pegeln am KabelTV-Anschluss keine Empfangprobleme geben und ein zusätzlicher Verstärker ist bei diesen kurzen Kabellängen auch kontraproduktiv.

    Auf welcher Frequenz bzw. Kanal werden die gestörten ZDF-Programme denn übertragen?

    Funktioniert denn eine der beiden Boxen nur mit dem 3m Kabel direkt am KabelTV-Anschluss? Wenn beide so nicht richtig funktionieren, mit edem 2m Kabel aber schon wenigstens einer der beiden Receiver, dann taugt das 3m Kabel nichts.

    So wie es jetzt aussieht, hat eine Dreambox eh eine Macke und das 3m Koaxkabel taugt nichts oder der KabelTV-Anschluss ist vom KabelTV-Anbieter bzw. dessen beauftragten nicht richtig eingemessen worden oder es hat sich was geändert (KabelTV-Anschlussdose ist defekt, Hausanschlussverstärker ist defekt, die KabelTV-Verteilung im Haus hat sich geändert und danach wurden nicht mehr die Signalpegel an den Anschlussdosen überprüft/eingemessen).
     
    #9
  11. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.282
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Kann ich über eine Antennenweiche auch zwei Dreamboxen über Kabel (UM) versorgen?

    bei 5m kabel , kann der versterker beserung bringen , mus aber nicht umbedingt

    er ist nicht der erster , und auch nicht der letzter der so ein problem mit UM und Dream hat

    man solte immer richtig gute kabel verwenden , und möglichst keine weichen einbauen , weil das führt zum leistung abrüche

    man könte auch die erste dream direkt an die wandose anschlisen , und die zweite an den antennen ausgang der erste derem anschlisen , aber ob es beserung bringen wird weis keiner

    meinstens ligt der fehler aber nicht an der dose , hausverteiler , oder kabel , sondern immer an dem dream tuner , das die richtig zikig sind wisen mitlerweile milionen von dream clienten
     
    #10
  12. Daggi_Duck
    Offline

    Daggi_Duck Elite Lord

    Registriert:
    6. August 2011
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    1.552
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kann ich über eine Antennenweiche auch zwei Dreamboxen über Kabel (UM) versorgen?

    Welch ein Albtraum mit der "Traumbox", hätte ich nie gedacht.
     
    #11
  13. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.282
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Kann ich über eine Antennenweiche auch zwei Dreamboxen über Kabel (UM) versorgen?

    das dachten viele , und waren enteuscht , das sie soviel bezahlt haben , und die box nur stres macht

    wie gesagt , manch ein Aldi recivier ist bei dem empfang beser als die teure geile dream :dfingers:
     
    #12
  14. eyline92
    Offline

    eyline92 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. November 2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kann ich über eine Antennenweiche auch zwei Dreamboxen über Kabel (UM) versorgen?

    Danke euch!
    Erscheint mir günstig und verstärkt doppelt so stark (25dB) wie der Pollin - frage ist ja nur, ob es sinnvoll ist. Ich könnte es zumindest einmal testen...
    Also sollte man die Netzteile ab und an testen und ggfs. austauschen - richtig?
    Kann man da auch eine CCcam editieren?
    Spricht doch dafür, dass ich erst mal eine saubere Verkabelung mit F-Steckverbindungen aufbaue - oder genügen bei meinen Kabellängen und Gegebenheiten da auch schon gute Koaxkabel?? Falls ja, könntet ihr mir mal ein gutes aber dennoch günstiges Koaxkabel empfehlen? Gibt es auch ein Koaxkabel - eines mit Winkelstecker und geradem Stecker (3 Meter) ?
    Bitte entschuldige, aber wo muss ich da gucken?
    Übrigens das Anstecken des Koaxkabels an der Dreambox für die zweite Dreambox führt dazu, dass bei allen Sendern Artefackte zu sehen sind. Die Stecker des 3-Meter Kabels sitzen völlig locker auf dem Anschluss der Dreambox. Werde diesen mit einer Zange jetzt mal verjüngen - mal sehen-...

    Ich werde jetzt die eine Box einschicken und alle Kabel gegen bessere austauschen. Mir stellt sich jetzt nur die Frage, ob ich auf F-Steckverbindungen oder auch gute Koaxkabelverbindungen setzen soll?!
    Der Verstärker wäre eine weitere Option, wenn die Reparatur der Box und der Austausch der Kabel nix bringt.

    Soll ich so vorgehen - was meint ihr?
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2014
    #13
  15. Trick
    Offline

    Trick Board Guru Supporter

    Registriert:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    1.286
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    NRW
    AW: Kann ich über eine Antennenweiche auch zwei Dreamboxen über Kabel (UM) versorgen?

    Evtl. wäre es hilfreich uns erstmal ein paar grundlegende Gegebenheiten aufzulisten.

    Der ÜP liegt standartmäßig gen Keller ...
    In welcher Etage wohnst Du bzw. wie lang ist in etwa das Kabel vom ÜP zu Deiner Anschlußdose ?
    Gehen vom ÜP nur 1 Kabel durch's ganze Haus oder werden da schon 2, 3 ... Kabel ala Verteiler direkt hinter dem ÜP durch's Haus verteilt ?
    Wenn Du ziemlich nah am ÜP hängst, kann (muss nicht) das Signal schon / noch zu stark für die Tuner der Dreams sein ... änlich wie bei Samsung-TVs mit eingebautem Sat-Tuner, die (können) übersteuern und es kommt zu Artefakten etc.

    Ich würde erstmal das Pferd von hinten aufzäumen ...
    Sicherlich hast Du einen Fernseher mit eingebautem Hyperband-Kabeltuner.
    Schließ' doch mal ein Kabel von Deiner Anschlußdose direkt zu Deinem Fernseher an und lass' mal einen Sendersuchlauf machen.
    Wie ist da jetzt das ZDF ?
     
    #14
  16. eyline92
    Offline

    eyline92 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. November 2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kann ich über eine Antennenweiche auch zwei Dreamboxen über Kabel (UM) versorgen?

    Danke für die Hilfestellung.
    Ich muss dazu sagen, dass der TV mit der Dreambox bereits einige Jahre einwandfrei lief - es gab nie Störungen.
    Nun habe ich im Nebenzimmer eine zweite Dreambox mit LG-TV eingerichtet und über den Pollin-Verteiler verbunden. Nach dieser Aktion begannen die Störungen...

    Fest steht, dass die neu (zweite) Dreambox Probs mit dem Kabeltuner hat. Also werde ich diese einschicken und dann wie oben verfahren. Was meint Ihr dazu?
     
    #15

Diese Seite empfehlen