1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Kann der Pingulux unter Neutrino eine Easymouse 2 USB Premium verarbeiten?

Dieses Thema im Forum "Neutrino" wurde erstellt von Landauer, 9. Februar 2013.

  1. Landauer
    Offline

    Landauer Spezialist

    Registriert:
    14. August 2010
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    277
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo,

    meine Frage wie oben beschrieben: Kann der Pingulux unter Neutrino eine Easymouse 2 USB Premium verarbeiten?

    Zu meinem bisherigen System:
    Server: Pingulux
    Image: Neutrino HD von Pixbox (hier aus dem Board)
    Karten: S02 im internen Reader über OScam

    Jetzt möchte ich eine HD02 mit der Easymouse 2 USB Premium in OScam einbinden.
    Aber irgendwie habe ich das gefühl, dass der Pingulux den Cardreader niccht erkennt.
    Wenn ich per Telnet auf die Box zugreife und den Befehl "ls /dey/ttyusb*" eingebe kommt als Antwort "no such file or directory", wenn ich "demeg" eingebe bekomme ich die Antwort "not found".

    Die Easymouse ist wie folgt eingestellt: 5V, Pphoenix, 3,579 MHz (nach der tabelle hier im Board)

    Da ja OScam bei mir läuft poste ich jetzt hir mal nur die oscam.server

    [reader]
    label = skydes02
    enable = 1
    protocol = internal
    device = /dev/sci0
    key = 01.....14
    caid = 1702,1833
    boxid = 12345678
    fix9993 = 0
    ins7e11 =
    boxkey = 1122334455667788
    detect = cd
    mhz = 600
    cardmhz = 600
    ident = 1702:000000;1833:000000
    group = 1
    emmcache = 1,3,2
    lb_weight = 100


    [reader]
    label = hd02
    enable = 1
    protocol = mouse
    device = /dev/ttyUSB0 phoenix
    key = 01......14
    services = hdplus
    caid = 1843
    boxid = 12345678
    fix9993 = 0
    rsakey = BF3......D5
    ins7e11 =
    boxkey = A7......7C
    detect = cd
    mhz = 357
    cardmhz = 368
    ident = 1843:003411,000000,008011
    group = 2
    emmcache = 1,1,2
    lb_weight = 100

    Wenn ich den HD02-Reader aktiviert habe, werden alle User blockiert, ohne läuft alles wie gehabt.

    Hat jeamnd einen Tip für mich?

    Grüße Landauer
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.435
    Zustimmungen:
    12.699
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Kann der Pingulux unter Neutrino eine Easymouse 2 USB Premium verarbeiten?

    Hab's auch mal erfolglos versucht. So wie es schein, gibt es keinen Treiber für die mouse.
    Der einzige Reader, der definitiv funktioniert, ist der Smargo.
     
    #2
    Landauer und Pilot gefällt das.
  4. martii
    Offline

    martii Newbie

    Registriert:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kann der Pingulux unter Neutrino eine Easymouse 2 USB Premium verarbeiten?

    Laut Google ist da ein FTDI-Chipsatz verbaut. Das FTDI-Kernelmodul sollte unter Hauptmenü > Einstellungen > Erweiterte Einstellungen > Kernel-Optionen auftauchen und dort auch geladen werden können.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Februar 2013
    #3
    Landauer gefällt das.
  5. Landauer
    Offline

    Landauer Spezialist

    Registriert:
    14. August 2010
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    277
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Kann der Pingulux unter Neutrino eine Easymouse 2 USB Premium verarbeiten?

    Meinst du das Profilic PL-2303 USB-to-serial (pl2303)?
     
    #4
  6. martii
    Offline

    martii Newbie

    Registriert:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kann der Pingulux unter Neutrino eine Easymouse 2 USB Premium verarbeiten?

    Nein, nicht der Prolific. Da müsste auch FTDI_SIO zur Auswahl stehen. Per Default wird der auch mitgebaut ...

    Code:
    spark-nhd:~ # find /lib/modules/ -name ftdi\*
    /lib/modules/2.6.32.59_stm24_0211/kernel/drivers/usb/serial/ftdi_sio.ko
    spark-nhd:~ # grep -i ftdi /etc/modules.available
    ftdi_sio     # FTDI_SIO USB-to-serial
    spark-nhd:~ # modprobe ftdi_sio
    spark-nhd:~ # lsmod | grep ftdi_sio
    ftdi_sio               29609  0 
    usbserial              24159  1 ftdi_sio
    spark-nhd:~ #
     
    #5
    al-x83 und Landauer gefällt das.
  7. Landauer
    Offline

    Landauer Spezialist

    Registriert:
    14. August 2010
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    277
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Kann der Pingulux unter Neutrino eine Easymouse 2 USB Premium verarbeiten?

    Der Menüpunkt ist in meinem Image nicht vorhanden.

    Habe mal deine Telnetbefehle beimir eingegeben. Hier das Ergebnis:

    spark-nhd:~ # find /lib/modules/ -name ftdi\*
    /lib/modules/2.6.32.57_stm24_0210/kernel/drivers/usb/serial/ftdi_sio.ko
    spark-nhd:~ # grep -i ftdi /etc/modules.available
    spark-nhd:~ # modprobe ftdi_sio
    modprobe: module ftdi not found in modules.dep
    spark-nhd:~ # lsmod | grep ftdi_sio
    spark-nhd:~ #

    Viellicht helfen dir auch diese Angeben weiter:
    spark-nhd:~ # cat /proc/bus/usb/devices

    T: Bus=02 Lev=00 Prnt=00 Port=00 Cnt=00 Dev#= 1 Spd=12 MxCh= 1
    B: Alloc = 0/900 us ( 0%), #Int= 0, #Iso= 0
    D: Ver= 1.10 Cls=09(hub ) Sub=00 Prot=00 MxPS= 64 #Cfgs= 1
    P: Vendor=1d6b ProdID=0001 Rev= 2.06
    S: Manufacturer=Linux 2.6.32.57_stm24_02110 ohci_hcd
    S: Product=stm-ohci
    S: SerialNumber=stm-ohci.0
    C:* #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=e0 MxPwr= 0mA
    I:* If#= 0 Alt= 0 #EPs= 1 Cls=09(hub ) Sub=00 Prot=00 Driver=hub
    E: Ad=81(I) Atr=03(Int.) MxPS= 2 Ivl=255ms

    T: Bus=02 Lev=01 Prnt=01 Port=00 Cnt=01 Dev#= 2 Spd=12 MxCh= 0
    D: Ver= 2.00 Cls=00(>ifc ) Sub=00 Prot=00 MxPS= 8 #Cfgs= 1
    P: Vendor=0403 ProdID=6001 Rev= 6.00
    S: Manufacturer=FTDI
    S: Product=FT232R USB UART
    S: SerialNumber=A******N
    C:* #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=a0 MxPwr= 90mA
    I:* If#= 0 Alt= 0 #EPs= 2 Cls=ff(vend.) Sub=ff Prot=ff Driver=ftdi_sio
    E: Ad=81(I) Atr=02(Bulk) MxPS= 64 Ivl=0ms
    E: Ad=02(O) Atr=02(Bulk) MxPS= 64 Ivl=0ms

    T: Bus=01 Lev=00 Prnt=00 Port=00 Cnt=00 Dev#= 1 Spd=480 MxCh= 1
    B: Alloc= 0/800 us ( 0%), #Int= 0, #Iso= 0
    D: Ver= 2.00 Cls=09(hub ) Sub=00 Prot=00 MxPS=64 #Cfgs= 1
    P: Vendor=1d6b ProdID=0002 Rev= 2.06
    S: Manufacturer=Linux 2.6.32.57_stm24_0210 ehci_hcd
    S: Product=st-ehci
    S: SerialNumber=stm-ehci.0
    C:* #Ifs= 1 Cfg#= 1 Atr=e0 MxPwr= 0mA
    I:* If#= 0 Alt= 0 #EPs= 1 Cls=09(hub ) Sub=00 Prot=00 Driver=hub
    E: Ad=81(I) Atr=03(Int.) MxPS= 4 Ivl=256ms
    spark-nhd:~ #

    Kannst du da irgend etwas rauslesen? Ich bin da noch zu sehr Laie.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2013
    #6
  8. martii
    Offline

    martii Newbie

    Registriert:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kann der Pingulux unter Neutrino eine Easymouse 2 USB Premium verarbeiten?

    Schau mal, ob "modprobe ftdi_sio" nach "depmod -a" geht. Oder, alternativ:

    insmod /lib/modules/2.6.32.57_stm24_0210/kernel/drivers/usb/serial/ftdi_sio.ko
    insmod /lib/modules/2.6.32.57_stm24_0210/kernel/drivers/usb/serial/usbserial.ko

    Sonst fällt mir nur noch auf, dasss ich vor knapp 2 Monaten im GIT auf stm24_0211 umgestellt habe und Dein Image wohl älter ist.

    Die Zeile "ftdi_sio # FTDI_SIO USB-to-serial" kannst Du auch einfach an die /etc/modules.available anfügen, dann dürfte ("depmod -a" vorausgesetzt) das Laden über die GUI möglich sein.
     
    #7
    Landauer gefällt das.
  9. Landauer
    Offline

    Landauer Spezialist

    Registriert:
    14. August 2010
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    277
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Kann der Pingulux unter Neutrino eine Easymouse 2 USB Premium verarbeiten?

    Hat leider zu keinem Ergebnis geführt.

    Aus dem mittleren Teil des 2. Spoilers in Post #6

    S: Manufacturer=FTDI
    S: Product=FT232R USB UART
    S: SerialNumber=A******N

    Müsste das nicht die Easymouse sein? Oder ist das der interne Reader?
     
    #8
  10. martii
    Offline

    martii Newbie

    Registriert:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kann der Pingulux unter Neutrino eine Easymouse 2 USB Premium verarbeiten?

    Ja, scheint die Easymouse zu sein. Wenn die Kernel-Treiber nicht laden ist da aber nichts zu machen.

    Ich habe da eben nochmal drübergeschaut, die Meldung bei Dir war interessanterweise ja

    spark-nhd:~ # modprobe ftdi_sio
    modprobe: module ftdi not found in modules.dep

    Vielleicht das modprobe in Deinem Image matschig. Alternativ (AFAIR werden "-" und "_" gleich behandelt) geht vielleicht "modprobe ftdi-sio".

    Wenn's aber auch mit insmod nicht tut (da hast Du keine Fehlermeldungen gepostet und ein pauschales "geht nicht" ist halt nicht hilfreich), ist das so nicht weiter analysierbar.

    Empfehlung: Upgrade auf neueres Image/aktuelleren GIT-Stand.
     
    #9
    Landauer gefällt das.
  11. Landauer
    Offline

    Landauer Spezialist

    Registriert:
    14. August 2010
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    277
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Kann der Pingulux unter Neutrino eine Easymouse 2 USB Premium verarbeiten?

    Hab grad im Downloadbereich gesehen, dass du ein Neutrinoimage für den Pingulux hast. Wenn ich das bei mir drauf mache, würde das mein Problem lösen?
    Konkret gefragt: Kann das die Easymouse verarbeiten?
     
    #10
  12. Landauer
    Offline

    Landauer Spezialist

    Registriert:
    14. August 2010
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    277
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Kann der Pingulux unter Neutrino eine Easymouse 2 USB Premium verarbeiten?

    Hier das ergebnis zu deinem Post #7:

    spark-nhd:~ # depmod -a
    spark-nhd:~ # modprobe ftdi_sio
    spark-nhd:~ # depmod -a modprobe ftdi_sio
    spark-nhd:~ # depmod -a
    spark-nhd:~ # modprobe ftdi-sio
    spark-nhd:~ # depmod -a ftdi-sio
    spark-nhd:~ # insmod /lib/modules/2.6.32.57_stm24_0210/kernel/drivers/usb/seria
    /ftdi_sio.ko
    insmod: can't insert '/lib/modules/2.6.32.57_stm24_0210/kernel/drivers/usb/seri
    l/ftdi_sio.ko': File exists
    spark-nhd:~ # insmod /lib/modules/2.6.32.57_stm24_0210/kernel/drivers/usb/seria
    /usbserial.ko
    insmod: can't insert '/lib/modules/2.6.32.57_stm24_0210/kernel/drivers/usb/seri
    l/usbserial.ko': File exists
    spark-nhd:~ # grep -i ftdi /etc/modules.available ftdi_sio # FTDI_SIO USB-to-se
    ial
    grep: ftdi_sio: No such file or directory
    spark-nhd:~ # grep -i ftdi /etc/modules.available ftdi_sio # FTDI_SIO USB-to-se
    ial
    grep: ftdi_sio: No such file or directory
    spark-nhd:~ #
     
    #11
  13. martii
    Offline

    martii Newbie

    Registriert:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kann der Pingulux unter Neutrino eine Easymouse 2 USB Premium verarbeiten?

    Da musst Du Dich verlesen haben -- ich baue keine Images für die Allgemeinheit; ich stelle nur die Sourcen von dem, was ich auf meinem Pingulux verwende, öffentlich zur Verfügung. Auf die Images, die daraus gegebenenfalls hervorgehen (z.B. von dietmarw, pixbox, ffteam), habe ich keinen Einfluss. Üblicherweise stehen aber alle Features, die ich drin habe (z.B. WLAN oder sonstige Kernel-Module) dann auch in den Images zur Verfügung, plus eventueller imagespezifischer Erweiterungen.

    Ob Deine Easymouse dann tut, weiss ich somit auch nicht. Aber immerhin laden auf meiner Kiste die Treiber.
     
    #12
    Landauer gefällt das.
  14. martii
    Offline

    martii Newbie

    Registriert:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Kann der Pingulux unter Neutrino eine Easymouse 2 USB Premium verarbeiten?

    Post #11 nach wurden die Treiber ja geladen, bei den modprobes gab's auch keine Fehlermeldungen. Hast Du schonmal in /dev/ geschaut?!? Die ttyUSB*-Devices dürften dann da sein.
     
    #13
    Landauer gefällt das.
  15. Landauer
    Offline

    Landauer Spezialist

    Registriert:
    14. August 2010
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    277
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Kann der Pingulux unter Neutrino eine Easymouse 2 USB Premium verarbeiten?

    Nein, hatte ich noch nicht.

    Soeben nachgeholt.

    Ja, dort ist ein ttyUSB0 (des Weiteren auch ein tty, ttyAS0 und ttyAS1)

    Was sollte mir Laie das jetzt sagen?
    Easymouse wird erkannt? Und es liegt an den Reader-Einstellungen der oscam.server? Damit wäre mir ja schon mal ein Stückchen weiter geholfen...
     
    #14
  16. ThomasR
    Offline

    ThomasR Stamm User

    Registriert:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    533
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    DEV, http://ffradio.familienforum.biz/ffradio
    Ort:
    Sachsen
    Homepage:
    AW: Kann der Pingulux unter Neutrino eine Easymouse 2 USB Premium verarbeiten?

    also empfehlung eins - image vom30.1. drauf
    zweitens oscam rein die auch usb kann (liegen bei ffteam bei)
    in kerneloptionen - aktivieren
    dann ip:8888
    dann reader aktivieren und es geht
     
    #15

Diese Seite empfehlen