1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Iphone verkauf, was gibt es zu beachten?

Dieses Thema im Forum "iPhone/iPod Support" wurde erstellt von -Roadrunner-, 31. Mai 2013.

  1. -Roadrunner-
    Offline

    -Roadrunner- Hacker

    Registriert:
    12. August 2009
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hi,
    ich werde demnächst mein Iphone4 verkaufen und möchte dabei keinen Fehler machen. Wie gehe ich am besten vor? Als erstes würde ich die Bilder sichern danach mittels gespeicherten SHSH auf der letzten Jailbreakbaren FW flashen. Sind danach die Daten, Bilder komplett gelöscht oder lassen diese sich wiederherstellen wie bei den Festplatten. Es ist nichts schlimmes drauf aber ich möchte trotzdem nicht das irgend jemand in meinen privaten Sachen schnüffelt. Was ist mit der Apple ID? Muss ich die löschen weil ich bereits 5 PCs für dieses Handy aktiviert habe. Gibt es sonst noch etwas zu beachten?
    Vielen Dank
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. dos1973
    Offline

    dos1973 Freak

    Registriert:
    27. April 2013
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Iphone verkauf, was gibt es zu beachten?

    Erst einmal synchronisieren dann Wiederherstellen über itunes und kein backup einspielen.
    am iphone direkt in den Einstellungen deinen Account entfernen.

    Bilder vorher sichern...
     
    #2
    -Roadrunner- und chris gefällt das.
  4. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Iphone verkauf, was gibt es zu beachten?

    Hallo

    Am besten du machst ein Backup von deinen Daten mit iTunes, wenn das erledigt ist öffnest du die AppStore App auf dem iPhone und meldest sich von der Apple ID ab, anschließend mit iTunes Wiederherstellen, dabei werden sämtliche Daten gelöscht.
    Wie von dos1973 erwähnt darfst du nach der Wiederherstellung nicht aus Backup Wiederherstellen, sondern als neues iPhone konfigurieren, ich würde dann nur noch die Ativierung vornehmen und dann das Einrichten abbrechen.

    Die fünf PC's spielen keine Rolle, Apple ID kann bestehen bleiben, denn der Käufer hat eine andere Apple ID und somit beginnt es wieder von neuem.
     
    #3
    -Roadrunner- gefällt das.
  5. -Roadrunner-
    Offline

    -Roadrunner- Hacker

    Registriert:
    12. August 2009
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Iphone verkauf, was gibt es zu beachten?

    Also brauche ich mir keine Sorgen machen das meine Fotos im Inet auftauchen oder das jemand mit meiner ID fleissig einkauft nach einem Wiederherstellen? Klar ohne Backup einspielen.
    Vielen Dank!
     
    #4
  6. -Roadrunner-
    Offline

    -Roadrunner- Hacker

    Registriert:
    12. August 2009
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Iphone verkauf, was gibt es zu beachten?

    Hätte noch ne Frage, darf ich in der Auktion erwähnen das der Käufer wenn erwünscht die SHSH blobs von mir per Mail zugeschickt bekommt?? Oder sogar mit JB verkaufen?? Geht das?
     
    #5
  7. dos1973
    Offline

    dos1973 Freak

    Registriert:
    27. April 2013
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Iphone verkauf, was gibt es zu beachten?

    Die blobs brauchst du nicht, sind sowieso bei cydia gespeichert...
    Du kannst selbstverständlich auch mit JB verkaufen, solltest aber sicherstellen dass alle privaten Daten gelöscht sind.
     
    #6
    -Roadrunner- gefällt das.

Diese Seite empfehlen