1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 3.0: Mit MMS und Copy & Paste?

Dieses Thema im Forum "Iphone News und Gerüchtearchiv" wurde erstellt von TheUntouchable, 16. März 2009.

  1. TheUntouchable
    Offline

    TheUntouchable Board Guru

    Registriert:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    München
    Am morgigen Dienstag, den 17. März, will Apple die Betaversion der iPhone-Firmware 3.0 erstmals der Öffentlichkeit vorstellen.

    Nur wenige Journalisten und ausgewählte Entwickler dürfen am frühen Dienstagmorgen (10:00 Uhr Ortszeit) im Apple-Hauptquartier in Cupertino die ersten Blicke auf das neue iPhone OS erhaschen. Doch was wird die neue iPhone-Firmware mit sich bringen, die in der finalen Version ab Juni zur Verfügung stehen soll?

    Im Internet wird in dieser Hinsicht schon reichlich spekuliert. Das Weblog boygeniusreport.com will erfahren haben, dass die neueste iPhone-Version MMS-Versand und eine Modem-Nutzung via Bluetooth und USB ermöglichen soll. Darüber hinaus soll das iPhone 3.0 Gerüchten zufolge nun auch über eine Copy & Paste-Funktion verfügen. Welche Spekulationen und Gerüchte sich letzten Endes bewahrheiten, werden Apple-Fans erst am Dienstagabend deutscher Zeit erfahren.

    O2 senkt iPhone-Preise
    Unterdessen hat O2 (Großbritannien) in Erwartung eines neuen Apple-Handys im Sommer, bereits jetzt eine Preissenkung beim iPhone 3G von bis zu 170 Euro für den Mai angekündigt. Es scheint als wolle der Netzbetreiber somit seinen Lagerbestand an "alten" Apple-Handys frühzeitig räumen. In den letzten Wochen wurde immer wieder über ein mögliches kostengünstiges iPhone nano spekuliert.

    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1

Diese Seite empfehlen