1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IPC 11.3 Debian

Dieses Thema im Forum "IPC" wurde erstellt von gse85, 1. Oktober 2011.

  1. gse85
    Offline

    gse85 Hacker

    Registriert:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    Moin,

    ich bin von einer Fritzbox (Freetz) auf einen Igel 5200 Debian mit der oben genannten IPC-Version heute umgestiegen. Es läuft alles bestens. Aber einige Fragen habe ich dennoch. Diese Fragen, die jetzt folgen, wurden wahrscheinlich schon im IPC-HowTo erklärt und besprochen. Leider kann ich darauf nicht zugreifen, seid der Forumumstellung. Also bitte keine genervten Antworten, danke!

    1. Wie kann ich einstellen, dass das InfoPHP im IPC alle 5 min geupdatet wird?

    2. Wie kann ich einstellen, dass alle 5 min geprüft wird, ob CCcam noch per Telnet erreichbar ist und somit der Igel neustartet, wenn CCcam nicht erreichbar ist?

    3. Wenn ich mit Putty auf dem Server bin und ich z.B. "c" für cccam eingebe, öffnet sich das CCCam-Menü. Aber in diesem Menü werden keine Befehle ausgeführt. Ich erhalte die Fehlermeldung "-bash: version: Kommando nicht gefunden." FTP, IPC über Browser und SSH-Verbindung über Putty, alles läuft einwandfrei. Nur die Befehle in den Emu-Menüs bzw. IPC-Menü in Putty funktionieren nicht. Woran kann das liegen?

    4. Wie kann ich ein SSH-Zugang mit Keyfile einrichten, sodass ich auch von außerhalb meines LAN-Netzwerkes auf den Debian Zugriff habe?

    5. Ich habe eine 4 GB CF-Karte im Igel, ist es sinnvoll irgendwelche Logs auszuschalten?

    Danke vorab!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Geistlicher
    Offline

    Geistlicher Spezialist

    Registriert:
    8. Oktober 2009
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    475
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: IPC 11.3 Debian

    in putty mit ipc jobs

    kannst du einstellen das InfoPHP im IPC alle 5 min geupdatet wird und das alle 5 min geprüft wird ob CCcam noch läuft

    [h=1][/h]
     
    #2
  4. gse85
    Offline

    gse85 Hacker

    Registriert:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: IPC 11.3 Debian

    Und was muss ich für einen Befehl für diese Funktion eingeben?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Oktober 2011
    #3
  5. Geistlicher
    Offline

    Geistlicher Spezialist

    Registriert:
    8. Oktober 2009
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    475
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: IPC 11.3 Debian

    du verbindest dich mit putty zu deinem Server und gibst den "Befehl" ipc jobs ein dan kannst du das besagte via putty einstellen
     
    #4
  6. gse85
    Offline

    gse85 Hacker

    Registriert:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: IPC 11.3 Debian

    Ich habe den Befehl "ipc jobs" eingegeben, aber ich weiß jetzt nicht weiter...

    Was muss ich eingeben bzw. tun?
     
    #5
  7. Geistlicher
    Offline

    Geistlicher Spezialist

    Registriert:
    8. Oktober 2009
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    475
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: IPC 11.3 Debian

    du musst zum richtigen Eintrag und # vor dem Eintrag entfernen
    die Beschreibung findest du immer hinter den Einträgen
     
    #6
  8. Beastmaster
    Offline

    Beastmaster Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    9. Oktober 2008
    Beiträge:
    3.617
    Zustimmungen:
    12.203
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: IPC 11.3 Debian

    Mit winSCP verbinden
    root/etc/crontab
    Schaust ob du das drinnen hast,wen nicht dan eintragen.

    #CCcam
    */5 * * * * root /var/emu/script/cccam-watchdog.sh #CCcam - Teste ob CCcam laeuft (alle 5 Minuten)

    #CCcamInfoPHP (Update,Ping,Online)
    */5 * * * * www-data wget -q --spider

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    #CCcamInfoPHP - Update alle 5 Minuten
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2011
    #7
    gse85 gefällt das.
  9. Geistlicher
    Offline

    Geistlicher Spezialist

    Registriert:
    8. Oktober 2009
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    475
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: IPC 11.3 Debian

    dann aber die Datei nur mit Linux konformen Editor bearbeiten
     
    #8
    RoterBaron gefällt das.
  10. gse85
    Offline

    gse85 Hacker

    Registriert:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: IPC 11.3 Debian

    Ich habe beide Befehle in crontab reingeschrieben. Das InfoPHP updatet alle 5 min.

    Wenn alle 5 min geprüft wird, ob CCcam noch läuft >>> wird dann neugestartet, falls CCcam abgeschmiert ist? Ich teste das noch, mal schauen, bislang schauen zuviele Clients. Ich will denen nicht das Fernsehen vermiesen...

    Was mir auffällt:

    Je länger der Igel läuft, desto mehr steigt die Physikalische Auslastung. Ich habe 256 MB Ram. Es wird sicher an den Logdateien liegen oder?
     
    #9
  11. Geistlicher
    Offline

    Geistlicher Spezialist

    Registriert:
    8. Oktober 2009
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    475
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: IPC 11.3 Debian

    Kein Grund zur Besorgnis, das ist bei Linux normal, der Speicher wird genutzt.
    Linux nutzt freien Speicher für Cachingfunktionen darum kann die Speichernutzung bis zu 100% betragen, die nicht von Anwendungen verwendet werden.

    Dein Physikalischer Speicher ist nicht deine CF Karte sondern der RAM. Und das dieser voll läuft geht vollkommen in Ordnung.

    Um deine CF nicht voll laufen zu lassen musst du mal folgendes machen. Verbinde dich per Konsole mit deinem Server und gebe dann mal "i os" ein. Nun erhältst du eine Reihe von Scripten mit denen du entsprechende Sachen einstellen kannst.
    das auswählen, welches du nehmen willst (Stehe ja in den Beschreibungen dahinter).

    lognorm.sh -> Logfile-Rotation, taeglich, Debian Lenny-Standard
    logmidi.sh -> Logfile-Rotation, stuendlich, HDD Systeme, mit wenig Platz
    logmini.sh -> Logfile-Rotation, stuendlich, CF-Card Systeme geeignet
     
    #10
    julia, gse85 und RoterBaron gefällt das.
  12. RoterBaron
    Offline

    RoterBaron Stamm User

    Registriert:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: IPC 11.3 Debian

    ....dafür gibt es extra Befehle, wie Geistlicher hier auch schon 3x geschrieben hatte: i jobs


    ----

    @gse85: der Igel wird nicht neu gestartet wenn eine der Cams mal abschmiert - das ist nur bei wenigen Receivern so...
    und mit Physikalischer Auslastung meinst du den RAM oder? Dann, lass dir gesagt sein das RAM dazu dar ist genutzt zu werden dh wenn der RAM voll ist, ist das gut und gewollt! auch an dieser stelle nochmal: Linux ist kein Windows

    zu 1. ... wurde schon beantwortet: i jobs
    zu 2. ... eine Überprüfung über Telnet gibt es in IPC so noch nicht - die watchdog scripte gucken nur ob der Prozess noch läuft, aber prüfen nicht ob die Cam noch reagiert... wenn das gewollt ist musste im IPC forum das Custom CCcam Script laden und installieren...
    zu 3. ... von wann ist deine IPC version? poste mal bitte das was du eingibst und was er dann auswoirft also copy&paste aus dem putty fenster.... und bist du dir sicher das ALLE cam befehle nicht funktionieren oder doch nur c ?
    zu 4. ... das geht auch ohne SSH-key... bei solchen fragen hilft es oft google zu befragen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    zu 5. ... mit einer CF wäre es generell sehr sinnvoll weil eine CF nicht zu stark belastet wrerden sollte damit sie möglichst lange überlebt.... solange du dein system aber noch einrichtest solltest du die logs noch an lassen damit du ggf probleme dort auch noch nachlesen kannst... ansonsten emphfielt es sich das onlinescript (i os) tmp2ram.sh zu nutzen und guck halt mal im IPC forum in den SUpport bereich - dort sidn auch thread in denen beschrieben wird, wie was wo an logs abzuschalten geht etc....
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Oktober 2011
    #11
    gse85 und Geistlicher gefällt das.
  13. gse85
    Offline

    gse85 Hacker

    Registriert:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: IPC 11.3 Debian

    Ich kann einstellen, dass der Igel jede Minute (habe ich jetzt drin) prüft, ob CCcam noch läuft. OK, aber was passiert eigentlich, wenn CCcam nicht laufen sollte? CCcam Neustart?

    Danke für den Tipp. Und natürlich meinte ich RAM. Ich bin nur Windows gewöhnt und wenn der RAM voll ausgelastet ist, ist eben Feierabend.

    Meine IPC-Version ist die 11.3 vom 25.04.2011.

    IPC-CCcam Menü:

    root@Server ~ > cfg
    -bash: cfg: Kommando nicht gefunden.
    root@Server ~ > version
    -bash: version: Kommando nicht gefunden.

    IPC-OScam Menü:

    root@Server ~ > version
    -bash: version: Kommando nicht gefunden.
    root@Server ~ > conf
    -bash: conf: Kommando nicht gefunden.
    root@Server ~ >

    IPC-IPC Menü:

    root@Server ~ > cfg
    -bash: cfg: Kommando nicht gefunden.
    root@Server ~ > task
    -bash: task: Kommando nicht gefunden.

    Das meine ich mit "kein Befehl funktioniert".
     
    #12
  14. ysimmerath
    Offline

    ysimmerath Meister

    Registriert:
    5. Dezember 2007
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    432
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    31°37'40.96"N
    AW: IPC 11.3 Debian

    musst du nicht dein Befehl so eingeben

    c cfg
    c version
    i update.....usw

    und was meinst mit task oder vielleicht meinst du top ( eigentlich für die Auflistung aller aktuell ausgeführten Tasks zuständig )
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2011
    #13
    gse85 gefällt das.
  15. gse85
    Offline

    gse85 Hacker

    Registriert:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: IPC 11.3 Debian

    Bingo! Ich habe, wenn ich im jeweiligen Menü bin, z.B. CCcam lediglich als Befehl "cfg" eingegeben und eben nicht c cfg.

    Bei mir gibt es einen Befehl der so heißt, den brauche ich jedoch nicht.
     
    #14
  16. RoterBaron
    Offline

    RoterBaron Stamm User

    Registriert:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: IPC 11.3 Debian

    sorry aber wieso rätst du ihm denn die datein zu überschreiben via winscp?
    nicht nur das wir hier im ipc bereich sind, der TE hat auch geschrieben das er ipc nutzt aber du faselst irgendwas davon das er die datei mit winscp bearbeiten soll und schreibst auch was von wegen "root/etc/crontab" was es so aber garnicht gibt also entweder hast du dir mit deinem beitrag keine mühe gegeben oder du weisst nicht wirklich wovon du da sprichst und dann muss man sich wiederum fragen wieso du als MOD den anfängern hier es noch schwerer machen musst als es für diejenigen eh schon ist?

    ich bemängel das gerade weil ihr MODERATOREN und keine normalen User seid!
    ihr seid vorbilder für die anderen und als gutes vorbild kommt von euch als reaktion sowas? wieso seid ihr denn dann überhaupt mods wenn ihr euch denn wie freche forenuser mit sonderrechten verhaltet?

    ----

    @gse85: nochmal: es gibt kein IPC oder CCcam oder OScam MENÜ... wenn du nur "cccam" eingibst erscheint dort kein menü, sondern der bildschirm wird "clear"ed also geleert und an oberster zeile der courser gesetzt und dann wird reiner text angezeigt der dir sagt welche parameter der befehl alle versteht also quasi eine kleine hilfe mit der befehlsübersicht... aber auswählen wie bei einem menü kannst du dort garnix!

    deshalb - woher soll er bei der blosen eingabe von "cfg" wissen das du damit die ipc oder die cccam cfg meinst? genau deswegen muss auch "i" oder "c" davor etc aber vorallem stand das dort auch nach der installation als hinweis und es steht da auch jedesmal wenn du dich als root anmeldest (motd) dass für die befehle "ipc" und "cccam" und "oscam" kürzel eingeführt wurden...

    und IPC 11.3 vom 24.04 ist auch schon etwas älter - die letzte is am 30.09.2011 rausgekommen

    und mit "task" meinte er " i task " ...

    "i" ist der Befehl und "task" ein parameter was an den Befehl übergeben wird... also "i" wird ausgeführt und prüft dann ob es den parameter "task" kennt und wenn ja wird eben die entsprechende aktion ausgeführt, und wenn nicht kommt eine fehlermeldung oder es kommt garnix....
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Oktober 2011
    #15
    gse85 gefällt das.

Diese Seite empfehlen