1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Iceman" mit erstem Lotus-Test

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von Borko23, 24. Januar 2012.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    [h=1]"Iceman" mit erstem Lotus-Test[/h]
    Kimi Räikönen zeigte sich nach seinen ersten Tests in einem Formel-1-Boliden nach über zwei Jahren Abstinenz optimistisch:
    "Ich bin happy, weil ich ziemlich schnell wieder den Rhythmus hatte", erklärte der Finne nach den 300 Test-Kilometern.
    Auch Lotus-Teamchef Eric Boullier lobte den ehemaligen Weltmeister: "Er hat sehr schnell das Gefühl für das Auto gehabt. Es ist toll zu sehen, dass er eine starke Verbindung zum Team aufbaut."
    Allerdings absolvierte der 32-Jährige seine ersten Runden noch im "Gebrauchtwagen" der Vorsaison, da er den neuen Lotus erst bei den offiziellen Testfahrten am 7. Februar steuern darf.
    Über das neue alte Gefühl sagte Räikönen, er müsse "sich an einiges wieder gewöhnen". Je mehr Runden er gedreht habe, habe er auch mehr über die Reifen und das Auto erfahren, erzählte Räikkönen.
    sport1.de
     
    #1
    josef.13 und Dreamermax gefällt das.

Diese Seite empfehlen