1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Humax Icord HD

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von chris-8177, 1. Januar 2008.

  1. chris-8177
    Offline

    chris-8177 Newbie

    Registriert:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kennt sich schon jemand bei der Humax Icord HD aus??:yes:
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. duedel
    Offline

    duedel Newbie

    Registriert:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Humax Icord HD

    Hey weiß hier jemand ob man den hell bekommt.
    Ich möchte mir den kaufen, aber finde logischer weiße wenig darüber.
    Es ist linux drauf dann müsste es doch eigentlich gehen oder??
    Bin über jede info dankbar!!!
     
    #2
  4. sigi06
    Offline

    sigi06 VIP

    Registriert:
    7. September 2007
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    2.124
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    auf der Alb
    AW: Humax Icord HD

    Hi!

    Über Linux gibt es auch nicht viel ob da was geht oder net.
    Mit Diablo Modul soll es sehr gut laufen.

    Habe mal hier das gefunden von Humax.

    Kleines Faq:

    Fragen zur Hardware


    F: Wie hoch ist der Stromverbrauch im Betrieb?
    A: Im Regelbetrieb liegt dieser bei rund 50 Watt

    F: Wie hoch ist der Standby-Verbrauch?
    A: Der Standby-Verbrauch des iCord HD liegt unter 2 Watt.

    F: Was kann der LAN Anschluss?
    A: Der LAN – Anschluss wird es ermöglichen PC und iCord HD zu verbinden. Dieser Anschluss wird wahrscheinlich bei der Erstlieferung noch nicht funktionieren, Per Software Update werden wir die LAN-Schnittstelle aktivieren. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass das einige Zeit in Anspruch nehmen kann.

    F: Was hat es mit dem USB Anschluss auf sich?
    A: Beim iCord HD besteht die Möglichkeit, Daten per USB auf eine externe Festplatte oder auf einen USB-Stick zu übertragen. Diese Daten, wie zum Beispiel Musikstücke, Videos oder Bilder, können dann direkt vom externen Speichermedium über die USB-Schnittstelle abgespielt werden.

    F: Gibt es den iCord HD auch in Silber?
    A: Der Receiver wird es auch in Silber geben.

    F: Wie verbinde ich meine Dolby Digital Anlage mit dem iCord HD?
    A: Der iCord HD verfügt über einen S/PDIF Anschluss. Hierüber können Sie einen AV-Verstärker im Handumdrehen mit einem Lichtleiterkabel an Ihrer Dolby Anlage verbinden.


    Fragen zur Software

    F: Kann ich Werbung aus den Aufnahmen raus schneiden?
    A: Eine Schneidefunktion wird der iCord haben.

    F: Ist es möglich, die Aufnahmen in Ordern abzulegen (für eine bessere Übersicht, so könnte man Ordner für Serien anlegen und da alle Aufnahmen zu der Serie ablegen)?
    A: Ja diese Aktion ist mit dem iCord HD möglich.

    F: Ist es möglich, Vor- und Nachlaufzeiten einzustellen, die für alle Timer grundsätzlich gültig sind (nicht für jeden Timer einzeln)?
    A: Bei jeder Timerprogrammierung kann händisch eine Vorlaufzeit eingegeben werden. Eine Eingabe von Fixminuten für alle Sender ist hier jedoch nicht möglich.

    F: Ist es möglich, bei Aufnahmen Zeitsprünge vor und zurück zu machen?
    A: Sie können neben den Spulfunktionen auch über den sog. Zeitbalken Sprünge zurück bzw. vor machen

    F: Wie lange braucht der Receiver aus dem Standby bis er verfügbar ist?
    A: Mit der aktuellen Software ca. 15 - 20 Sekunden

    F: Wie lang sind Umschaltzeiten von einem HD-Sender bis zum nächsten?
    A: Zwischen 2 und 3 Sekunden mit der aktuellen Software. Zwischen normalen Sendern etwa 1-2 Sek.

    F: Kann der iCord PIP (Bild in Bild)?
    A: Die Funktion PIP steht mit diesem Receiver nicht zur Verfügung.

    F: auf welcher Basis setzt die Firmware des iCord HD auf?
    A: Die Software des Systems setzt auf das System Linux auf.

    F: Kann ich die Wiedergabe meiner Aufgenommenen Sendung unterbrechen und später an genau dieser Stelle wieder beginnen?
    A: Ja, der iCord HD wird Sie fragen ob Sie die Sendung von begin an, oder dem Punkt der letzten Wiedergabe an, sehen möchten.


    Fragen zur Festplatte

    F: Welche zusätzlichen Videoformate unterstützt der iCord bei Erscheinung?
    A: Bei der Erstauslieferung wird der iCord keine zusätzlichen Formate unterstützen.*

    F: Welche Audioformate unterstützt der iCord bei Erscheinung?
    A: MP3*

    F: Und Bildformate???
    A: JPEG**Es kann sein das noch weitere Formate unterstützt werden, die nachträglich per Software –Update aktualisiert werden können.

    F: Sie schreiben, dass es möglich ist, mit einem Tuner mehrere Sendungen von einem Transponder aufzunehmen. Ist es generell möglich, auch von zwei Transpondern mehrere Sendungen aufzuzeichnen (unter Verwendung des zweiten Tuners)?
    A: Dies wird möglich sein. Der iCord HD verfügt über die HDTV-TWIN-Tuner-Technologie. Dadurch ist es möglich 4 HDTV-Sendungen oder 4 "normale" SD-Sendungen gleichzeitig aufzuzeichnen.

    F: In welchem Dateiformat werden die Aufnahmen auf der Festplatte gespeichert?
    A: Die Aufnahmen des iCord HD werden im unverändertem .ts Dateiformat auf der Festplatte gespeichert. Sofern die Sendung nicht kopiergeschützt ist sollte eine weitere Bearbeitung problemlos möglich sein.

    F: Können Filme auf dem PC gespeichert werden?
    A: Ja, das können Sie mit Hilfe einer externen Festplatte tätigen. Mit entsprechender Software, wie u.a. Hänlein Software können Sie die Filme auch entsprechend bearbeiten.

    F: Der tvtv – EPG lädt sich nicht automatisch, warum?
    A: Der tvtv-EPG lädt sich im Stand-By Betrieb. Falls keine EPG – Daten angezeigt werden, wählen Sie den entsprechenden Kanal an. Falls keine Daten erscheinen sollten, kann es sein, dass der Sender keine Daten mitliefert.

    F: Welche Aufteilung der Partitionen zwischen Video und Musik sollte man wählen?
    A: Dies hängt von der Nutzungsintensität von Video und Musikdaten ab. Falls Sie viele Fotos und Mp3 Daten über die integrierte Festplatte des iCord HD nutzen werden, sollten Sie die Festplatte entsprechend einteilen.

    F: Wie lange dauert die Übertragung von Filmen oder Radioaufnahmen auf eine externe Festplatte?
    A: Die Übertragung von einem Spielfilm (90 Min, 3 GByte) dauert etwa 10-15 min.


    F: Warum kann ich keine Dateien mit einer Größe über 4 GByte auf die externe Festplatte verschieben?
    A: Derzeit werden nur 4 GByte unterstützt.

    F: Kann ich auch selbst eine größere Festplatte einbauen?
    A: Beim selbstständigen Austausch der Festplatte entfällt der Garantieanspruch. Bitte wenden Sie sich hierzu an unser autorisiertes Service - Center.



    Fragen zu Kompatibilität mit Pay-TV

    F: Der iCord ist ja auch für Premiere geeignet, aber nicht zertifiziert, oder?
    A: Nein, der iCord HD ist nicht zertifiziert.

    F: Was muss ich machen, damit ich Pay-TV empfangen kann?
    A: Sie müssen um Pay-TV empfangen zu können ein entsprechendes CI-Modul verwenden.

    F: Wird es ein Premiere zertifiziertes Gerät auch geben, und wenn ja, wann??
    A: Der iCord HD entavio, der nächstes Jahr 2008 erscheint, kann mit einer entsprechenden Smartcard von entavio Premiere empfangen.

    F: Verfügt der iCord über eine Optionstaste für die Unterkanäle von Premiere?
    A: Die Multifeed – Funktion wird voraussichtlich Anfang nächsten Jahres über ein Software Update (OTA) verfügbar sein.

    F: Kann der iCord auch Premiere Direkt+?
    A: Nein, die Sendungen Premiere Direkt+ können nur über das Receivermodell iPDR-9800 empfangen werden.


    Fragen zu Service

    F: Zu welchem Preis wird das Gerät angeboten?
    A: Der iCord HD hat eine unverbindliche Preisempfehlung von 499,00€ (160GB Version) bzw. 599,00€ (320GB Version)

    F: Wo ist ein Fachhändler in meiner Nähe?
    A: Eine Fachhändlersuche finden Sie auf unserer Homepage unter folgendem Link:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    F: Wo kann ich Verbesserungsvorschläge und Featurewünsche anbringen???
    A: Am besten per Mail an techinfo@humax-digital.de

    F: Wird es auch einen iCord HD für den Kabelempfang geben?
    A: Eine Kabelvariante ist in Planung. Mit einer Einführung wird nicht vor Mitte 2008 zu rechnen sein.

    F: Wann werden die ersten Geräte ausgeliefert?
    A: Die ersten Geräte werden Mitte Dezember verfügbar sein. Bitte wenden Sie sich an Ihren Händler bezüglich der Lieferzeiten. Wir werden es rechtzeitig ankündigen, wenn die Auslieferung begonnen hat.


    gruss
    sigi06:Laie_87A::Laie_87A::Laie_87A:
     
    #3
  5. sigi06
    Offline

    sigi06 VIP

    Registriert:
    7. September 2007
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    2.124
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    auf der Alb
    AW: Humax Icord HD


    Hi!

    da es noch recht wenig gibt über dieses Gerät muss ich Euch auf die Seite verweisen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    gruss
    sigi06:censored::censored::censored:
     
    #4
  6. duedel
    Offline

    duedel Newbie

    Registriert:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Humax Icord HD

    Gibt es inzwischen schon mehr neuigkeiten über den iCord, bekomme meinen nächste woche
     
    #5

Diese Seite empfehlen