1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Homesharing von HTPC zu HTPC

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von DerTag, 14. Januar 2011.

  1. DerTag
    Offline

    DerTag Ist oft hier

    Registriert:
    9. November 2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo Freunde

    Kann mir bitte jemand helfen.
    Möchte vom HTPC Wohnzimmer zum HTPC
    Schlafzimmer mein SKY ABO mit S02 Karte sharen. Beide HTPC`s
    sind identisch aufgebaut.

    Asus Board mit jeweils HD GRAFIKCHIP oneboard
    X2 Prozessor 240e
    HD TV Karte von Cinergy für Sat Empfang.
    Betriebssystem WIN 7

    Derzeit empfange ich anstandlos das komplette Sky Programm mit der SO2Karte welche über Slot an der HD-Tv Karte eingesteckt ist im
    Wohnzimmer.

    Würde mich freuen wenn Ihr mir helfen könntet.

    Gruß
    Josef
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Wassertropfen
    Offline

    Wassertropfen Stamm User

    Registriert:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    614
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Homesharing von HTPC zu HTPC

    hmm also hat deine Kiste nen CI schacht Josef ?
    du brauchst nen Linux derivat das auf deine Kiste läuft denn du müsstest IPC dann nutzen dann haste ja nen Server und kannst verteilen,oder hast ne Fritzbox ? dann kannst von ihr aus zu deinen HTPC´s verteilen mit Diabolo Cam und so aber ansonsten nur reines Win 7 da fällt mir jetzt nix zu ein
     
    #2
    DerTag gefällt das.
  4. DerTag
    Offline

    DerTag Ist oft hier

    Registriert:
    9. November 2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Homesharing von HTPC zu HTPC

    hallo Wassertropfen...

    ...Ja..es ist ein CI-Modul wo die SO2 Karte drin steckt.
    Ja...eine Fritzbox besitze ich auch.
    Model 7170

    Gruß
    Josef
     
    #3
  5. STAN001
    Offline

    STAN001 Meister

    Registriert:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    224
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Homesharing von HTPC zu HTPC

    Das wäre dann die Lösung- FritzBox mit Cardreader und Freetz-Image!
    Dann verteilst du deine Karte von dem Router an deine beiden PCs.
    Ist am einfachsten, es sei denn deine PCs laufen unter Linux...

    Gruß
    STAN
     
    #4
  6. DerTag
    Offline

    DerTag Ist oft hier

    Registriert:
    9. November 2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Homesharing von HTPC zu HTPC

    Hallo Stefan

    Nein...beide PC`s laufen mit WIN7.
    Kannst Du mir sagen welche PROGRAMME ICH EXAKT BRAUCHE ??
    Einen Smargo Reader hab eich mir berreits gekauft.

    Gruß
    Josef
     
    #5
  7. STAN001
    Offline

    STAN001 Meister

    Registriert:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    224
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Homesharing von HTPC zu HTPC

    Programme sind eher nebensächlich...

    Einmal brauchst du ein Fritz-Image hier aus der Datenbank, passend für deine FritzBox. Dann brauchst du noch einen USB-Hub, damit du deinen Reader und einen Speicherstick an deine FritzBox anschließen kannst.

    Auf den HTPCs würde ich DVB-Viewer empfehlen... Bei beiden brauchst du dann nur noch das Plugin "HADU", was in die jeweiligen Verzeichnisse auf den PCs kommt. Wenn die PCs dann mit der Fritzbox verbunden sind, dann steht deinem Glück nichts mehr im Wege!

    Was die Fritzbox selbst angeht, bin ich nicht so der Crack, da ich mit einer Dream arbeite... Bei HADU kann ich dann wieder ein wenig Hilfestellung geben, da ich es selbst einsetze... :D

    Gruß
    STAN
     
    #6
    DerTag gefällt das.
  8. DerTag
    Offline

    DerTag Ist oft hier

    Registriert:
    9. November 2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Homesharing von HTPC zu HTPC

    Stan....

    ...das sind ja schon mal klare Ausssagen...danke !!
    Bei beiden Pc`s habe ich bereits den DVB Viewer 4.5 anstandlos
    am laufen. Werde mich mal um das Image für die Fritz Box kümmern.
    Sollte ich noch Fragen haben bezüglich von HADU erlaube ich mir mich an Dich zu wenden.

    Danke nochmals
    Gruß
    Josef
     
    #7
  9. Wassertropfen
    Offline

    Wassertropfen Stamm User

    Registriert:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    614
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Homesharing von HTPC zu HTPC

    Aber so wie ich das sehe könnten da auch noch Kosten auf dich zukommen zwecks Diabolos die bräuchtest du um deine HTPC´s selbst zu versorgen wenn du nicht von win 7 wegmöchtest ... es sei denn du könntest in einer VM ubuntu laufen lassen und dann da einen cccam clienten per ipc einrichten aber dann müsste die VM immer laufen ob das so toll wäre weiß ich nicht ....da würd ich eher wenn deine HTPC´s CI schächte haben 2 diabolos kaufen .... was anderes fällt mir da im moment nicht ein zu ... aber deine fritze wenn du die nutzen willst brauchst du auch ne Easymaus 2 oder nen Smargo das sind ja auch wieder Kosten .... die sollten wenns geht eigentlich gering bleiben bei dir ....

    aber mit der fritze bist auf dem richtigen Weg das geht fantastisch !! ein Smargo dran und gut ist der Smargo kostet so 35 Euro die Easymause so 29 euro geht beides top das sind Smartcardreader die brauchste um deine Karte auslesen zu können an der fritze und nen Hub da empfehle ich dir den König Hub 7 Port der geht ist zwar nen Aktiven aber der läuft bei mir ohne Strom sogar mit 2 Smargos :)
     
    #8
  10. STAN001
    Offline

    STAN001 Meister

    Registriert:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    224
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Homesharing von HTPC zu HTPC

    Wieso braucht er mehrere Smargos?

    Die Karte wird in der Fritzbox "verteilt".
    Auf den HTPCs läuft jeweils Hadu... Mehr braucht er nicht!
    Ich hab es ja hier so ähnlich:
    Dreambox als Server und im PC eine TV-Karte (ohne CI-Schacht oder -Anschluss!) - nur Hadu!

    Gruß
    STAN
     
    #9
  11. wolfe85
    Offline

    wolfe85 Stamm User

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Homesharing von HTPC zu HTPC

    Genau wieso mehrere Smargos?

    Ich würd es so wie oben beschrieben machen:

    FritzBox als CS Server. aktiven USB Hub, USB Stick und 1 Smargo nötig. Das nötige Image bekommst hier in der DB.
    Für den DVB Viewer entweder das Plugin HADU oder ich nutze ACAMD bekommst ebenfalls in der DB.
    Wenn du Probleme mit dem Einrichten von DVB Viewer hast kann ich dir jederzeit helfen. Nutze ihn ebenfalls.

    Dir steht also nix mehr im Wege....
     
    #10
    STAN001 gefällt das.
  12. STAN001
    Offline

    STAN001 Meister

    Registriert:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    224
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Homesharing von HTPC zu HTPC

    Genau! - Ich werde es demnächst auch so machen und auf den Router als Server umsteigen.

    Leider habe ich so ab und zu kleine Probleme mit meiner Dream: Erst läuft sie tagelang durch, ohne Probleme - und dann schreiben mich mit einem mal meine Clients an, wo ich denn sei... Nachdem ich dann einen Neustart gemacht habe, läuft es dann wieder ein paar Tage oder Wochen, kann aber auch nach 24 Stunden wieder ein Problem da sein. Ich hoffe es durch den Router als Server in den Griff zu bekommen! Außerdem spart es auch noch Strom, wenn ich die Dream ganz ausschalten kann...

    Smargo und ein Königshub sind bereits bestellt und sollten Anfang der nächsten Woche hier sein - und dann rein ins Abenteuer :D

    Gruß
    STAN
     
    #11

Diese Seite empfehlen