1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Hilfe!!! Bekomme die Sky V14 nicht dauerhaft zum Laufen

Dieses Thema im Forum "Pingulux" wurde erstellt von razzorblade.stgt, 26. Juni 2013.

  1. razzorblade.stgt
    Offline

    razzorblade.stgt Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. November 2011
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo Forumsmitglieder,

    ich wende mich hier ans Forum, weil ich mit meinem Latein und Halbwissen am Ende bin.

    Nach einem Wechsel von einer alten Premiere V13-Karte auf eine Sky V14 Karte habe ich diese schon mit allerlei Befürchtungen in den Kartenslot gesteckt.

    Wie erwartet lief die Karte natürlich nicht. Dazu muss ich sagen, dass ich vor etwa 2 Jahren die V13-Karte mit Hilfe des Forums einwandfrei einrichten konnte. Ich musste den Pingulux beim Kartenwechsel lediglich gelegentlich booten, dann lief die Karte ohne Probleme.

    Die vergangenen 4 Abende habe ich mich durch die Themen gekämpft, allerlei probiert und Sky auch immer wieder zum Laufen gebracht, jedoch nach 5-10 Minuten friert der Pingulux jedesmal ein. Da half dann nur noch die Plugins zu stoppen und wieder zu starten bzw. den Pingulux immer wieder zu booten - Filmgenuss definiert sich in meinen Augen allerdings anders. ;)

    Mit dem Help-Pack Edision_Argus_Pingulux_V1.1.29_-_HELP_PACK habe ich den Pingulus bei den verschiedenen Versuchen jeweils wieder in den Urzustand zurück gesetzt (Spark 1.1.29) und anschließend wieder auf die aktuelle Software 1.2.65 wieder upgedatet.

    Was habe ich alles probiert?

    • Mcas 23.10.2011
    • plugin für oscam6018,mgcamd 1.35 und mcas1.04 (hier musste ich immer wieder das Plugin MCAS1.04 stoppen und wieder starten)
    • plugin_by_MS

    aber nichts ließ die V14 dauerhaft alaufen :(

    Interessant sind für euch vieleicht auch meine oscams, mit denen der pingulux zumindest zeitweise lief (mir ist bekannt, dass das zeichen "#" die dahinterstehenden Zeilen annuliert)

    25.06.2013

    oscam.conf
    [global]
    logfile = stdout
    nice = -1

    [dvbapi]
    enabled = 1
    au = 1
    user = dvbapi
    boxtype = dreambox #beim Pingulux kein Eintrag nötig

    [webif]
    httpport = 16002
    httpuser = oscam
    httppwd = oscam
    httphelplang = de
    httprefresh = 15
    httpallowed = 127.0.0.1,192.168.0.0-192.168.255.255

    oscam.dvbapi

    P: 098C
    I:0

    oscam.server
    [reader]
    label = sky_v14
    protocol = internal
    device = /dev/sci0
    boxid = 12345678
    ins7e11 = 15
    detect = cd
    mhz = 5
    cardmhz = 5
    group = 1
    emmcache = 1,1,2
    blockemm-unknown = 1
    blockemm-s = 1
    blockemm-g = 1

    oscam.user
    [account]
    user = dvbapi
    au = 1
    group = 1
    betatunnel = 1833.FFFF:1702 #Nur für S02 nötig

    23.06.2013

    oscam.conf und oscam.dvbapi wie oben

    oscam.server
    [reader]
    label = v14
    protocol = smartreader
    device = Serial:Reader 1224B27
    caid = 098C
    boxid = 12345678
    detect = cd
    mhz = 600
    cardmhz = 368
    group = 1
    emmcache = 1,3,2
    ins7e11 = 15
    ndsversion = 2

    bzw:
    #[reader]
    #label = sky_v14
    #protocol = internal
    #device = /dev/sci0
    #key = 0102030405060708091011121314
    #caid = 098C
    #boxid = 12345678
    #ins7e11 = 11
    #detect = cd
    #mhz = 500
    #cardmhz = 357
    #group = 1
    #emmcache = 1,1,2
    #auprovid = 00098C
    #ndsversion = 2

    oscam.user
    #
    # This is local user account
    #
    [account]
    user = dvbapi
    au = 1
    group = 1
    betatunnel = 1833.FFFF:09C4,1834.FFFF:1722
    chid = 0604:000014,000069,0000F4,0000F5,0000FA

    funktionierende oscams unter V13


    oscam.conf
    #
    # main configuration
    #

    [global]
    nice = -1
    WaitForCards = 1
    preferlocalcards = 1
    saveinithistory = 0
    disablelog = 1
    disableuserfile = 1
    lb_mode = 1
    lb_save = 100
    lb_nbest_readers = 1
    lb_nfb_readers = 3

    [dvbapi]
    enabled = 1
    au = 1
    boxtype = dreambox
    user = dummy
    pmt_mode = 1
    request_mode = 0
    priority = 09C4,1833,1830,0500,0D505
    ignore = 09C7,1702

    [webif]
    httpport = 8888
    httpuser = dummy
    httppwd = pass
    httprefresh = 0
    httpallowed = 127.0.0.1,192.168.0.1-192.168.254.254,10.0.0.1-10.0.254.254
    httphideidleclients = 0
    httpreadonly = 0

    oscam.server
    #
    # Sky-Karte S02/A02ist aktiv (ohne # davor) !
    #
    ## Sky S02/A02
    [reader]
    label = sky
    enable = 1
    protocol = internal
    Device = /dev/sci0
    services =
    caid = 1702,1833
    detect = cd
    mhz = 600
    cardmhz = 357
    ident = 1702:000000,000001,000002,000003
    group = 1
    emmcache = 1,1,2
    lb_weight = 100

    Sky V13 NDS
    [reader]
    Label = V13
    Protocol = internal
    Device = /dev/sci0
    detect = CD
    group = 1
    emmcache = 1,1,2
    caid = 09C4
    boxid = 12345678

    oscam.user
    #
    # This is local user account
    #
    [account]
    user = dummy
    pwd = pass
    group = 1
    betatunnel = 1833.FFFF:09C4,1834.FFFF:1722
    chid = 0604:000014,000069,0000F4,0000F5,0000FA


    Das ganze ist jetzt vielleicht ein wenig unübersichtlich. Vielleicht hat mir einer einen Tip wie und wohin ich welche Software aufspielen kann, damit Sky mit der V14 auf dem Pingulux dauerhaft läuft ohne dauernd auszufallen.

    Ach ja, ich glaube zwar nicht, dass dies eine Rolle spielt - aber der Pingulux hängt an einem Röhrenfernseher dran und die freien Programme laufen einwandfrei.

    Im voraus herzlichen Dank für viele Tipps :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.372
    Zustimmungen:
    23.795
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Hilfe!!! Bekomme die Sky V14 nicht dauerhaft zum Laufen

    Hallo razzorblade.stgt,

    schmeiß mal alle Plugins runter. Dann lade nur das Plugin:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dannn im Menü conax deaktivieren
    mit diesem plugin: plugin_by_MS ist das plugin wtool2 mitgeliefert.
    Das aktiviere. Drücke die rote Taste. oben auf mcas erneuern stellen. mcas neu starten. Jetzt müstten die Sky Sender hell werden.
    Wenn nicht: stell auf sky Sport News HD. Nicht zappen. 30 min drauf lassen, auch wenn es wird.
    Wenn es immer noch nicht hell wird: sende dir hier selbst ein Freischaltsignal:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dabei aber auf Sky Sport News HD stehen lassen.

    Zu oscam Versionen:
    1. teste die im Plugin von ms drin ist: Rechte auf 755 setzen.
    2. oder diese:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Endung. inf entfenen durch umbennen. Rechte auf 755 setzen.
    Pfad: /root/plugin/var/bin
    Pfad der Configs: var/tuxbox/conf

    Mlg piloten
     
    #2
    razzorblade.stgt gefällt das.
  4. razzorblade.stgt
    Offline

    razzorblade.stgt Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. November 2011
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Hilfe!!! Bekomme die Sky V14 nicht dauerhaft zum Laufen

    Hallo piloten,

    erst mal herzlichen Dank für Deine Antwort - ich werde dies heute Abend dann mal ausprobieren.

    Das plugin_by_MS hatte ich auch ausprobiert- soweit ich mich erinnere waren da nach dem Aufspielen jede Menge plugins installiert. Was ich noch nicht wußte, dass man mit der roten Taste mcas erneuern kann (hat hoffentlich nichts mit einem update zu tun, denn seit 2 Update-Versionen von Spark funktioniert das Online-Update nicht mehr). Rechte auf 755 setzen - smile dies habe ich auch erst mal googlen müssen (für alle denen es genauso geht - in Filezilla Datei mit rechter Maustaste anklicken und dort Dateiberechtigungen anklicken). All die anderen plugins lasse ich Deiner Antwort nach deaktiviert?

    Die Karte selbst ist aktiviert, läuft auf einem Ferguson Ariva @Link TT ohne Probleme, so dass ich diese eigentlich nicht aktivieren muss- dennoch danke für den Tip mit dem Warten.

    Eigentlich hatte ich das Alles schon ausprobiert (bis auf mcas erneuern) der Bildschirm wird ja auch hell und Sky läuft ja auch - aber eben nur für 5-10 Minuten, dann friert das Bild dauerhaft ein und bleibt stehen, der Bildschirm wird also nicht dunkel. Gerade so als ob eine CPU die Arbeit eingestellt hat und keine Lust hat weiter zu dechiffrieren.

    Werde weiter berichten, dennvielleicht habe andere ja ähnliche Probleme
     
    #3
  5. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.421
    Zustimmungen:
    12.684
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Hilfe!!! Bekomme die Sky V14 nicht dauerhaft zum Laufen

    Was Spark betrifft, da gab es einen Bug. Die aktuelle Version musst du vom Stick flashen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dann funktioniert auch das Online Update wieder
     
    #4
    razzorblade.stgt und Pilot gefällt das.
  6. razzorblade.stgt
    Offline

    razzorblade.stgt Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. November 2011
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Hilfe!!! Bekomme die Sky V14 nicht dauerhaft zum Laufen

    Hallo piloten, hallo al-x83,

    leider funktioniert es immer noch nicht, dabei habe ich alles Schritt für Schritt nachvollzogen.

    Sky lief mit der in plugin_by_MS enthaltenen oscam etwa 4 Minuten, dann habe ich die alternative oscam installiert - da lief Sky dann doch tatsächlich knappe 20 Minuten bis das wieder Bild festfror. Ich hatte mich zu früh gefreut.

    Habe alle Plugins gestoppt bis auf wtool2, mcas und dies oscam-Version. Muss die Plugins stoppen und wieder starten und das Spiel beginnt von vorne - Sky friert nach paar Minuten Fernsehgenuss wieder komplett ein.

    Dies muss an der Kombination Pingulux und V14 Karte liegen, da die vorherige V13 Karte einwandfrei lief. Im Haus haben wir noch einen Ferguson Ariva @Link TT auf dem die V14 KArte läuft.

    DAs Problem ist nicht, dass ich Sky nicht zum Laufen kriege, sondern das Sky läuft und dann nach paar Minuten abstürzt. Das Bild bleibt stehen, aber es kommt die Meldung "Verschlüsselt oder schlechtes Signal"

    Inzwischen habe ich mich auch bei Sky eingeloggt und die erneute Freischaltung läuft gerade ...

    Die online-Updates gehen übrigens wieder ;)

    Grüße
     
    #5
  7. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.372
    Zustimmungen:
    23.795
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Hilfe!!! Bekomme die Sky V14 nicht dauerhaft zum Laufen

    Vielleicht läuft die V14 besser mit einem externen Reader. z.B. easymouse:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Du brauchst dann aber eine andere oscam Version. Eventuell diese:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Die Endung .inf entfernen durch umbennen. Mit einem FTP Programm dahin schieben: /root/plugin/var/bin
    Anleitung FTP Programm:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Rechte auf 755 setzen.
    reder dann so setzen im oscam.server:

    [reader]
    label = skyv14
    protocol = mouse d
    evice = /dev/ttyUSB0
    caid = 098C boxid = 12345678
    detect = cd
    mhz = 357
    cardmhz = 357
    group = 1
    emmcache = 1,1,2
    blockemm-unknown = 1

    Mlg piloten
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2013
    #6
    razzorblade.stgt gefällt das.
  8. razzorblade.stgt
    Offline

    razzorblade.stgt Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. November 2011
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    Probiere ich dann morgen bzw. am Samstag, jetzt geht es erst mal ins Bett.

    Nach der erneuten Freischaltung durch Sky lief Sky diesmal für 13 Minuten, nach 2 Minuten war da so ein ruckeln zu sehen, dann hat sich das Bild wieder stabilisiert und dann lief Sky noch 11 Minuten bis dann wieder die "Verschlüsselt oder schlechtes Signal"-Meldung kam.

    Ein externer Reader scheidet aus diversen Gründen aus.

    Als letzte Option habe ich den Pingulux 1 Tag vom Strom genommen (quasi als Reset wie man es vom PC und Router kennt) und heute morgen läuft die Karte mit der von piloten im Beitrag #2 empfohlenen Vorgehenesweise seit über 1 Stunde ohne weiteren Abstürze.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Juni 2013
    #7
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen