1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HDMI und Scart

Dieses Thema im Forum "Edision Argus Piccollo/Piccollo plusHDip" wurde erstellt von _Wawi_, 8. November 2010.

  1. _Wawi_
    Offline

    _Wawi_ Newbie

    Registriert:
    16. Oktober 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    heute wollte ich nun endgültig meinen Piccollo in Betrieb nehmen.

    Dies tat ich dann auch, aber nur für 15 min, da sich mir folgendes Problem stellte.

    Ich schloss den Receiver über HDMI an den TV und über Scart (TV-Out, gibt ja nichts anderes) an den HDD-Rekorder an.

    Das Bild über HDMI ist perfekt (für meine Verhältnisse), aber über Scart absolut untragbar. Bisher hatte ich (und habe ich nun wieder) einen Pace HD1 Receiver von Sky mit Scart über den HDD-Rek. an den TV angeschlossen, das Bild ist um Welten besser, als das des Piccollo über Scart.

    Meine Theorien sind:
    - HDMI und Scart zeitgleich angeschlossen verträgt sich nicht? Ziehe ich den HDMI wird das Bild aber auch nicht besser.
    - Scart-Kabel minderwertig? Dann müsste das Bild aber auch beim Pace miserabel sein.
    - Software (ILTV) ist schuld? Kann ich mir auch irgendwie nicht vorstellen.

    Ich wollte auf jeden Fall die Verbindung zumm HDD-Rekorder aufrecht halten, da ich so einfach und schnell DVDs von Aufnahmen brennen kann.
    Das Brennen auf DVD geht zwar scheinbar auch mit den Aufnahmen auf der externen Festplatte die am Edision hängt, scheint mir aber relativ komplikativ zu sein, mit Datei umwandeln usw. usw. ...

    Hat jemand das gleiche Scart-Problem und/oder kennt dessen Lösung?

    Danke für Tipps

    Gruß
    Wawi
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. uwrb
    Offline

    uwrb Newbie

    Registriert:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Piccollo HDMI und Scart

    Guten Tag zusammen!

    Das Problem kann ich bestätigen - auch ich möchte SD-Sendungen mit einem vorhandenen HDD/DVD-Recorder aufnehmen. Es gibt die Möglichkeit den Scartausgang auf RGB umzustellen, aber der Piccollo merkt sich das nicht und das über HDMI ausgegebene Bild wird schlechter. Vermutlich kann er nicht beides gleichzeitig? Oder stimmt nur die Anzeige im Menü nicht?

    Kennt jemand eine Lösung oder Firmware, die das behebt?

    Gruß und Dank, uwrb
     
    #2
  4. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: HDMI und Scart

    Was ist daran kompliziert, eine DVD zu erstellen?
    Du nimmst das Programm VideoReDo, sieher hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Damit kannst du bildgenau den Film schneiden und eine wunderbare TS erstellen, die der Reci wieder geben kann.
    Mit dem Programm convertx2dvd lädste die DVD ein und das Programm erstellt dir eine DVD und brennt die sogar, einfacher, genauer und schöner geht es mit keinem HDD-Rekorder. Wenn du dich etwas einarbeitest kannste sogar eigene Menüs erstellen.
     
    #3
    Pilot und pegas gefällt das.
  5. uwrb
    Offline

    uwrb Newbie

    Registriert:
    15. Juni 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Piccollo Scart

    @scorpi

    Herzlichen Dank für die schnelle Antwort. Diese Lösung hätte ich als zweite versucht; einfacher, weil ohne Rechner, wäre Aufnehmen direkt über Scart (RGB), hierfür war der Ausgang doch auch vorgesehen. Ist das nun ein Hardware- oder Softwareproblem des Piccollo oder etwa Edisions?

    Gruß, uwrb
     
    #4
  6. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: HDMI und Scart

    Naja, ich weis nicht, ich finde es erheblich einfacher am PC Daten nachzubearbeiten. Und nein, dafür ist der Scartausgang nicht vorgesehen. Der Scartausgang ist dafür vorgesehen, dass man den Receiver auch ohne HDMI an einem alten TV verwenden kann, nicht aber zum Dualbetrieb.
     
    #5
  7. Derek Buegel
    Offline

    Derek Buegel Chef Mod

    Registriert:
    11. September 2010
    Beiträge:
    9.496
    Zustimmungen:
    9.947
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: HDMI und Scart

    Was solls auch bringen. Das Signal wird digital empfangen, dann in analog umgewandelt - an Scart ausgegeben, zum HDD/DVD-Recorder, der es (das Signal) anschließend wider digitalisiert???
    MfG
     
    #6
    scorpi gefällt das.
  8. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: HDMI und Scart

    Genauso ist es und das Umwandeln von digital auf analog dauert einen kleinen Augenblick.
    Vorallem, bei den Preisen von 1TB-Festplatten weis ich auch nicht, warum man noch auf DVD brennen sollte. Zumal ich meine TS-SD-Aufnahmen bequem in h264.ts mit xmedia wandeln kann, die der Min/Piccolloi dann auch wieder gibt. Die sind ca. 1,6 GB groß und man kriegt ca. 600 Filme auf eine Festplatte.
     
    #7
    uwrb und Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen