1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HD-Sender ja - div. SD-Sender nein

Dieses Thema im Forum "Edision Argus Mini & Mini IP" wurde erstellt von Tody75, 7. August 2011.

  1. Tody75
    Offline

    Tody75 Newbie

    Registriert:
    20. Januar 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich bin dabei, die Umstellung einer SAT-Anlage abzuschließen.

    Quad-LNB: Satconn SHQ-104 HD
    Kein Multischalter
    Sat-Reciver: 0) SEG SR 2860 (analog)
    1) Siemens Gigaset M451 S
    2) Edision argus mini
    3) "Baumarkt"-Reciver GLX-1003
    Effekt:
    Mit dem SEG bekomme ich alle analogen Sender angezeigt, kein Problem, die Welt ist schön.
    Mit dem Siemens bekomme ich alle SD-Sender angezeigt, kein Problem, die Welt ist schön.
    Mit dem Edision bekomme ich am selben Kabel nur Sport1, div. ARD-Festival & Co - aber kein ARD, ZDF, RTL, SAT. ABER: ich bekomme ARD HD, ZDF HD.
    Mit dem GLX-1003 bekomme ich am selben Kabel nur Sport1, div. ARD-Festival & Co.

    Wenn man beim Edision während des Betriebes das Antennenkabel kurz rauszieht und wieder reinsteckt, kommt der momentan ausgewählte SD-Sender plötzlich. Beim Umschalten ist er wieder weg....

    Ich habe keine Ahnung, wo ich noch suchen soll.... :(
    Auch die Suche hier im Forum hat mich nicht ernsthaft weitergebracht - Leider.

    Danke an alle im voraus!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. da-huu
    Offline

    da-huu Chef Mod

    Registriert:
    6. April 2010
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    716
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: HD-Sender ja - div. SD-Sender nein

    Tach tody,

    wenn du das kabel kurz raus und gleich wieder reinsteckst gehen die sender?!?
    cool :D
    teste doch bitte mal den edision an der leitung vom SEG oder vom Siemens, wenn dort alles bingo-bongo ist, ist wohl was an der leitung die momentan zum Edi geht...

    EDIT: sorry, hab nochmal gelesen, du testest ja bereits am selben kabel.
    Ich geh mal davon aus, dass der Baumarkt Receiver auch ein Digital-Receiver ist...
    Mach doch mal nen expliziten Scan nach ARD! Mit diesen Daten müsstest du dann ARD finden:
    Frequenz 11836 MHz, Polarisation H, Symbolrate 27500, FEC 3/4

    Hier RTL, Vox usw:
    Frequenz 12188 MHz, Polarisation H, Symbolrate 27500, FEC 3/4

    Hättest du vlt noch nen LNB rumliegen, mit dem du noch testen könntest?
    Schüssel ist exakt ausgerichtet?
     
    #2
    pegas gefällt das.
  4. Tody75
    Offline

    Tody75 Newbie

    Registriert:
    20. Januar 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD-Sender ja - div. SD-Sender nein

    Wenn ich das SAT-Kabel kurz abziehe und wieder dran stecke, habe ich sofort ARD, ZDF, sprich alles. Bzw. genau den Sender, wo ich das Kabel kurz rausgenommen habe. Nach umschalten war der Sender weg.

    Das komische ist ja, daß z.B. ARD HD, ZDF HD problemlos laufen, kann man hin- und herschalten ohne Probleme.

    So, wir haben unterdessen weiter probiert:
    Wir haben versucht, den Kabelschirm zu erden. Also, Stecker proviorisch geerdet, Reciver eingeschaltet, Gerät lief. Zumindest eine Weile. Nach X Minuten ging es dann wieder nicht mehr....
     
    #3
  5. SeppSen01
    Offline

    SeppSen01 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD-Sender ja - div. SD-Sender nein

    Hallo,
    ich kann mich erinnern vor einiger Zeit hier oder in einem anderen Forum gelesen zu haben, dass dieser Fehler an zu viel Antennenleistung am Sat-Antenneneingang des Minis liegt. Mit einem eingeschleiften Dämpfungsglied (Baumarkt) soll sich das wohl beheben lassen.
    VG und Good Luck, Sepp
     
    #4
  6. Tody75
    Offline

    Tody75 Newbie

    Registriert:
    20. Januar 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD-Sender ja - div. SD-Sender nein

    Danke für deinen Lösungsvorschlag. Ich werde mal einen Dämpfungsglied organisieren und dann testen. Mal schauen, ob es daran liegt. Ich hätte nie gedacht, daß die Reciver möglicherweise wegen zu starkem Signal zumachen.
     
    #5
  7. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.777
    Zustimmungen:
    7.311
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: HD-Sender ja - div. SD-Sender nein

    Also, DAS habe ich, ehrlich gesagt, auch noch nie gelesen, aber es gibt nix, was es nicht gibt, da bin ich echt mal gespannt...

    LG extra
     
    #6
  8. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.375
    Zustimmungen:
    23.797
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: HD-Sender ja - div. SD-Sender nein

    duch doch da gabs mal vor längere Zeit Probleme mit einigen Minis mit bestimmten Sendern:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    von hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Hatte gedacht, das Problem sei erledigt.
    Nicht dass Tody so einen Mini bekommen hat.
    Nur komisch;damals waren es andere Sender, die nicht reinkommen.

    Mlg piloten
     
    #7
  9. Yeter2
    Offline

    Yeter2 Guest

    AW: HD-Sender ja - div. SD-Sender nein

    Hast du denn mal überhaupt die letzte ILTV probiert?
     
    #8
  10. Tody75
    Offline

    Tody75 Newbie

    Registriert:
    20. Januar 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD-Sender ja - div. SD-Sender nein

    Ja, habe ich auch probiert. Gleicher Effekt. Wie gesagt, wenn ich das Antennenkabel kurz löse und wieder dranstecke, ist der Sender da.
     
    #9
  11. Tody75
    Offline

    Tody75 Newbie

    Registriert:
    20. Januar 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD-Sender ja - div. SD-Sender nein

    Also, Forschungen vorangetrieben:
    Dämpfer eingebaut: kein Erfolg, gleicher Effekt wie vorher
    Verstärker eingebaut: kein Erfolg, gleicher Effekt wie vorher

    Langsam überlege ich, einen anderen LNB aus dem Baumarkt zu testen, nur um zu schauen...

    Oder gibt es noch andere Ideen?
     
    #10
  12. Don.P
    Offline

    Don.P Newbie

    Registriert:
    27. September 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: HD-Sender ja - div. SD-Sender nein

    Ja, natürlich:

    Miss mal, wieviel Spannung am LNB-Anschluß anliegt.

    Ich hatte das gleiche Problem - genau die gleichen Sender gingen bzw. gingen nicht. Die Umschaltung funtioniert dann nicht, bei mir waren es HOR wie VER über 22V (13/18 braucht das LNB)

    Problem: Transitor defekt, wurde auf Garantie repariert ...


    Gruß, DonP
     
    #11
  13. Tody75
    Offline

    Tody75 Newbie

    Registriert:
    20. Januar 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD-Sender ja - div. SD-Sender nein

    Gib mir mal bitte einenTipp, wie und wo...
    Am LNB-Ausgang vom Reciever oder ins Kabel in Richtung LNB?

    Reciever oder LNB defekt?

    Danke im voraus
     
    #12
  14. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.777
    Zustimmungen:
    7.311
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: HD-Sender ja - div. SD-Sender nein

    Ich vermute auch eher, das die "LNB" ein Problem sein könnte, versuche doch einfach mal einen LNB aus dem Baumarkt!
    Ich hatte mal das Problem, das ich Sender aus dem LowBand nicht mehr empfangen konnte, da war der Übertäter der "Multiswitch"

    LG extra
     
    #13
    Pilot und da-huu gefällt das.
  15. Don.P
    Offline

    Don.P Newbie

    Registriert:
    27. September 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: HD-Sender ja - div. SD-Sender nein

    Direkt hinten am Receiver - sollten je nach Polarisation ca. 13V bzw. ca. 18V sein - bei mir kamen bei beiden Ebenen über 22V, da hat das LNB dann natürlich nicht umgeschaltet...

    Defekt war bei mir der Receiver - ein 10-15 (T)Euro LNB hätt ich gleich entsorgt und nicht eingeschickt :)

    Gruß, Don.P
     
    #14
  16. Tody75
    Offline

    Tody75 Newbie

    Registriert:
    20. Januar 2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD-Sender ja - div. SD-Sender nein

    Der möglicherweise defekte Sat-Reciver passt aber nicht dazu, dass der 3. Reciver auch nicht arbeitet. Wenn der Edision defekt wäre, müsste doch der Baumarkt-Reciver arbeiten...
    Andererseits hatte ich alle 3 Geräte an einer anderen Sat-Anlage funktionierend dran. Das ist aber schon mindestens > 6 Monate her.

    Danke an alle und an die, die sich noch weiter Gedanken machen.

    Kann es evtl. daran liegen, dass am LNB alle vier Kabel dranhängen, aber nur an zwei von den Kabeln ein Reciver? Alle anderen hängen leerlaufend dran?
     
    #15

Diese Seite empfehlen