1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HD+ & ORF in Mini IP zu DVBviewer sharen?

Dieses Thema im Forum "Edision Cardsharing Bereich" wurde erstellt von hutzeldutzel, 13. Mai 2011.

  1. hutzeldutzel
    Offline

    hutzeldutzel Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Ich würde gerne meine HD+ Karte (schwarz) und die ORF Karte die im Edision mini IP mit ILTV stecken zum DVB-Viewer sharen.

    Beide sind über Netzwerkkabel verbunden (Gigabit-Ethernet).

    Aktuell bin ich völlig verwirrt mit den Begriffen!
    Welches Plugin brauch ich im DVBviewer, wo lade ich es herunter und mit welcher EMU share ich passenderweise im MiniIP?

    Fragen über Fragen,
    Vielleicht könnt Ihr mir eine Hilfestellung geben - ich weiß nicht mal wo ich anfangen soll zu recherchieren!

    Danke und Gruße,
    hutzeldutzel
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. hutzeldutzel
    Offline

    hutzeldutzel Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD+ & ORF in Mini IP zu DVBviewer sharen?

    OK ich glaub ich hab´s kapiert:
    Der Mini IP kann mit ILTV nur "homecamd"
    Und das verstehen die Plugins für DVBviewer wohl nicht.

    Gibt es eine Software für den Mini IP, die die Karten auf eine Art und Weise shared, die im DVBviewer auch mit einem passenden Plugin funktioniert?

    Oder bleibt mir keine andere Lösung als die Karten an die Fritzbox 7270 anzudocken?
    Was müßte ich verwenden, damit ich die HD+/Orf Karte zum DVBviewer und MiniIP sharen kann?

    Danke und Gruß,
    hd
     
    #2
  4. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: HD+ & ORF in Mini IP zu DVBviewer sharen?

    Du kannst nur die Karten in eine Fritze mit Freez und ccam/oscam nutzen und dann zum mini und zum DVBviewer sharen...
     
    #3
    hutzeldutzel und Pilot gefällt das.
  5. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.386
    Zustimmungen:
    23.801
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: HD+ & ORF in Mini IP zu DVBviewer sharen?

    So wie scorpi schon schrieb: Fritzbox mit freetz:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Hier meine Configs für eine Fritzbox:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Wenn deine Fritzbox von einem Provider wie z.B. 1und1 ist mußt du sie entbranden(freimachen von den 1und1 Einstellungen):

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Wie eine Fritzbox mit freetz flashen:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    Mlg piloten
     
    #4
    hutzeldutzel gefällt das.
  6. hutzeldutzel
    Offline

    hutzeldutzel Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD+ & ORF in Mini IP zu DVBviewer sharen?

    Vielen Dank Scorpi und Piloten für die netten Tips!

    Ich werde mich jetzt dran machen!
    Ein paar Fragen verunsichern mich noch:
    -Welches Smargo ist besser? Maxdigital oder geht das Argolis genauso gut?
    -Könnte ich die Fritzbox notfalls wieder re-branden?
    -Aktuell ist eine 2.5" Festplatte an der Fritzbox. Kann ich mit einem USB-Hub die Festplatte weiter als "Netzlaufwerk" verwenden und gleichzeitig bis zu 2 Smargos verwenden?
    -Muß ich einen bestimmten USB-Hub verwenden? (Netzteil vs. Buspowered?)

    Danke und Gruß,
    hutzel
     
    #5
  7. hutzeldutzel
    Offline

    hutzeldutzel Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD+ & ORF in Mini IP zu DVBviewer sharen?

    Hab das Smargo plus jetzt (Maxdata)!

    Welche Freetz-Version sollte ich denn auf die Fritzbox packen?
     
    #6
  8. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.386
    Zustimmungen:
    23.801
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: HD+ & ORF in Mini IP zu DVBviewer sharen?

    Such dir hier das freetz für deine Fritzbox aus.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Mlg piloten
     
    #7
    hutzeldutzel gefällt das.
  9. hutzeldutzel
    Offline

    hutzeldutzel Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD+ & ORF in Mini IP zu DVBviewer sharen?

    Danke!
    Ich habe jetzt das freetz devel 7014m genommen.
    Ich befürchte das ist eine Developer-Version - wenn ich eine andere nehmen soll, bitte Bescheid geben.

    Ich habe es schon mal geschafft, daß das CCcam Webinterface eine abgelaufene Sky-Karte erkennt. Mit der HD+(schwarz) Karte wurde nie etwas angezeigt.
    Muß ich für diese Karte irgenetwas in einer Config hinzufügen?

    Obwohl ich das Tutorial Video befolgt habe und eine gepinnte Anleitung zu den Client-Einstellungen für den MiniIP - konnte ich noch keine Verbindung herstellen.

    Entweder kam (mit Severname 192.168.178.1 oder fritz.box)
    Server[1] Closed

    Wenn ich als Servername beim MINI IP "Fritzbox" eingebe kommt:
    Server[1] Login failed

    Welchen Servernamen muß ich den im MiniIP eingeben - und wird das IP-Feld darunter immer von selbst ausgefüllt?
    Da kommt nämlich nie etwas.

    Ich bin mal davon ausgegangen daß im im MiniIP die Logins von cccam.cfg eingeben muß die unter #server stehen (die habe ich natürlich auf beiden seiten angepasst!)
    F: user pass

    Und bei Port muß ich woll den "server listen port" aus der config eingeben?!

    Bitte um Hilfe, damit der MINI IP sich verbinden kann... danke!
     
    #8
  10. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.386
    Zustimmungen:
    23.801
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: HD+ & ORF in Mini IP zu DVBviewer sharen?

    Welcher Emu liest deine Karten: cccam, oscam oder newcs in der Fritzbox.
    Die HD+ kann nicht mit cccam gelesen werden. Das geht nur mit oscam.
     
    #9
    hutzeldutzel gefällt das.
  11. hutzeldutzel
    Offline

    hutzeldutzel Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD+ & ORF in Mini IP zu DVBviewer sharen?

    Habe natürlich mit cccam gelesen - die S02-Karte wurde mir angezeigt!
    Ich glaube ich habe im Moment 2 Baustellen gleichzeitig:

    1.)
    Könnte ich mit der Premiere S02-Karte (obwohl Abonnement gekündigt) trotzdem versuchen die Verbindung herzustellen, um zumindest mal einen erfolgreichen Login des miniIP an der Freetzbox zu haben?

    Warum kann ich die IP nicht selbst eingeben beim MINI IP?
    Wie finde ich den richtigen Servernamen heraus?

    2.)
    Wenn ich die Karte nur mit Oscam lesen kann - muß ich dann auch über Oscam zum MINI IP sharen oder kann Oscam die Karte für cccam sichtbar machen?
     
    #10
  12. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.386
    Zustimmungen:
    23.801
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: HD+ & ORF in Mini IP zu DVBviewer sharen?

    zu 1 _ja kannst du mit einer abgelaufenen Karte Testen. Ob die Karte richtig gelesen wird, siehst du im WI von cccam (web interface ). Im Browser eingeben: IP deines Servers: 16001. Beispiel_ 192.168.178.1:16001. Dann kommt einer Abfrage: Benurtzer: cccam und passwort: cccam
    Das Login wird aber negativ sein, da die Karte nicht antworten kann, wegen fehlender Freischaltung.
    Hier findets du alles, was und wo beim Mini IP eingetragen wird.:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    zu 2. Wenn du deine HD+ Karte durch oscam lesen lassen willst, mußt du die Sky Karte auch oscam lesen lassen. Das darf dann nicht mehr cccam machen. Grund cccam ist zu mächtig. Es nimmt gern, aber gibt nichts ab. Daher ist es super wichtig: am USB Comport von cccam den Haken rausnehmen und alle Einträge zu Kartenlesern in der cccam.cfg löschen oder wenigstens mit # Zeichen davor lahm legen. Am USB Comport von oscam Haken setzen.
    Du hast jetzt 3 Möglichkeiteiten:

    1. oscam liest beide Karten. Über 2 N-Lines(von oscam aus) in der cccam.cfg bekommt cccam die Kartendaten. Du schreibst eine F-Line für deinen MINI IP un bastelst daraus eine C-Line. Die Daten aus deiner C-Line schreibst du nach der Anleitung in den Min IP
    2. Über oscam kannst du 2 N-Lines für den Mini IP basteln. Eine für die Sky Karte und eine für die HD+ Karte. Beide N-Lines schreibst du in den Min IP.
    Anleitungen und Configs findest du hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    3. nur mit oscam arbeiten. Diese Methode habe ich heute erfolgreich getestet:
    im oscam.config wird das cccam Protokoll gebraucht:
    #
    oscam.conf generated automatically by Streamboard OSCAM 1.00 --
    DEB-Freetz -- build #5143
    # Read more:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    [global]
    logfile
    = /dev/null
    cachedelay = 120
    nice = -1
    maxlogsize = 2480
    saveinithistory = 1

    [monitor]
    port = 988
    aulow = 120
    hideclient_to = 15
    monlevel = 4
    appendchaninfo = 1

    [newcamd]
    port =34003@1830:000000,003411,008011
    key = 0102030405060708091011121314

    [cs357x]
    port = 51555

    [cccam]
    port = 12000
    reshare = 1
    version = 2.1.1
    stealth = 1


    [webif]
    httpport = 83
    httpcss =
    /var/media/ftp/uStor01//cs/oscam//hexer_ddcstyle.css
    httprefresh = 10
    httpallowed = 127.0.0.1,192.168.0.0-192.168.255.255

    Mit Hilfe dieses cccam Protokoll ist es möglich eine C-Line an den Clienten zu übergeben. Port kommt aus dem cccam Protokoll von oscam.config.
    Anstelle einer F-Line in der cccam.cfg , richtet man im oscam.User einen accont ein:
    [account]
    user = dummy
    pwd = dummy2
    group = 1,2,3
    monlevel = 1
    services = skymce,skybuli,skysport,skyextra,skyfilm,skywelt,skyhd,hdplus,blue+movie,freex,selekt+hd
    caid = 1702,1833,1830,0500
    betatunnel = 1833.FFFF:1702
    ident = 0000:000000,003411,008011,041700,041710,023800,040810
    cccmaxhops = 3

    C: 192.168.178.1 12000 dummy dummy2


    Mlg piloten
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2011
    #11
    hutzeldutzel gefällt das.
  13. hutzeldutzel
    Offline

    hutzeldutzel Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD+ & ORF in Mini IP zu DVBviewer sharen?

    Danke piloten!

    Das wird noch ein Haufen Arbeit - da ich noch nicht mal überrissen habe, was F und C Lines sind! C=Client?

    Ein Erfolgserlebnis habe ich aber:
    Nachdem Smargo+ und der USB-Stick an einem Hub mit Netzteil hängen - verliert Freetz den Stick nicht mehr und schon konnte der MINI IP connecten - sieht so aus, als ob er sich auch einloggen kann...

    Naja, werde erst mal Deine Links durcharbeiten!

    Eine Frage noch: Welches Plugin läuft am besten im DVBviewer als Client zur Freetz-Box?
    Habe es mit Acamd probiert und v_plug probiert - aber diese werden nicht mal in DVBviewer unter Plugins angezeigt - obwohl im Plugins Ordner liegend.

    Was mich nervt: Ich habe immer zwei - offenbar identische Konfigurationsverzeichnisse:
    DVBviewer öffnet mir eines mit "DVBviewer."
    Direkt darüber steht eines ohne Punkt am Ende - und alles was ich ändere betrifft dann auch beide Ordner.
    Ist das der Grund warum die Plugins nicht gefunden werden - sind natürlich in beiden Ordnern drin...

    Habe DVBviewer mehrfach installiert - mit Config "für alle" und "für jeden Benutzer einzeln" - immer tauchen beide CMUV Unterverzeichnisse auf...

    Danke und Gruß,
    hutzel
     
    #12
  14. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.386
    Zustimmungen:
    23.801
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: HD+ & ORF in Mini IP zu DVBviewer sharen?

    Weitere Fragen zu DVBViewr stelle bitte hier.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Das würde sonst den Rahmen im Edision Bereich sprengen.
    Hier nur soviel: im Menü des DVBVierwer gehe zu Hilfe/Konfigurationsverzeichnichnis. Da gelangst du direkt zum Ordner plugins. Wenn da nichts drin ist, hast du es in einen falschen Order gepackt.
    Vplug klappt nur mit einem setup von vplug.
    Nimm diese hier hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    und diese keys

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Mlg piloten
     
    #13
    hutzeldutzel gefällt das.
  15. hutzeldutzel
    Offline

    hutzeldutzel Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD+ & ORF in Mini IP zu DVBviewer sharen?

    Danke Piloten!

    Die v_Plug-Frage habe ich im empfohlenen Unterforum gestellt und hatte das Konfigurationsverzeichnis mit dem Punkt natürlich über das Hilfemenü von DVBviewer ermittelt.
    Trotzdem werden bei jeder Installation beide - sonst scheinbar identische - Verzeichnisse angelegt, auf die sich auch alle Änderungen meinerseits dann auswirken!

    Die Sky-Karte wollte ich übrigens nie sharen da inaktiv - im Moment versuche ich nur die HD+ Karte in Freetz hausintern für DVBviewer und Mini IP zu hosten.
    ORF versuche ich erst mal nur mit Biskuits ;-) auf dem DVBviewer zu kriegen - der IP kann es ja eh schon...

    Habe mit dem MiniIP schon Verbindungen zum Oscam geschafft - allerdings werden diese alle 10 sekunden "closed".

    Meine schwarze HD+ Karte hat ja eine andere CAID als die weisse.
    Reicht es nur die CAID in allen betroffenen Config-Files zu Ändern, oder müssen auch andere Parameter verändert werden (Betatunnel etc.)?
    Services habe ich mal so eingetragen wie bei einer funktionierenden schwarzen HD+ Konfig aus dem Board.

    Das Oscam-Webinterface zeigt mir die HD+ Karte jedenfalls noch als unlesbar an!



    Danke und Gruß,
    hutzel
     
    #14
  16. hutzeldutzel
    Offline

    hutzeldutzel Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD+ & ORF in Mini IP zu DVBviewer sharen?

    OSCAM 1.00 -DEB-Freetz--Prof.Linux- build #5253

    Zeigt folgendes am Ende des Logs:

    2011/05/22 16:27:43 1005 r reader thread started (thread= 1005, label=hd+, device=/dev/ttyUSB0, detect=cd, mhz=357, cardmhz=357)
    2011/05/22 16:27:46 1005 r hd+ card detected
    2011/05/22 16:27:53 1005 r ATR: xx.xx...
    2011/05/22 16:27:55 1005 r Maximum frequency for this card is formally 5 Mhz, clocking it to 3.57 Mhz
    2011/05/22 16:27:57 1005 r detect native nagra card
    2011/05/22 16:28:06 1005 r card system not supported
    2011/05/22 16:28:06 1005 r Normal mode failed, reverting to Deprecated Mode
    2011/05/22 16:28:14 1005 r ATR: xx.xx.xx
    2011/05/22 16:28:15 1005 r Maximum frequency for this card is formally 5 Mhz, clocking it to 3.57 Mhz
    2011/05/22 16:28:17 1005 r detect native nagra card
    2011/05/22 16:28:27 1005 r card system not supported
    2011/05/22 16:28:27 1005 r card initializing error
    2011/05/22 16:28:28 400 s init for all local cards done


    IN der Zeile für die Karte steht oben:
    1005 r 1 hd+ON OFF 127.0.0.1 0 mouse 22.05.11 16:27:43 00:01:57 0000:0000 no data 00:01:57 ERROR
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2011
    #15

Diese Seite empfehlen