1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hamilton muss vor Gericht

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von Borko23, 23. Mai 2010.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hamilton muss vor Gericht


    Der frühere Weltmeister Lewis Hamilton muss sich am 24. August wegen aggressiver Fahrweise vor einem australischen Gericht verantworten.
    Die Polizei in Melbourne bestätigte die Vorladung für den britischen McLaren-Piloten, nachdem Hamilton am 26. März im Vorfeld des Großen Preises von Australien in Melbourne aus Sicht der Ermittler vorsätzlich gegen die Straßenverkehrsregeln verstoßen hatte.
    Bei dem Vorfall hatte der Brite nach dem freien Training seinen Mercedes mit durchdrehenden Rädern stark beschleunigt und war dabei einer Polizeistreife aufgefallen.
    Quelle:sport1
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. sumsi
    Offline

    sumsi VIP

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    5.393
    Zustimmungen:
    4.142
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Hamilton muss vor Gericht

    das sieht nicht so schlimm aus wie ich dachte, was wird ihm passieren, ne kleine geldstrafe und das leben geht weiter... so denke ich halt
     
    #2

Diese Seite empfehlen