1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Gigablue Quad Timer Probleme, flashen?

Dieses Thema im Forum "GigaBlue Talk" wurde erstellt von viktory, 26. November 2013.

  1. viktory
    Offline

    viktory Freak

    Registriert:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    Habe mir gebraucht, eine Gigablue Quad zugelegt. Auf dem Receiver ist OpenMIPS 2.0 mit dem Kernel 3.3.6 drauf. Mein Problem jetzt - schon mehrmals hat die Box eine programmierte Timer Aufnahme nicht gemacht. Morgens stellte ich nur fest, dass der Receiver immer noch an ist(er sollte eigentlich nach der Timeraufnahme wieder in den Deep Standby wechseln), eine Aufnahme Datei wurde angelegt, aber es wurde nichts gespeichert. Heute morgen war die Box komplett eingefroren. Hat jemand anderer ähnliche Probleme?
    Jetzt dachte ich, ein neues Image auszuprobieren:
    das aktuelle OpenATV Image Link hier im Forum ist tot, auf der OpenATV Seite kann man nur anscheinend ältere Images herunterladen, wenigstens fand ich ein aktuelles OpenMIPS auf den OpenMIPS Seite und lud es herunter.
    Nun schaffe ich aber die Installation nicht - nach der Anleitung aus dem Netzt sollte die zip Datei mit der Ordnerstruktur auf ein USB Stick entpackt werden. So tat ich es auch: auf dem Stick ist jetzt Ordner gigablue/quad/ und darin 8 Dateien. Strom aus, Stick rein (habe sowohl den vorderen als auch hinteren Slot probiert), Strom an, Gigablue startet, greift auf den Stick und startet durch mit dem alten System. Habe bereits zwei Sticks probiert: Transcend 8 GB USB 3.0 und Sandisk 4 GB USB 2.0. Die Sticks sind nicht leer oder muss ich die vorher formatieren?
    Gibt es einen anderen Weg zum Flashen? Netzwerk? Muss man wirklich keine Buttons beim Start betätigen? Bei der Dreambox und auch Edision Pingulux mussten Box Tasten beim Start gedrückt werden, hier nicht?
    Oder gehen nicht alle Sticks?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Die Links aktualisiere ich später noch.
    Du musst, sobald CONF auf dem Display erscheint OK an der Box drücken. Hinter der Klappe.
    Sonst bootet die Box durch.
     
    #2
    viktory gefällt das.
  4. viktory
    Offline

    viktory Freak

    Registriert:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Gigablue Quad Timer Probleme, flashen?

    Ok, mit einem dritten uralten 512 MB USB-Stick, den ich vor-formatiert habe, hat das flashen geklappt. Entweder werden nicht alle USB Sticks erkannt oder die Sticks dürfen nichts Anderes als die entpackten Ordner und Dateien haben.
    Beim Booten wird dann im LCD Display Meldung angezeigt, die man innerhalb von ein Paar Sekunden bestätigen muss.
    Nun bin ich gespannt, ob meine Timer Probleme mit diesem Image gelöst sind oder nicht...
     
    #3
  5. viktory
    Offline

    viktory Freak

    Registriert:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Gigablue Quad Timer Probleme, flashen?

    Den ersten Test hat das Image geschafft: aus Tiefschlaf für eine Aufnahme aufgewacht, aufgenommen und in den Tiefschlaf gegangen. Bislang jedoch bin ich ziemlich skeptisch, ob dieses Image fehlerfrei ist - einige Netzwerkprobleme mit WLAN Adapter, Displayausgabeprobleme beim Starten mit nicht angeschlossenen Display/Fernseher - "roter Stich"/kein Sound nach dem Anschließen, musste den Receiver neustarten.
    Außerdem verstehe ich nicht wieso der Medienplayer unter Plugins verschwindet und nicht wie DVD Player auf obersten Ebene ist, und wozu zwei einzelne Plugins, die Medienplayer heißen, nötig sind, wobei ein Plugin("Dateien durchsuchen") gar nicht funktioniert?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2013
    #4
  6. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Gigablue Quad Timer Probleme, flashen?

    So ein lila Bildschirm? Das ist ein kleiner Bug. Eher selten. Am besten immer den TV zuerst anschalten, dann die Box. Damit bist Du auf der sicheren Seite.
     
    #5
  7. viktory
    Offline

    viktory Freak

    Registriert:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Gigablue Quad Timer Probleme, flashen?

    Ok, gut zu wissen mit dem lila Schirm. Ich habe noch einen Rechner am Fernseher angeschlossen und switche zwischen dem PC und dem Sat Receiver um. Damit ich nicht auf die Startanimation von Gigablue glotzen muss, habe ich zu dem PC umgeschaltet.
    Irgendwie scheint mir das neue System langsamer die Kanäle umzuschalten als das von Mai mit dem älteren Kernel. Habe heute von einem Hotbird Kanal auf ZDF HD umgeschaltet und sah sogar das Wartesymbol. Anscheinend ist das Image, das ich heruntergeladen habe (openmips-2.1-gbquad-20131125_usb.zip) nicht besonders optimal. Gibt es Versionen die weniger Bugs haben? Liegt es an den "openMIPS Daily Images"?
     
    #6
  8. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Gigablue Quad Timer Probleme, flashen?

    Nein, die werden nur jeden Tag neu gebaut, ob mit oder ohne Änderungen. War der Kanal verschlüsselt?
     
    #7
  9. viktory
    Offline

    viktory Freak

    Registriert:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Gigablue Quad Timer Probleme, flashen?

    Nein, der Kanal war unverschlüsselt. Habe eben versucht von ARD HD auf ZDF HD und dann von ZDF HD auf RTL umzuschalten: Dauer ca. 5 sec., drehendes Kreis war zu sehen. Bei dem vorherigen System war die Umschaltzeit subjektiv wahrgenommen bei unter 1 sec.
    Ich habe gestern, dank deinem Link - OpenATV heruntergeladen und werde jetzt dieses Image testen.
     
    #8
  10. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Gigablue Quad Timer Probleme, flashen?

    Das ist definitiv nicht normal. Bei FTA Sendern ist die Umschaltzeit sehr zügig. Kniffliger wird es bei verschlüsselten Sendern, weil es da von der Karte und der verwendeten Softcam abhängt
     
    #9
  11. viktory
    Offline

    viktory Freak

    Registriert:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Gigablue Quad Timer Probleme, flashen?

    So, das Problem mit dem langsamen Umschalten habe ich lokalisiert. Bei dem Image vom 20131125 war anscheinend das schnelle Diseqc in den einfachen Einstellungen inaktiv. In der Erweiterten Einstellung des Tuners den schnellen Diseqc Modus aktiviert, zappt die Box relativ schnell mit der Umschaltzeit zwischen 1 und 1.5 sec.
    Das OpenATV Image habe ich anschließend auch ausprobiert - schöne GUI, interessante Bedienstruktur, netter MedianCenter. Leider bekam ich mit meinem WLAN Stick keine Verbindung zum Router, was für mich ein "K.O." Kriterium war, keine Lust auf irgendwelche Kabel durch Zimmer oder Strom verbrauchende DLAN Adapter.
    Anschließend installierte ich die neuste Version von OpenMIPS - bei dieser Version scheint die Umschaltzeit auch mit einfachen Tuner Einstellung in Ordnung (1.5 - 2 sec.). Wenn die Timerfunktion stabil bleibt, dann bin ich vorerst zufrieden...
     
    #10
    McMighty gefällt das.

Diese Seite empfehlen