1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Support Garmin Kartenname in MapSource

Dieses Thema im Forum "Garmin Archiv" wurde erstellt von mike9, 12. Januar 2011.

  1. mike9
    Offline

    mike9 Newbie

    Registriert:
    26. September 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    wenn ich eine karte in mapsource habe so heisst die z.b. topo spanien v4. möchte die karte unbenennen das sie z.b. spanien topo v4 heisst wie geht das?

    im
    HKEY_LOCAL_MACHINE unter

    Value=Name
    REG_SZ~spanien topo v4#2300

    geht des leider nicht :-(
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Januar 2011
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Raven
    Offline

    Raven Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    4.765
    Zustimmungen:
    7.716
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    AW: Garmin Kartenname in MapSource

    Hallo,

    Warum möchtest du denn die Kartennamen ändern??
    Dieses Problem hat sich noch nie gestellt, aber ich werd mich mal schlau machen.
     
    #2
  4. p!xeldealer
    Offline

    p!xeldealer VIP

    Registriert:
    21. November 2009
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    28.558
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Garmin Kartenname in MapSource

    Dazu kann ich ein paar Worte sagen:
    Mich hat es auch gestört, dass man bei Verwendung vieler Karten in MapSource immer mühsam suchen muss, weil die Karten sehr unterschiedliche Bezeichnungen haben und einige am Namen überhaupt nicht zu erkennen sind.
    Deshalb sind alle MapSource-Karten, die ich selbst hochgeladen habe, so umbenannt, dass der Landes- bzw. ausserhalb Europas der Kontinentname am Anfang steht.

    Die Umbennung erfolgt nach der Installation ganz easy mit dem MapSetToolKit (freeware).
    Allerdings ist das derzeit nur bei den Karten im klassischen MapSource-Format möglich. Für gmap-Karten geht das Umbenennen momentan noch nicht.

    Ausserdem kann es manchmal passieren, das die Karte nach dem Umbenennen nicht mehr funktioniert. Da das MapSetToolKit aber Backups der beiden geänderten Dateien anlegt (*.mdx, *.tdb), kann man die Änderung leicht rückgängig machen und mit einem leicht geänderten Kartenname nochmal versuchen.
     
    #3
    dirtbikermp3 gefällt das.
  5. mike9
    Offline

    mike9 Newbie

    Registriert:
    26. September 2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Garmin Kartenname in MapSource

    das hab ich bemerkt das deine karten sauber benannt sind ;-)

    danke für deinen typ werde ich mal testen.

    ---
    edit p!xeldealer:
    Ein Zitat, noch dazu ein vollständiges, ist bei einer direkten Antwort überflüssig - ich habe es deshalb mal entfernt :stop:.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Januar 2011
    #4

Diese Seite empfehlen