1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Futro S300 +OScam - Kernel Problem

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von ..::Siles::.., 26. September 2010.

  1. ..::Siles::..
    Offline

    ..::Siles::.. Ist oft hier

    Registriert:
    8. März 2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    NRW
    Hallo Leute,

    ich habe heute versucht meinen Futro S300, wo Debian 5 drauf läuft, als cardserver zu aktivieren.

    Auf dem Futro habe ich erfolgreich CCcam ans laufen gebracht, die eine S02 liest.

    Bei OScam hatte ich nun folgendes Problem:

    Der Smargo wird erkannt, die Karte auch, wenn er diese dann aber lesen will, gibt es einen Fehler. Der Fehler wird, so wie ich gelesen habe, von einem zu alten Kernel (2.2.26) verursacht.
    Nun stehe ich vor der Frage, wie löse ich das Problem?

    Kernel updaten habe ich noch nicht gemacht und weiss ich auch nicht wie das geht.

    Kann mir da jemand weiterhelfen?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. FritzErwin
    Offline

    FritzErwin Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Futro S300 +OScam - Kernel Problem

    Bist du dir mit der Kernelversion sicher? Bei Debian 5 würde ich eher auf Kernel 2.6.26 tippen - und der ist dann wohl nicht zu alt.
    Interessant wären mal deine oscam-configs und die genaue Fehlermeldung. Glaskugeln sind hier wohl nicht sehr verbreitet im Forum :emoticon-0122-itwas
     
    #2
  4. ..::Siles::..
    Offline

    ..::Siles::.. Ist oft hier

    Registriert:
    8. März 2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    NRW
    AW: Futro S300 +OScam - Kernel Problem

    Hallo,

    sry hatte mich bei der Kernel Version vertippt, es ist 2.6.26.
    Im OScam Forum habe ich gelesen, dass es bei den neueren OScam Versionen die Kernel Version 2.6.30 mind. sein muss.

    Die Fehlermeldung war diese:

    Code:
    usb bulk write failed : ret = -7
    Die Configs habe ich komplett von meinem vorherigem Ubuntu 10.04 Server system kopiert, die stabil über 2 Monate lief.

    Die Frage ist jetzt, lasse ich den Smargo im "mouse" Protokoll laufen, wa sich nicht hinbekommen habe (Passende Smargo Einstellungen) oder ich update den Kernel, wo ich aber nicht weiss, wie das geht.
     
    #3
  5. FritzErwin
    Offline

    FritzErwin Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Futro S300 +OScam - Kernel Problem

    Bei mir läuft es mit diesen Einstellungen stabil (Kernel 2.6.27)


    Smargo:
    Code:
    Autoswitch
    Normal
    T = 1
    EGT = 0
    oscam.server:
    Code:
    [reader]
    label                         = sky
    enable                        = 1
    protocol                      = mouse
    device                        = /dev/ttyUSB0
    services                      = sky
    smargopatch                   = 1
    caid                          = 1702
    detect                        = cd
    mhz                           = 600
    cardmhz                       = 600
    ident                         = 
    group                         = 1
    emmcache                      = 1,2,255
    ecmcache                      = 1
    lb_weight                     = 100
     
    #4
  6. ..::Siles::..
    Offline

    ..::Siles::.. Ist oft hier

    Registriert:
    8. März 2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    NRW
    AW: Futro S300 +OScam - Kernel Problem

    Die Sky Karte habe ich auch mit OScam ans laufen gebracht.
    Diese läuft aber schneller, wenn ich sie direkt mit CCcam auslese.

    Die Frage ist jetzt, wie die oscam configs und die Smargo Einstellungen (mouse Protokoll) aussehen müssen, damit ich die HD+ Karte damit gelesen bekomme.

    Kann mir da jmd. weiterhelfen?
     
    #5

Diese Seite empfehlen