1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frequenzen der Ferbedienung

Dieses Thema im Forum "DSR Archiv" wurde erstellt von jok01, 23. Februar 2009.

  1. jok01
    Offline

    jok01 Newbie

    Registriert:
    9. August 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Leute,

    habt ihr auch den sch.... das der Receiver bei Benutzung von Fernbedienungen anderer Geräte (TV, Video, DVD-Player, usw.) anspricht ???
    Es ist ja nicht so das wenn ich bei der FB des TV Gerätes Volume nach oben schraube auch die Volume des Receiver nach oben geschraubt wird, sonder da geht dann z.B das Menü auf oder was weiss ich sons noch alles.

    Jetzt meine Frage kennt ihr hier einen einfachen schnellen Lösungsansatz oder heisst das eher "Pech" gehabt

    :help:
    Im Netz hab ich schon geschaut aber irgendwie nicht wirklioch was gefunden
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. papa66
    Offline

    papa66 VIP

    Registriert:
    9. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    549
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    DEB
    AW: Frequenzen der Ferbedienung

    hab es mal in den support verschoben...

    das problem ist bekannt, aber eine wirkliche lösung gibt es leider nicht...:)

    ich habe das bei mir durch die anordnung gelöst, dh. tv und resi stehen in der einen ecke und die anlage in einem anderen teil des raumes... dies war aber bei mir schon vorher so, deshalb hatte ich persönlich keine probleme mit dem reagieren des resis bei verwendung einer anderen fb...
     
    #2
  4. perty
    Offline

    perty Meister

    Registriert:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    oben bei Mutti
    AW: Frequenzen der Ferbedienung

    eine kleine Lösung wäre nur eine Universelle Fernbedienung " One for All " z.b.

    damit kann man solche Sachen umgehen
     
    #3
  5. cassius
    Offline

    cassius Ist oft hier

    Registriert:
    24. April 2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Frequenzen der Ferbedienung

    Stimmt leider nicht ganz.
    Hab ne Harmony (die kleinste, Bezeichung weiß ich gerade nicht, 525?), und die schaltet leider auch sehr oft den Resi teilweise aus oder aber die Programme hoch oder runter, wenn man die Lautstärke der Heimkino- Anlage regelt. Meist, wenn man die Lautstärke- Taste länger gedrückt hält.
    Ist also keine Lösung, zum. bei mir nicht.
     
    #4
  6. perty
    Offline

    perty Meister

    Registriert:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    oben bei Mutti
    AW: Frequenzen der Ferbedienung


    das tut mir Leid für dich, Ausnahmen bestätigen ab und zu die Regeln

    ich habe mit der " one for All " bzw. der Logitech FB gute Erfahrungen gemacht, aber wie man sieht klappt es halt nicht immer
     
    #5
  7. cassius
    Offline

    cassius Ist oft hier

    Registriert:
    24. April 2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Frequenzen der Ferbedienung

    Ich denke, es wird viell. an der Frequenz meine AV- Receivers liegen, die scheint ähnlich der des Resi zu sein.
    Stört aber auch kaum, ich weiß inzwischen, wie ich lauter / leiser drücken muss, damit es klappt...
     
    #6

Diese Seite empfehlen