1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage zur Festplatte

Dieses Thema im Forum "Dreambox 800 HD" wurde erstellt von Mafioso1984, 6. März 2010.

  1. Mafioso1984
    Offline

    Mafioso1984 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Mafioso
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    habe Filme auf dem Laptop die ich gerne auf die Interne Festplatte meiner Dm 800 machen möchte. Kann mir jemand ein Format empfehlen welches die DM 800 am besten liest??


    Danke
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. AustriaBoy25
    Offline

    AustriaBoy25 Freak

    Registriert:
    15. Dezember 2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    daheim
    AW: Frage zur Festplatte

    *.ts - Transportstream (so nimmt die dream auch auf)
    oder mkv.
    divx und co gehen bei der 800er nicht. dazu brauchst du eine 8000er oder 500HD.

    Gruß A
     
    #2
  4. Mafioso1984
    Offline

    Mafioso1984 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Mafioso
    Ort:
    Hessen
    AW: Frage zur Festplatte

    Danke, aber wie ist die bezeichnung dafür habe mir X Media Records runtergeladen und da finde ich diese biden Formate nicht. oder kannst du mir ein anderes programm zum Covertieren empfehlen??
     
    #3
  5. Kroko
    Offline

    Kroko Meister

    Registriert:
    9. August 2009
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    288
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: Frage zur Festplatte

    Guck dir dieses Programm mal an.. das konvertiert eigentlich so alles was es gibt:whistle2: :

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #4
    Mafioso1984 gefällt das.
  6. Bashman
    Offline

    Bashman Newbie

    Registriert:
    4. Januar 2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Frage zur Festplatte

    Hallo MAfioso1984,

    die Dreambox spielt jedes format ab. Entscheident ist nur welcher Videocodec verwendet wird. Die Dreambox 800 spielt defintiv ab:
    - mpeg1video
    - mpeg2video
    - mpeg4 ( glaube nur eingeschränkt )
    - h264
    - flv
    - f4v

    wobei es probleme gibt sind defintiv windows codecs wie wmv1 wmv2 wmv3. Am besten spielt sie DVD-Structuren ab du du mit dvdauthor ganz einfach aus einem *.mpeg oder *.ts Format erzeugen kannst
     
    #5
    Mafioso1984 gefällt das.
  7. Mafioso1984
    Offline

    Mafioso1984 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Mafioso
    Ort:
    Hessen
    AW: Frage zur Festplatte

    Ok danke, habe grade eine .mkv auf die Festplatte geschoben, der Film läuft aber wenn ich einmal vorspuhle, dann geht gar nix mehr, dann läuft der Film immer schneller als nrmal weiter und fängt sich nicht mehr im " normalen speed "
     
    #6
  8. Mafioso1984
    Offline

    Mafioso1984 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Mafioso
    Ort:
    Hessen
    AW: Frage zur Festplatte


    Bei dem Videocode, soll ich Flahvideo, Flashscreenvideo oder MPEG4 Av nehemen??
     
    #7
  9. Bashman
    Offline

    Bashman Newbie

    Registriert:
    4. Januar 2008
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Frage zur Festplatte

    Ok danke, habe grade eine .mkv auf die Festplatte geschoben, der Film läuft aber wenn ich einmal vorspuhle, dann geht gar nix mehr, dann läuft der Film immer schneller als nrmal weiter und fängt sich nicht mehr im " normalen speed "

    Ja, das ist auch bei anderen Videocodecs so, deswegen ist es besser in eine DVD mit dvdauthor zukonvertieren. Da klappt das Spulen und vor und zurückspringen auf die Sekunde.

    Am besten kommt die Dreambox mit mpegvideo, flv oder h264 als videocodec klar. Wenn du HDTV aufnahmen konvertieren wilst ist es am besten in h264 oder flv zukonvertieren da es mit mpegvideo sich irgendwie nicht gerade in normaler Geschwindigkeit wiedergeben lässt bei solch höher auflösung ( kann auch ein individuelles Problem sein, kannst ja ausprobieren ) , ansonsten ist mpegvideo zuempfehlen im *.ts Format.

    Sofern du Linux als OS nutzt ist da ffmpeg zuempfehlen, ist echt klasse.

     
    #8
    AustriaBoy25 gefällt das.
  10. Nobby Nobbs
    Offline

    Nobby Nobbs Ist oft hier

    Registriert:
    13. Dezember 2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Frage zur Festplatte

    Habe letztens Filme ins AVI h264 Format konvertiert. Laufen leider ruckelig. Kennt jemand Einstellungen für AVIDemux die flüssig laufen?
     
    #9
  11. Mafioso1984
    Offline

    Mafioso1984 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Mafioso
    Ort:
    Hessen
    AW: Frage zur Festplatte

    danke, aber ich bin nicht so der computer freak! Sag mir doch mal deine schritte wie du mit einem avi film vorgehst. und wie die programme heissen die du benutzt.


    MFG Mafioso1984
     
    #10

Diese Seite empfehlen