1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage an Wiiprofis

Dieses Thema im Forum "Nintendo Wii" wurde erstellt von murik, 21. März 2010.

  1. murik
    Offline

    murik Freak

    Registriert:
    6. August 2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    43
    Hallo, habe eine Festplatte die an der FritzBox hängt auf die ich über W-Lan zugreifen kann, da die Wii auch einen W-Lan hat wollte ich wissen ob es möglich ist von Wii aus auf die Festplatte zugreifen und so z.B Videos anschauen?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Dj Amon
    Offline

    Dj Amon Stamm User

    Registriert:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.101
    Zustimmungen:
    733
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Deutschland
    Homepage:
    AW: Frage an Wiiprofis

    Die Idee ist gut aber ich glaube nicht das es gehen wird. Du hast zwar zugriff auf W-Lan aber wie willst du dort einstellen das die wii über W-Lan in die festplatte (Fritzbox angeschlossen) zugreifen soll? Soweit ich weiss, kann der MPlayer über wireless, Filme vom PC abspielen.
     
    #2
  4. GianniBlaze
    Offline

    GianniBlaze VIP

    Registriert:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.563
    Zustimmungen:
    1.040
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Frage an Wiiprofis

    Das würde wenn überhaupt funktionieren wenn es für die WII sowas wie ein FTP-programm geben würde mit dem du auf die Fritze draufzugreifen aknnst und daten abrufen kannst.
     
    #3
  5. pidi
    Offline

    pidi Spezialist

    Registriert:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    644
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Frage an Wiiprofis

    die homebrew-software "MPLAYER" kann auf smb-freigaben (windows-freigaben) zugreifen, wenn dir das was hilft.
     
    #4
  6. querk
    Offline

    querk VIP

    Registriert:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    3.649
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Frage an Wiiprofis

    Hallo, hatte den MPlayerCE drauf,

    aktuelle Version V0.77 r555

    Netzwerk streaming geht schon (Samba oder FTP) wie von pidi erwähnt,
    wichtig sind hierbei die configs. im Player und freigabe am PC bzw. Fritzbox

    z.B. FTP

    #FTP share1 (ftp1:/)
    ip1=192.168.XXX.X
    share1="/USBMass-StorageDevice-01"
    user1=0
    pass1=0
    passive1=1

    oder smb:

    #Samba share1 (smb1:/)
    ip1=192.168.XXX.X
    share1="Videos" (Name des freigegebenen Ordners)
    user1=
    pass1=


    ****************************************
    Mit Stabilität und Handhabung der WII als Player bin ich aber mehr als unzufrieden, deswegen keine Alternative für mich !!

    Richtig Hoffnung kann man sich erst machen, wenn sich eine Gruppe kompetenter Entwickler zusammen tut und einen PowerPC-Port realisiert.
    Ein erster Versuch ist bereits gescheitert.
    Nicht an der Technik, sondern an Selbstüberschätzung des Einzel-Entwicklers, dem (verständlicherweise) irgendwann der Druck der Communitiy komplett zu viel wurde und das Vorhaben aufgab.

    Was sehr Schade ist.

    Es gibt auch noch die GeeXbox für die Wii, diese basiert auf ein Linux was für die Wii abgestimmt wurde, habe ich aber bisher noch nicht getestet.


    Als Multimedia-Player gibt es bessere alternativen, nutze z.B. die Thomson IP1101 mit SOT-Client und oder Linux drauf.

    Gibt es aber nicht mehr im Handel, und muß als gebrauchte Box (ebay) erworben werden, da MAXDOM auch hier handelte und einen Riegel vorschob und andere Boxen anbietet.

    Gruß
    querk
     
    #5
  7. murik
    Offline

    murik Freak

    Registriert:
    6. August 2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Frage an Wiiprofis

    Alles klar und danke für Eure Hilfe.
     
    #6

Diese Seite empfehlen