1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Externe Festplatte Enigma

Dieses Thema im Forum "Enigma2" wurde erstellt von Gieck, 2. September 2011.

  1. Gieck
    Offline

    Gieck Ist oft hier

    Registriert:
    27. September 2010
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    28
    Moin moin hab da mal ein paar Fragen bezüglich externer Festpaltten.
    Habe seit gestern den UFS912 eines Freundes da um ihn mal auf den neusten Stand zu bringen (AAf Enigma2 Summer Image). Er gab mir auch seine externe usb Festplatte mit, mit der Begründung das Aufnahmen zwar gingen aber wenn man sie am PC anschließe man das Gerät nicht sehen würde.
    Bei mir war das dann auch so, ich habe aber gesehen das die Platte kein Namen und keine Windows Formatieren hatte. Somit meine Vermutung sie ist in ext3 Formatiert worden ist und dies über den Receiver seit Erstbenutzung der Platte.

    Nun zu meinen Fragen:
    Wie Formatiert ihr eure externen Festplatten?
    Ext3 ist zwar super wegen größer 4GB files aber wird an Windows nicht erkannt. Er hat auch bereits Aufnahmen drauf die größer sind (sehe ich grad über

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ). NTFS geht glaub ich leider nicht gell?

    Wie muß denn die Ordnerstruktur auf der Platte sein damit die Kathi bzw. der Media Center alles richtig einreiht?
    Der Ordner "movie" für Aufnahmen sehe ich bereits, er möchte aber auch Fotos, Musik und und und eigenhändig draufkopieren . Kann man das alles selber bestimmen oder sind die Namen fix?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Digiflash
    Offline

    Digiflash Freak

    Registriert:
    28. Dezember 2010
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    138
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Externe Festplatte Enigma

    Hallo

    Hab Original drauf. Da geht es nur mit Ftp, oder vom hinteren Usb auf die vorderer Usb.

    Kannst

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    nachlesen. Mach es jetzt über Ftp Server, da viel einfacher.

    Wird vielleicht bei Enigma auch so sein.

    Edit:
    Fotos und Lieder oder Filme, sehe ich wenn ich sie am vorderen Usb, bzw. auf die Sd-Karte kopiere.

    lg
    Digiflash
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2011
    #2
  4. Gieck
    Offline

    Gieck Ist oft hier

    Registriert:
    27. September 2010
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Externe Festplatte Enigma

    Also ich für meinen Teil komme sehr wohl gut mit ftp zurecht, mein Freund wiederum nicht.
    Wie gesagt er sieht im Menü des Media Center Fotos, Musik, iTunes, etc. und will dies alles auch ausprobieren. Blos das er dafür die externe Festplatte an seinen Computer anschließen wird um sie mit Daten zu füttern.

    Mal angenommen die Formatierung bleibt nun ext3 wie sie ist:

    • wie muß nun die Ordnerstruktur (z.B. Filme "movie") sein und heißen um all diese oben genannten Sachen zu füttern?
    • gibt es einen Treiber für Windows der ihn seine Platte im Arbeitsplatz sehen läßt?
    Mal angenommen wir Formatieren die externe Festplatte neu in fat32:

    • gibt es Tools um seine schon vorhandenen aufgenommenen Filme (>4GB) zu splitten?
     
    #3
  5. crucho
    Offline

    crucho Newbie

    Registriert:
    29. April 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Externe Festplatte Enigma

    Hallo,

    du kannst die Festplatte auch in NTFS formatieren ... dann die Festplatte unter Windows in "RECORD" umbenennen und anschließen.
    Bei mir läuft das so unter dem Summer Image.

    Gruß

    PS: glaube das du auch einen Unterordner "movie" erstellen musst (für die Aufnahmen)
     
    #4

Diese Seite empfehlen