1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo Einrichtung eines No-IP Accounts

Dieses Thema im Forum "Alles rund um Dyndns" wurde erstellt von Kermit, 9. April 2012.

  1. Kermit
    Online

    Kermit Guest

    Hallo zusammen,

    hier mal eine Step-by-Step Anleitung um einen No-IP Account einzurichten.
    Ist gedacht für jene, welche mit Englisch nichts am Hut haben.

    Auf der Startseite von no-ip.com erstellen wir uns einen Account, indem wir rechts oben auf Create Account klicken.
    [​IMG]

    Auf der sich nun öffnenden Seite klicken wir links unterhalb von „Free DNS“ auf den Button SignUp
    [​IMG]

    Jetzt werden wir um ein paar Angaben gebeten:
    About You:
    First Name: euer Vorname
    Last Name: euer Nachname
    Email: eine gültige eMail Adresse
    Account Informatio:
    Username: Benutzername - Sucht euch was aus*
    Password: ein Passwort eurer Wahl
    Confirm Password: Passwort bestätigen
    Account Access:
    Security Question: Sicherheitsabfrage
    Your Answer: zugehörige Antwort
    Birthday: euer Geburtsdatum


    Die Sicherheitsabfrage und deren Antwort wird nur benötigt, wenn ihr mal euer Passwort vergessen haben solltet.
    * Der Username darf nur aus den Buchstaben a-z, den Zahlen 0-9 und den Zeichen "-" und "_" bestehen! Ansonsten bekommt ihr eine Fehlermeldung.

    Jetzt nur noch das Häkchen setzen bei I agree that I will only create one free No-IP account und rechts unten auf I Accept, Create may Account klicken.
    [​IMG]

    Wenn alles i.O. ist müßt ihr jetzt auf eine eMail von No-IP warten um euren neuen Account freischalten zu können.

    Die Mail kommt innerhalb von ein paar Minuten. Sollte dies nicht erfolgen, so schaut auch mal in eurem Spamordner nach. Zumindest bei GMX landet die Mail dort.

    Sobald die Mail da ist einfach dem Link folgen, der in der Mail unterhalb von
    „To activate your account please click the following URL:“
    steht. In dem sich öffnendem Fenster muß stehen Account Confirmed!
    [​IMG]

    Jetzt klicken wir auf login und geben auf der folgenden Webseite Client Login die eMail-Adresse / unser gewähltes Passwort ein und klicken auf Login.

    Im sich jetzt öffnendem Fenster klicken wir auf Add a Host.
    [​IMG]

    Auf der folgenden Webseite denken wir uns einen Hostname aus und suchen uns einen passenden Domain Namen aus
    [​IMG]

    Alles andere auf der Seite lassen wir unberührt!
    Zum Abschluß noch rechts unten auf Create Host klicken und fertig.
    Wenn der gewünschte Host Name in Verbindung mit dem Domain Name verfügbar ist sind wir fertig. Ansonsten meldet das System This host already exists. Please choose another hostname or domain.
    [​IMG]

    Dies bedeutet nichts anderes, als es war jemand schneller als ihr und ihr müßt euch einen anderen Namen ausdenken oder einen anderen Domain Namen ausprobieren.

    Jetzt müssen nur noch die entsprechenden Daten (eMail-Adresse und Passwort) nur noch in eurem Router eingegeben werden.
    Der Account bleibt erhalten solange innerhalb von 30 Tagen die IP aktualisiert wird.
    Da dies eine andere Baustelle ist, ende ich hier.

    Grüße

    Kermit
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Februar 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.382
    Zustimmungen:
    23.798
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    Super Anleitung.
    Hab sie mal oben angepinnt.


    Mlg piloten
     
    #2
    pegas und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  4. aragorn
    Online

    aragorn Guest

    als tip zur "anonymität" solltet ihr bei vor- und nachname nicht eure echten/tatsächlichen eintragen, guckt stattdessen auf gelbeseiten.de nach irgendeinem namen der existiert aber eben nicht auf euch zurück zu führen geht
    als passwort solltet ihr auch etwas ausgefallenes wählen nicht euer geburtsdatum oder ähnliches. das gilt aber ürbigends für alle passwörter die ihr im internet nutzt!
     
    #3
  5. Kermit
    Online

    Kermit Guest

    @aragorn
    tstststs wir wollen doch nichts illegales machen?
    Aber selbst wenn wir einen Namen nehmen, welcher nicht unserer ist. Ich habe keine Ahnung wie lange No-IP die Daten speichert und wenn dies lang genug ist, so kommt man eh auf den Anschlußinhaber.

    Was das Passwort angeht, so kann ich nur zustimmen.

    Grüße

    Kermit
     
    #4
  6. aragorn
    Online

    aragorn Guest

    du bist hier im card sharing bereich und das ist natürlich bereits etwas illegales

    auch wenn der anbieter die ip informationen länger speichert sollte man es ihnen oder anderen nicht zu einfach machen
     
    #5
  7. remz
    Offline

    remz Stamm User

    Registriert:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    537
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ist doch egal ob man seinen Namen oder einen fremden benutzt, anhand der IP die sich hinter dem dyndns-account verbirgt, findet man wenn man will sowieso raus wer sich hinter dem Anschluss verbirgt.
     
    #6
  8. aragorn
    Online

    aragorn Guest

    du als normaler nutzer wirst das wohl kaum herraus finden können!
    was ich aber anstellen könnte ist den account zu hacken und informationen zu sammeln zum beispiel ob du in irgendeinem forum oder bei facebook geschrieben oder hinterlegt hast wo du her kommst oder wie du mit vornamen heisst und brauch dann nur noch 1 und 1 zusammen zählen
    es wäre auch nichts ungewöhnliches wenn no-ip.com in einem jahr gehackt und dessen datenbank ausgelesen werden würde oder allgemein bruteforce attaken auf diese dienst bereits stattfinden und wer dann ein zu einfaches passwort gewählt hat stellt es auch kein problem dar deine dyndns auf einen fremden server umzuleiten wo sich deine clients versuchen an zu melden und ihre zugangsdaten übermitteln aber erst im laufe des tages dir mitteilen das sein server nicht mehr ginge usw usw usw

    also beachtet das einfach und diskutiert hier nicht blöd rum
     
    #7
  9. remz
    Offline

    remz Stamm User

    Registriert:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    537
    Punkte für Erfolge:
    113
    In gewisser Weise gebe ich dir Recht, aber mal ehrlich gesagt, das was du hier schreibst ist alles etwas sehr weit hergeholt, da dürfte sich ja gar keiner mehr im Internet bewegen und das alles nur um raus zu finden wer ein CS-Server betreibt.

    Ein dyndns-account wird ja nicht nur für ilegale Zwecke benutzt und für viel wichtiger halte ich es, dass diejenigen die sich mit CS beschäftigen, lieber darauf achten sollen das ihr Server richtig abgesichert ist.

    Ehrlich gesagt interessiert es mich auch nicht die Bohne wer sich hinter welchen dyndns-account verbirgt, da setze ich ganz wo anders an um an mein Ziel zu kommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2012
    #8
    maurizius01 gefällt das.
  10. BIG-BOY
    Offline

    BIG-BOY Meister

    Registriert:
    13. Juli 2011
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich

    in die server fritzbox oder router fritzbox ?
     
    #9
  11. Kermit
    Online

    Kermit Guest

    Hi,

    die FritzBox, die auch die Verbindung ins Internet herstellt -> Router.

    Grüße

    Kermit
     
    #10
  12. Veroxx
    Offline

    Veroxx Stamm User

    Registriert:
    27. April 2012
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    958
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Top Secret
    Aktualisiert sich die IP nicht normal alle 24h automatisch? Oder muss ich da irgendwas spezielles machen? Nicht dass mein Account auf einmal nach 30 Tagen gelöscht wird.


    Danke schonmal für eure Antworten!
     
    #11
  13. aragorn
    Online

    aragorn Guest

    das kommt auf deinen provider an ob der dich nach 24h trennt oder vielleicht auch schon nach 12h. manche haben aber auch gar keine zwangstrennung.
    aber manche fritzboxen haben mit dem dyndns abgleich auch probleme also wenn man eine kombination nutzt mit einem extra cardsharing server sollte man den abgleich lieber über ein seperates script regeln lassen zum beispiel mit

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    oder wer ipc nutzt über die onlinescripts DDNSupdater
     
    #12
  14. Veroxx
    Offline

    Veroxx Stamm User

    Registriert:
    27. April 2012
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    958
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Top Secret
    Ich bin bei der Telekom und die trennen einen alle 24h soweit ich weiß. Benutzen würde ich den Speedport 723V. Da ich alle 24h sowieso eine neue ip von meinem Provider zugewiesen bekommen wird sich der no-ip Account nicht automatisch nach 30 Tagen löschen, verstehe ich das so richtig?
     
    #13
  15. laila-no1
    Offline

    laila-no1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    4.065
    Zustimmungen:
    3.280
    Punkte für Erfolge:
    113
    wenn du deine NOip adresse weder über den Speedport oder sonst wo aktualisieren lässt wird es nach geraumer Zeit finster im Schacht!

    da du alle 24 std. eine neue IP bekommst musst du aktualisieren genau deswegen braucht man ja auch einen Dyndns, NO-IP, ... Account. Benötigst du aber nur wenn du I-CS machen willst, im internen Lan ist das nicht notwendig.

    schau dir mal das Bild an, müsste bei deinem ähnlich sein!...dynamisches DNS einschalten, Anbieter auswählen, noipadresse, benutzer u. PW eingeben > SPEICHERN. Somit wird deine IP automatisch aktualisiert und dein NO-IP-Account auch nicht gelöscht.

    Den Anhang 54379 betrachten
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Mai 2012
    #14
  16. hdtv64
    Offline

    hdtv64 Ist oft hier

    Registriert:
    14. August 2009
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Einrichtung eine No-IP Accounts

    Hi
    Wollte mich eben bei no-ip anmelden aber ich finde den
    Botten create account nicht auf der startseite.
    Meine englisch kenntnisse sind nicht die besten.
    Könnte mir mal jemand auf die sprünge helfen.
     
    #15

Diese Seite empfehlen