1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

User Frage E² auf USB-HD statt USB-Stick?

Dieses Thema im Forum "Enigma² Edision VIP/VIP2/Classic u.a." wurde erstellt von rooter123, 31. Dezember 2012.

  1. rooter123
    Offline

    rooter123 Newbie

    Registriert:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Elite-Board-Communtiy,

    ich habe heute Enigma2 für meine Argus Vip 2 (Dvb-T/Dvb-C) auf einen Stick gemacht und bin begeistert. Nun fällt mir auch, dass das booten doch recht langsam ist. Ich habe hier noch eine recht schnelle ausgemusterte USB-HDD und nun wollte ich, ob jemand weiß ob das Image zwangsläufig auf einem USB-Stick sein muss oder ich es unter Linux auch auf eine HD übertragen kann (z.B. mit "dd") und dann zusätzliche Partitionen mounten, ne SWAP einrichten, oder die aktuelle einfach per "parted" vergößern kann.

    Vielleicht hat ja jemand schon Erfahrungen gemacht und weiss ob ich mir vielleicht die Mühe umsonst mache, da es sowieso nicht läuft.

    Gruß und guten Rutsch,
    Rooter123
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Ducktrick
    Offline

    Ducktrick Super Elite User

    Registriert:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.964
    Zustimmungen:
    1.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    man könnte sagen : GStreamer Enigma2 auf VIP
    Ort:
    FR
    Homepage:
    AW: E² auf USB-HD statt USB-Stick?

    Es läuft auf jeden fall, jedoch nicht mit jeder hdd und schneller wird es dadurch auch nicht, du sparsf nur den hub, zum übertragen des Images auf die platte mach via TeamCS Menü nen Backup und sichere dir das peer ftp, die festplatte Formatiere im besten mit CreateMini, das dauert zwar aber die Partition läuft dann auch. Im anschluss das imagd eben unter linux entpacken (dein backup)
     
    #2
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen