1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DynDNS: Account temporär deaktiviert?

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Jigsaw, 24. Dezember 2010.

  1. Jigsaw
    Offline

    Jigsaw Stamm User

    Registriert:
    28. September 2010
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    410
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Lummerland
    Ich weiß nicht woran das liegt, bei meiner alten 7170 ging es ohne Probleme, jetzt bei der 7270 kommt diese Meldung. Kann jemand helfen?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Sleeper01
    Offline

    Sleeper01 Guest

    AW: DynDNS: Account temporär deaktiviert?

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Februar 2013
    #2
  4. Jigsaw
    Offline

    Jigsaw Stamm User

    Registriert:
    28. September 2010
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    410
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Lummerland
    AW: DynDNS: Account temporär deaktiviert?

    geht seid gestern nicht :(
     
    #3
  5. Sleeper01
    Offline

    Sleeper01 Guest

    AW: DynDNS: Account temporär deaktiviert?

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Februar 2013
    #4
  6. Jigsaw
    Offline

    Jigsaw Stamm User

    Registriert:
    28. September 2010
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    410
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Lummerland
    AW: DynDNS: Account temporär deaktiviert?

    Danke, klappt.
     
    #5
  7. vokamale
    Offline

    vokamale Ist oft hier

    Registriert:
    14. Januar 2011
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    der Thread ist zwar schon 2 Monate alt, für mich allerdings leider ziemlich aktuell.

    Ich habe die Fritzbox 7270 und der Status ist immer "Account temporär deaktiviert". Wenn ich dann bei Dyndns auf "Your current location's IP address is xxx.xxx.xxx.xxx" klicke, scheint alles wieder OK zu sein. Aber ich kann ja nicht andauernd manuell updaten.
    Am Ausprobieren kann es nicht liegen, denn es geht nun schon über mehrere Tage so. Ich habe sogar meinen Account bei dyndns gelöscht und neu angelegt.
    Viele Möglichkeiten etwas einzustellen gibt es ja weder bei dyndns noch in der Fritzbox. Da habe ich schon alles x-mal kontrilliert. Ich bin wohl blind wie ein Grubengaul...

    Kann mir mal jemand eine aktuelle Schritt-für-Schritt-Anleitung geben. Bitte dann auch sagen, wo Haken gesetzt werden müssen bzw. wo welche nicht gesetzt werden dürfen. Das wäre echt super, denn so langsam weiß ich nicht mehr weiter.

    Vielen Dank
    vokamale
     
    #6
  8. Twinsens
    Offline

    Twinsens Newbie

    Registriert:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DynDNS: Account temporär deaktiviert?

    Moin, hier ist noch ein Grubengaul.

    Dyndns erfolgreich hergestellt. Dyndns in der Fritzbox eingetragen.

    Status: Account temporär deaktiviert

    Ping funktioniert ebenfalls nicht
     
    #7
  9. Hanekamp
    Offline

    Hanekamp Newbie

    Registriert:
    29. Juli 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: DynDNS: Account temporär deaktiviert?

    Ich habe exakt die gleichen Probleme (auch bei einer 7270) heute wie auch der Themenstarter!

    Hatte mich heute bei dyndns.org angemeldet und alle Daten wie in dem ersten Beitrag eingetragen:

    Es klappt einfach nicht!

    Angeblich ist der "Account temporär deaktiviert"

    Warum dies so sein soll ist mir ein Rätsel...

    Könnte hier ggf. jemand helfen?




    Edit:

    ACHTUNG!
    Ich habe die Lösung meines Problems!

    Der Gross/Kleinschreibung des Anmeldename wird bei der Anmeldung bei dyndns.org zwar angeblich ignoriert - dem ist aber faktisch nicht so!

    Beispiel:

    Anmeldenname wird bspw. mit "Hanekamp" durchgeführt, die Kontoverwaltung zeigt jedoch bei dyndns.org immer "hanekamp"
    Trägt man also nun in seine Fritzbox "hanekamp" ein, kommt es eben zum Fehler!
    Fazit: Auf die Gross/Kleinschreibung MUSS geachtet werden beim Entragen in die Fritzbox!
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2011
    #8
  10. h00re
    Offline

    h00re Hacker

    Registriert:
    15. August 2009
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hab das problem auch übers we gehabt. War aber nicht zuhause und als ich heut nachgeguckt hab:temporär deaktiviert.

    Bei dyndns konnte ich mich nicht mehr einlochen. Mein ACC war komplett weg. Zum Glück hab ich mich dann neu registrieren können und jetzt läufst wieder :/

    Würd mich aber echt mal interessieren woran das lag :/
     
    #9
  11. skysat
    Offline

    skysat Newbie

    Registriert:
    1. März 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DynDNS: Account temporär deaktiviert?

    hab bei einem bekannten das Problem, dass sich der Router zeitweise nicht bei dyndns aktualisiert. Habe dann mit dem Windows Dyndns Updater versucht, aber da bekomme ich hin & wieder "Account temp. deaktiviert"
     
    #10
  12. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.597
    Zustimmungen:
    9.799
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: DynDNS: Account temporär deaktiviert?

    Hast du dann auch dementsprechend den Updater in deinem Router wieder deaktiviert?

    Sonst beissen die beiden sich gegenseitig und du updatest zu schnell hinter ein ander, das stört bei dyndns und deshalb werden die Acc's temporär deaktiviert.

    Fazit: es darf immer nur einer laufen.
     
    #11

Diese Seite empfehlen