1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dreambox u. Fritz als Server

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Rabevater, 19. September 2010.

  1. Rabevater
    Offline

    Rabevater Board Guru

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    866
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Deutschland
    Hallo

    Folgende Konstellation bei mir.

    FB 7170 läuft mit cccam 2.1.1 (drei Karten zum sharen)

    Nun wollte ich meine DM8000 (cccam 2.14)auch als Server nutzen für HD+ und einer Conax Karte. Bisher ist sie nur als Client im Einsatz und greift auf die Fritz zu.
    Außerdem stehen drei c.line in der Dream.

    Meine eigentliche Frage ist:
    Kann bzw. muss ich in der cccam cfg. der Dream den selben Port und Dyndns Adresse eintragen die ich auch in der Frtitz stehen habe?

    Will ja meine Share Partner keine zwei Lines schicken.
    Wäre toll wenn mir bitte jemand erklären könnte wie ich das am Besten mache.

    Muss die Fritz als Server behalten, weil mein Diablo WIFI darauf zugreift.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. sumsi
    Offline

    sumsi VIP

    Registriert:
    13. Mai 2009
    Beiträge:
    5.393
    Zustimmungen:
    4.142
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Dreambox u. Fritz als Server

    du kannst ruhig die dm8000 als server einsetzen mit dem gleichen dyndns nur unetr anderen port, dafür musst du aber nen neuen port aussuchen und öffnen,
    natürlich die portweiterleitung im fritzbox einstellen
     
    #2
  4. Rabevater
    Offline

    Rabevater Board Guru

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    866
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Deutschland
    AW: Dreambox u. Fritz als Server

    Ist das so gemeint ,wenn ich jetzt Port 16000 nutze ,zusätzlich Port zB. 16001 einstelle?
     
    #3
  5. rolu2
    Offline

    rolu2 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. November 2009
    Beiträge:
    6.331
    Zustimmungen:
    3.912
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Dreambox u. Fritz als Server

    spiel auf die DM8000 oscam und verbinde die mit der CCcam der Fritzbox.
    Verbinde die die Beiden mit einer N-Line und 256. So werden die Karte als Lokal erkannt und du brauchst gar nichts in der Fritzbox an der F-Line zu deinen Clienten ändern
    Bei der Conax Karte weiß ich aber nicht genau ob das mit der N-Line geht
     
    #4
  6. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.483
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: Dreambox u. Fritz als Server

    Das würde schon genügen. Allerdings würde ich einen deutlicheren Unterschied der Ports bevorzugen. ZB. einmal 12000 und der andere 48759. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2010
    #5
    Rabevater gefällt das.
  7. datamen
    Offline

    datamen Best Member

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.499
    Zustimmungen:
    3.441
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: Dreambox u. Fritz als Server

    eigentlich ist port:16000 das webif der cccam und port:16001 der telnetport vom cccam.

    ändere diese dann in der cfg.
     
    #6
  8. Rabevater
    Offline

    Rabevater Board Guru

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    866
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Deutschland
    AW: Dreambox u. Fritz als Server

    jetzt komme ich ganz durcheinander.
    Habe mich danach gerichtet.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Habe jetzt oscam cfg. von @Labertasche aus der DB genommen.
    Oscam habe ich installiert. Wurde auch unter Emus angezeigt. cccam+oscam
    Geht erst mal nur um die HD+

    Ich komme immer mit den Ports durcheinander. Server/ Webinfo Port.

    ServerPort ist ja an meiner Dyndns mit dran.
    Für die N Line steht ja nun 34000. Den port habe ich in der Fritz eingerichtet bei "Port Forwarding" und mit dm8000 benannt.

    Aber so richtiges System wie ich vorgehen muss ... :read:
     
    #7
  9. wolfe85
    Offline

    wolfe85 Stamm User

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Dreambox u. Fritz als Server

    @Rabevater

    an deiner Stelle würd ich mich nur für ein Ding als Server entscheiden. FritzBox oder Dreambox. Du musst sonst immer schauen das alles an ist und soviel ich noch in Erinnerung habe (hatte auch mal ein Diablo WIFI) kommt es nur mit einer LINE zurecht. Vielleicht hat sich das schon geändert. Da würd ich an deiner Stelle mal im Diablo Breich nachforschen.

    Eine Möglichkeit geht auch noch. Die FritzBox nimmst du als Hauptserver. Die 2 Karten sharest du ohne Begrenzung von der DM8000 zur FritzBox und die verteilt es dann zu den vorhanden Clienten einfach weiter. Diese müssen nix ändern.

    Vorgehen ist ganz einfach

    in der Dreambox kommt eine Fline in die CCCAM.CFG und in die FritzBox kommt eine C Line. Ich hatte es damals auch so ähnlich, hab von der DM800 zur DM8000 geshärt um mir einen Smargo zu sparen. Hat Problemlos geklappt. Allerdings hatte ich nen HOP verloren.
     
    #8
    Rabevater gefällt das.
  10. Rabevater
    Offline

    Rabevater Board Guru

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    866
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Deutschland
    AW: Dreambox u. Fritz als Server

    @wolfe85

    Danke erst mal für Deinen Tip.

    Werde mich früher oder später für eine Version (DB) entscheiden.
    zZ.habe ich ja eine F:line u. c:line in der Dream. Ärgert mich ja selbst mit den beiden Conax Karten,das die so oft ausfallen.
    Mit dem WIFI greife ich ja auf die Fritz zu. Brauche ich für den Vantage im SZ.

    Komisch ist nur das beim FritzBox reboot immer nur eine von drei Karte erkannt wird ,wenn beide Conax Karten eingelesen werden .
    Bin deshalb noch bei der Fritz als Server weil ich bei der Dream noch am testen und Kennenlernen bin.

    Außerdem habe ich es gestern nicht geschafft eine Karte Conax/HD+ zum laufen zu bringen.
    Für einen Neuling ist es ja nicht in ein paar Min. erledigt und arbeiten muss man zwischendurch auch noch.

    Schön,das ich hier immer wieder mal ein paar Antworten und Ratschläge bekomme.:good: :read:
     
    #9
  11. wolfe85
    Offline

    wolfe85 Stamm User

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Dreambox u. Fritz als Server

    @rabevater

    Das mit denn Smargos und ausfallen kann evtl an der Erkennung liegen. Man kann den Smargos namen zuweisen.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ist der Link dazu.

    Zur Dreambox:

    Die ConnaxKarte erkennt CCCAM ohne CFG Änderung. Zwecks HD+. Es gibt hier ne super Anleitung CCCAM + OSCAM einrichtung mit ner HD+ Karte in der Dreambox Rubrik.
     
    #10

Diese Seite empfehlen