1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Server Wechsel Fritz -> DM800se

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Rabevater, 21. Dezember 2011.

  1. Rabevater
    Offline

    Rabevater Board Guru

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    866
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Profis

    zZ. ist meine Fritzbox 7170 als cs server eingerichtet mit vier Karten.
    An der Fritz ist meine DM 8000HD.
    Nun möchte ich aber meine zweite Box (dm800se) als server einrichten. Die steht dann im Arbeitszimmer.
    Dort sollen dann auch die vier Karten mit cccam und eine zusätzliche (NDS TeleColumbus Basic) mit oscam .

    Habe ehrlich gesagt keinen richtigen Plan wie ich die 800se einrichte. Ich stelle meine Fragen mal als Aufzählung.
    Cccam ist auf der Serverbox 800se installiert und ist mit der FB verbunden.

    1. Kann ich die cccam cfg aus der Fritz nehmen und in die DM800se
    Muss dann eigentlich noch cccam auf der Fritz laufen oder reicht dann nur die I-Netverbindung?

    2. Meinen Serverlisten Port kann ich doch auch für die 800se nehmen oder muss ich dann irgend etwas ändern?

    3. Wie ist das dann mit den Ports?
    Dyndns ist auf der Fritz eingerichtet, muss ich das dann auch auf der 800se einrichten?

    Es sind dann beide Dreamboxen per LAN mit der Fritzbox verbunden.
    Wie schon erwähnt weiss ich nicht so richtig was an der Fritz alles abgeschaltet werden kann und alles von der 800se übernommen wird.
    Ich hoffe aber mir Eurer Hilfe Schritt für Schritt an Ziel zu kommen. :ja
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.281
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Server Wechsel Fritz -> DM800se

    1 - nicht die ganze cfg. sondern nur den inhalt
    2 - klar kanst du den selben cs port weiter nutzen , im router nur an die ip der dream umschreiben
    3 - nein es reicht wenn die dyndns nur in router eingetragen ist , den cs port nur an die ip des recivier anpasen

    4 - die fritzbox kanst du danach mit orginal firmware versehen , wird bestimt stabiler laufen als mit der fretz
     
    #2
    Rabevater gefällt das.
  4. Rabevater
    Offline

    Rabevater Board Guru

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    866
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Deutschland
    AW: Server Wechsel Fritz -> DM800se

    Hallo

    Ich habe jetzt die Fritz mit orginal FW. Port auf dm800se weitergeleitet.
    cs läuft auch aber es wird nur eine Karte im Smargo erkannt.(Penthouse viaccess)

    conax MTV und die HD+ sowie die SRG werden auch einzeln nicht erkannt.

    Smargos stecken im D-Link 7Port.(aktiv und passiv getestet)
    Auch mit anderen Hub das selbe. Nur ein Smargo wird erkannt.
    Ich habe alles Mögliche versucht, smargos und Karten untereinander gewechselt-ohne Erfolg.
    Auch wenn ich eine Karte in den internen Leser stecke und eine mit Smargo lese werden beide erkannt.

    An der Fritz war der Hub. mit vier Smargos und lief ohne Prob.
    Vielleicht liegt es an meiner cccam cfg.
    Habe aber auch die cfg freetz genommen ,ging auch nicht.
    Auch diese habe ich probiert.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Ich bin am verzweifeln.

    # CCcam team uvadi CCcam v2.1.1


    F: user pass 2 0 1 {0:0:2}
    #c: 192.168.178.1

    #c:

    SERVER LISTEN PORT : 45800

    WEBINFO PASSWORD : xxx
    WEBINFO USERNAME : xxx
    WEBINFO LISTEN PORT : 16001
    SERIAL READER: /dev/usb/tts/0
    SERIAL READER: /dev/usb/tts/1
    SERIAL READER: /dev/usb/tts/2

    #MINIMUM DOWNHOPS: 2
    SERIAL READER : /dev/ttyUSB0 smartreader+ #MTV
    SERIAL READER : /dev/ttyUSB1 smartreader+ #SRG
    SERIAL READER : /dev/ttyUSB2 smartreader+
    SERIAL READER : /dev/ttyUSB3 smartreader+


    CAMKEY: /dev/sci0 00 00 00 00 00 00 00 00
    LOADBALANCE : /dev/usb/tts/2 /dev/usb/tts/6
    LOADBALANCE : /dev/usb/tts/3 /dev/usb/tts/4
    #SMARTCARD SID ASSIGN : /dev/usb/tts/3
    #SMARTCARD SID ASSIGN : /dev/usb/tts/1


    Das rote entfernen erst später konfigurieren. Edit by Matlock
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Dezember 2011
    #3
  5. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.587
    Zustimmungen:
    9.793
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: Server Wechsel Fritz -> DM800se

    Dann ist beim Neustart etwas durch einander gekommen, ebenfalls können die Einträge der Loadbalance stören!

    Ich würde dir raten das ganze mit den udev Regeln zu gestalten (ist auf der DM 800se kein Problem) und die oscam Karten dann intern zu sharen.

    Edit, wie sehen die Smargo Einstellungen aus??
     
    #4
  6. Rabevater
    Offline

    Rabevater Board Guru

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    866
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Deutschland
    AW: Server Wechsel Fritz -> DM800se

    danke für deine antwort und hinweise.
    Das merkwürdige ist das nur die eine Penthouse erkannt wird.
    Auch einzeln nach eumu neustart und hub neu angesteckt wird keine andere karte erkannt.
    Ich wollte ja nur die nds karte mit oscam zum laufen bringen.
    die anderen können ja dann mit normales cccam und zwei im internen reader laufen.
    Mit den udev Regeln muss ich erst mal die suche bemühen und mich einlesen.
     
    #5
  7. leyla38
    Offline

    leyla38 Stamm User

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    505
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    CS
    Ort:
    Hinter dem Mond...
    AW: Server Wechsel Fritz -> DM800se

    Das währe Richtig aber -> FritzBox!!
    Für Dm solltes mal mal so einstellen.:

    Mode: Auto
    Kernel: Normal
    T-mode: 1
    EGT: 0
     
    #6
  8. Rabevater
    Offline

    Rabevater Board Guru

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    866
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Deutschland
    AW: Server Wechsel Fritz -> DM800se

    werde ich testen


    edit:

    @Matlock habe alles gestrichen was Du markiert hast und auch die Smargo Einstellungen auf "Normal"
    geändert.
    Es werden jetzt alle drei Karten von den Smargos gelesen. Die vierte conax läuft im internen Reader. :ja

    Dake Euch Beiden bis zur nächsten Frage.

    So jetzt kommt der Weihnachtsmann,muss noch schnell ein Gedicht lernen. :emoticon-0131-angel :read:
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember 2011
    #7
  9. Rabevater
    Offline

    Rabevater Board Guru

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    866
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Deutschland
    AW: Server Wechsel Fritz -> DM800se

    Hallo
    Nach dem fetten Weihnachtsbraten und dem Spaziergang kann man wieder am PC sitzen. :emoticon-0105-wink:

    Habe mich nun mal etwas mit der oscam beschäftigt. Klappt aber noch nicht.

    NDS/TeleColumbus Karte steckt im oberen Schacht der 800se.
    Meine cfg.ist bestimmt alles andere als richtig. Zugriff auf das WebIF habe ich aber schon.
    Habe nach emu Neustart mal einen Auzug gemacht.

    Code:
    2011/12/25 18:15:21        0 s >> OSCam  <<  cardserver started, version 1.20-unstable_svn, build #5882  (mipsel-oe-linux)         
            2011/12/25 18:15:21        0 s version=1.20-unstable_svn, build #5882, system=mipsel-oe-linux, nice=-1         
            2011/12/25 18:15:21        0 s client max. idle=120 sec, debug level=0         
            2011/12/25 18:15:21        0 s max. logsize=10 Kb, loghistorysize=4096 bytes         
            2011/12/25 18:15:21        0 s client timeout=5000 ms, fallback timeout=2500 ms, cache delay=120 ms         
            2011/12/25 18:15:21        0 s Cannot open file "/etc/tuxbox/config/oscam.services" (errno=2 No such file or directory)         
            2011/12/25 18:15:21        0 s userdb reloaded: 1 accounts loaded, 0 expired, 0 disabled         
            2011/12/25 18:15:21        0 s signal handling initialized (type=sysv)         
            2011/12/25 18:15:21        0 s can't open file  "/etc/tuxbox/config/oscam.srvid" (err=2 No such file or directory), no  service-id's loaded         
            2011/12/25 18:15:21        0 s can't open file  "/etc/tuxbox/config/oscam.tiers" (err=2 No such file or directory), no  tier-id's loaded         
            2011/12/25 18:15:21        0 s can't open file  "/etc/tuxbox/config/oscam.provid" (err=2 No such file or directory), no  provids's loaded         
            2011/12/25 18:15:21        0 s can't open file  "/etc/tuxbox/config/oscam.ird" (errno=2 No such file or directory)  irdeto guessing not loaded         
            2011/12/25 18:15:21        0 s monitor: disabled         
            2011/12/25 18:15:21        0 s camd35: disabled         
            2011/12/25 18:15:21        0 s cs378x: disabled         
            2011/12/25 18:15:21        0 s newcamd: initialized (fd=5, port=34000, crypted)         
            2011/12/25 18:15:21        0 s -> CAID: 09AF PROVID: 000000         
            2011/12/25 18:15:21        0 s radegast: disabled         
            2011/12/25 18:15:21        0 s http thread started         
            2011/12/25 18:15:21        0 s reader check thread started         
            2011/12/25 18:15:21        0 s check thread started         
            2011/12/25 18:15:21   547510 h HTTP Server listening on port 16008         
            2011/12/25 18:15:21        0 s creating thread for device /dev/sci1         
            2011/12/25 18:15:21        0 s loadbalancer: can't read from file /tmp/.oscam/stat         
            2011/12/25 18:15:21        0 s waiting for local card init         
            2011/12/25 18:15:21   548D08 r reader telecolumbus initialized (device=/dev/sci1, detect=cd, mhz=357, cardmhz=357)         
    hier mal die anderen cfg.

    Code:
    [global]
    
    logfile = stdout
    disablelog = 0
    disableuserfile = 0
    usrfileflag = 0
    clienttimeout = 5000
    fallbacktimeout = 2500
    clientmaxidle = 120
    cachedelay = 120
    bindwait = 120
    netprio = 0
    clientdyndns = 0
    resolvedelay = 30
    unlockparental = 0
    nice = -1
    serialreadertimeout = 1500
    maxlogsize = 10
    waitforcards = 1
    preferlocalcards = 1
    saveinithistory = 1
    readerrestartseconds = 5
    lb_mode = 1
    lb_save = 100
    lb_nbest_readers = 1
    lb_nfb_readers = 1
    lb_min_ecmcount = 5
    lb_max_ecmcount = 500
    lb_reopen_seconds = 900
    resolvegethostbyname = 0
    
    
    [newcamd]
    Key = 0102030405060708091011121314
    Port = 34000@09AF:000000
    allowed =
    keepalive = 1
    mgclient  = 0
    
    [webif]
    httpport = 16008
    httpuser = xxxxx
    httppwd = xxxxx
    httprefresh = 15
    httpallowed = 127.0.0.1,192.168.0.0-192.168.255.255
    httphideidleclients = 0
    httpreadonly = 0 
    
    oscam server
    Code:
    [reader]
    label            = telecolumbus
    enable           = 1
    protocol         = internal
    device           = /dev/sci1
    caid             = 09AF
    detect           = cd
    group            = 1
    ident            = 09AF;000000
    emmcache         = 1,3,2
    cardmhz          = 357
    mhz              = 357 
    boxid            = 12345678
    user
    Code:
    [account]
    User  = xxxx
    Pwd   = xxxx
    Group = 1
    CAID  = 09AF
    AU    = 1
    ident = 09AF:000000
    monlevel = 4
    
    ich muss noch erwähnen das die Box noch nicht als cs Server arbeitet,steckt aber an der Fritz damit ich I-Net bzw.PC Zugang habe.

    in die cccam cfg ist die N: eingetragen.
    N: 127.0.0.1 xxxx xxxx 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14

    Ich bitte die Profis um Hilfe und Erklärung was noch falsch ist.


    Frohes Fest
     
    #8
  10. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.587
    Zustimmungen:
    9.793
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: Server Wechsel Fritz -> DM800se

    Du hast den Port vergessen oder nicht mit rein kopiert!!! :emoticon-0144-nod:

    127.0.0.1 34000 xxxx xxxx 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14
     
    #9
  11. Rabevater
    Offline

    Rabevater Board Guru

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    866
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Deutschland
    AW: Server Wechsel Fritz -> DM800se

    doch ist mit drin. Habe ich aus versehen beim kopieren gelöscht.
     
    #10
  12. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.587
    Zustimmungen:
    9.793
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: Server Wechsel Fritz -> DM800se

    Der obere Schacht der DM 800se ist aber sci0, das mal ändern und oscam Neustart oder die Karte unten rein schieben, Chip nach unten!
     
    #11
    Rabevater gefällt das.
  13. Rabevater
    Offline

    Rabevater Board Guru

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    866
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Deutschland
    Werde ich morgen testen.Vielen Dank für Deine Hilfe.
    Jetzt ist Fernsehabend.

    Habe die Karte umgesteckt und siehe da :emoticon-0157-sun: :thank_you:. Ich höffe das morgen auch noch alles klappt wenn ich nun die drei smargos anstecke.
    Ist in der cfg. eventuell noch etwas drin ,was nicht unbedingt sein muss?
    Fehlt vielleicht etwas um es stabiler/sicherer zu machen? Na ja bin erst mal froh das es läuft.
    Hoffe es kommt auch bei meinen Partnern an.
    Matlock vielen Dank.

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Februar 2012
    #12

Diese Seite empfehlen