1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem dreambox 800 se festplatte wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "DM 800se HD Clones" wurde erstellt von mr-bloob, 4. Februar 2012.

  1. mr-bloob
    Offline

    mr-bloob Newbie

    Registriert:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    hallo habe mir heute für meine dreambox clone eine festplatte gekauft leider wird diese aber nicht von der dreambox nicht erkannt was kann ich jetzt machen damit sie erkannt wird
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. neusels
    Offline

    neusels Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    14. Januar 2012
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: dreambox 800 se festplatte wird nicht erkannt

    versuch zu initialisieren oder ein anderes image meine festplatte wurd nur mit diesem hier gefunden Newnigma2-3-3-1-eB-DM800SE-SIM2.10-SSL84B-2012
     
    #2
  4. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: dreambox 800 se festplatte wird nicht erkannt

    Du musst die Platte zuerst initialisieren und danach mounten (einhängen)
    Dazu schaust Du in die Beschreibung Deines Images. Leider weiss ich nicht was Du auf Deiner Box installiert hast. Darum kann ich dazu auch nichts Genaueres sagen.
     
    #3
  5. mr-bloob
    Offline

    mr-bloob Newbie

    Registriert:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    habe dieses image Gemini-GP3-DM800SE-eB-01-01-2012-SIM2.10-SSL84A

    kann die festplatte ja nicht initialisieren das sie von der box garnicht angezeigt wird
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Februar 2012
    #4
  6. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: dreambox 800 se festplatte wird nicht erkannt

    Was ist das für eine HDD?
    Hast du die HDD eingebaut,als USB HDD oder was !?
    Welches Image hast du auf der Box!?
     
    #5
  7. mr-bloob
    Offline

    mr-bloob Newbie

    Registriert:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: dreambox 800 se festplatte wird nicht erkannt

    das ist eine hitatchi 160 gb die festplatte inst eingebaut über sata und habe das image drauf Gemini-GP3-DM800SE-eB-01-01-2012-SIM2.10-SSL84A d
     
    #6
  8. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: dreambox 800 se festplatte wird nicht erkannt

    Gib mal in Telnet mount ein und poste hier die Ausgabe !
     
    #7
  9. mr-bloob
    Offline

    mr-bloob Newbie

    Registriert:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: dreambox 800 se festplatte wird nicht erkannt

    *******************************
    * *
    * iCVS Image *
    * *
    *

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    *
    * *
    *******************************

    welcome on your dreambox!
    Kernel 2.6.18-7.4-dm800se (#1 SMP Sun Dec 18 20:06:55 CET 2011).
    dm800se login: root
    root@dm800se:~# mount
    rootfs on / type rootfs (rw)
    /dev/root on / type jffs2 (rw)
    proc on /proc type proc (rw)
    sysfs on /sys type sysfs (rw)
    udev on /dev type tmpfs (rw)
    devpts on /dev/pts type devpts (rw)
    usbfs on /proc/bus/usb type usbfs (rw)
    /dev/mtdblock2 on /boot type jffs2 (ro)
    tmpfs on /var type tmpfs (rw)
    tmpfs on /tmp type tmpfs (rw)
    automount(pid684) on /autofs type autofs (rw,fd=4,pgrp=684,timeout=5,minproto=2,
    maxproto=4,indirect)
    root@dm800se:~#
     
    #8
  10. AnimalPlanetvonBoxP
    Offline

    AnimalPlanetvonBoxP Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: dreambox 800 se festplatte wird nicht erkannt

    Hallo, habe auch ein Festplattenproblem. Meine Festplatte wird erkannt, aber zeigt immer "-1MB frei".
    Initialisieren funktioniert nicht "could not create partition". Habe auch schon auf einem PC das Volume der HDD komplett geloescht und im Receiver eingebaut. Brachte aber auch keinen Erfolg.
    Mein Image ist das

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .
    Per telnet gibt es zwei Sektoren die nicht gelesen werden (Short read).

    Jemand ne Idee?
     
    #9
  11. el blindo
    Offline

    el blindo Elite User

    Registriert:
    6. August 2010
    Beiträge:
    1.872
    Zustimmungen:
    1.222
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: dreambox 800 se festplatte wird nicht erkannt

    Am PC formatieren in ext3 !
     
    #10
  12. AnimalPlanetvonBoxP
    Offline

    AnimalPlanetvonBoxP Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Alles klar. Gibts da ein Programm fuer?
    Fuer Windows7?

    Auch mit ext3 steht da -1 Gb.

    Ich habe die Partitionen, wenn noch welche drauf waren, geloescht.
    Dann eine neue im ext3 Format erstellt. Eingebaut neu gestartet. Was mache ich falsch?
    Woran liegts? Image flashen?

    Das habe ich nachtraeglich noch mit Telnet versucht:
    Code:
     *****************************
     * http://www.newnigma2.to   *
     *****************************
     *  the next step is done    *
     *****************************
     OpenDreambox
     dm800se login: root
     root@dm800se:~# mount /dev/sda /media/hdd
     mount: mounting /dev/sda on /media/hdd failed: Invalid argument
     root@dm800se:~#  mkfs.ext3 /dev/sda
     mke2fs 1.41.14 (22-Dec-2010)
     /dev/sda is entire device, not just one partition!
     Proceed anyway? (y,n) y
     Warning: could not erase sector 2: Attempt to write block from filesystem resulted in short write
     Filesystem label=
     OS type: Linux
     Block size=4096 (log=2)
     Fragment size=4096 (log=2)
     Stride=0 blocks, Stripe width=0 blocks
     9773056 inodes, 39072726 blocks
     1953636 blocks (5.00%) reserved for the super user
     First data block=0
     Maximum filesystem blocks=0
     1193 block groups
     32768 blocks per group, 32768 fragments per group
     8192 inodes per group
     Superblock backups stored on blocks:
             32768, 98304, 163840, 229376, 294912, 819200, 884736, 1605632, 2654208,
             4096000, 7962624, 11239424, 20480000, 23887872
     
     Warning: could not read block 0: Attempt to read block from filesystem resulted in short read
     Warning: could not erase sector 0: Attempt to write block from filesystem resulted in short write
     Writing inode tables: done
     ext2fs_mkdir: Attempt to read block from filesystem resulted in short read while creating root dir
     root@dm800se:~#
     
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Februar 2012
    #11
  13. mr-bloob
    Offline

    mr-bloob Newbie

    Registriert:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: dreambox 800 se festplatte wird nicht erkannt

    konnte jetzt mein problem lösen es waren an der festplatten halterung 3 lötpunkte nicht gelötet jetzt geht alles

    danke für die hilfe


    was ich aber an der stelle noch sagen möchte finde es aber etwas blöd wenn andere ihre probleme mit bei anderen in den beitrag schreiben da es zwei unterschiedliche problem sind
     
    #12
  14. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: dreambox 800 se festplatte wird nicht erkannt

    Deine Meinung kann ich verstehen!
    Bedenke die User mit ansatzmäßig gleichen Problemen suchen natürlich nach Ähnlichen!
    Will sagen in Gemeinschaft kann man alles lösen!:hell
     
    #13
  15. rhlinux
    Offline

    rhlinux Newbie

    Registriert:
    23. März 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: dreambox 800 se festplatte wird nicht erkannt

    Hallo

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ,

    Du mußt die Platte erst mal mit fdisk partitionieren.
    root@dm800se:~# fdisk /dev/sda

    The number of cylinders for this disk is set to 60801.
    There is nothing wrong with that, but this is larger than 1024,
    and could in certain setups cause problems with:
    1) software that runs at boot time (e.g., old versions of LILO)
    2) booting and partitioning software from other OSs
    (e.g., DOS FDISK, OS/2 FDISK)

    Command (m for help): p

    Disk /dev/sda: 500.1 GB, 500107862016 bytes
    255 heads, 63 sectors/track, 60801 cylinders
    Units = cylinders of 16065 * 512 = 8225280 bytes

    Device Boot Start End Blocks Id System
    /dev/sda1 1 60801 488384001 7 HPFS/NTFS

    Command (m for help):
    Eine Partition anlegen mit gesamter Größe.
    Dann diese Partition (/dev/sda1) ext3-formatieren.
    root@dm800se:~# mkfs.ext3 -L hdd /dev/sda1
    Danach sollte die Partition auch zu mounten sein
     
    #14
  16. AnimalPlanetvonBoxP
    Offline

    AnimalPlanetvonBoxP Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    @ mr-bloob
    Ja, sorry. Wollte nur mehrere Antworten zur selben Suchanfrage erzielen.

    Die Festplatte funktioniert anscheinend nur in meinem Laptop. Sie wurde mal als Truecrypt-Platte verwendet und danach habe ich sie mit Partition Wizard in ext3 partitioniert.
    Die komischen Sektoren mit den merkwuerdigen Inhalten sind doch nicht auf jeder HDD, oder?

    Geloest! HDD hatte Bioslock vom Laptop drin und musste dort erst passwortfrei gemacht werden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Februar 2012
    #15

Diese Seite empfehlen